Xbox Game Pass für Android: Ab sofort mit Spielen aus der Cloud

Kurz notiert für unsere Leser, die den Xbox Game Pass ihr Eigen nennen und diesen auf Ultimate hochgelevelt haben oder dies wollen, damit sie unter anderem auch auf Android-Smartphones oder -Tablets spielen können: Wie versprochen hat Microsoft heute in der App „Xbox Game Pass“ den Bereich für die Spiele freigeschaltet, die ihr direkt aus der Cloud spielen könnt. Welche Titel es gibt, zeigt diese Übersicht. Übrigens: Offiziell ist das Ganze noch als Beta deklariert. Nachdem nun Cloud-Spiele als Teil des Xbox Game Pass Ultimate auf dem Markt sind, haben Spieler Zugang zu mehr als 100 Spielen, die aus der Cloud heraus spielbar sind. Spiele der Xbox Game Studios sollen dann auch direkt am Tage der Veröffentlichung spielbar sein. Der erste Monat ist für einen Euro testbar, danach zahlt man für Ultimate 12,99 Euro. Enthalten ist da auch Xbox Live Gold (beinhaltet Deals with Gold, Games with Gold & Konsolen-Mehrspieler-Modus).

Angebot
Microsoft Xbox Wireless Controller, Schwarz
Kompatibel mit Xbox One, Xbox One S und Windows 10; Bluetooth Technologie für die Verwendung mit Windows 10 PCs, Tablets und Smartphones
58,48 EUR
DLseego Xbox One Controller Phone Mount Clip, EIN Klappbarer Handyhalter für Einendyspiele für...
★ Was Sie bekommen, eine Packung Xbox One Controller-Clips.
8,99 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Derzeit natürlich überlastet – die Bitrate ist völlig im Keller. Übrigens per Sideload auch auf dem NVIDIA Shield TV nutzbar!

  2. Naja, nette Sache für extrem spielsüchtige Menschen, ansonsten eher als Nischenprodukt einzustufen. Ohne externen Controller geht nichts, und der ist zigmal größer, als das Smartphone. Also im Alltag keine Option, wer schleppt denn dauernd nen Controller mit?

    Bedienung der App ist ansonsten ok, Spiel startet schnell und Grafik ist auch super.

    Aber wer ist dafür die Zielgruppe? Konsolenbesitzer und Pc Nutzer haben davon nichts, und alle anderen kriegen Mäusekino und müssen den Controller mitschleppen.

  3. Wenn’s auf dem PC laufen würde, wäre ich bezahlbareit

  4. Wie kriege ich denn den Xbox Controller verbundenen? Es kommt immer der Fehler beim pairen falscher PIN. Aber ich kann doch nichts eingeben.

    • Normalerweise gibt es bei der Kopplung auch keinen PIN. Ggf mal Handy neustarten und sicherstellen, dass der Controller wirklich im Kopplungsmodus ist. Zur Not kannst du den Controller auch per OTG Kabel anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.