Xbox 720: geht die neue Konsole bereits in Produktion?

Während Freund Caschy noch fleißig trommelt für die limitierte Star Wars-Xbox, die ihr hier gewinnen könnt, gibt es weiterhin Gerüchte um den Nachfolger. Kommt ein optisches Laufwerk oder nicht, kann man nur online zocken oder nicht, kommt die Konsole nächstes Jahr oder noch in diesem Weihnachtsgeschäft, um nur ein paar davon zu nennen.

Jetzt gibt es eine weitere Nachricht, die von IGN verkündet wird. Demnach laufen die Produktionsbänder in Austin, Texas bei Flextronics bereits wieder auf Hochtouren. Die Amerikaner haben ja bereits die letzte Xbox gefertigt und sollen unbekannten Quellen nach bereits jetzt begonnen haben, die Xbox 720 zu produzieren. Das muss jetzt aber nicht darauf hinweisen, dass es sich schon um die fertige Konsole für uns Konsumenten handelt. Stattdessen wäre eher denkbar, dass Geräte gefertigt werden, die an Spiele-Entwickler verschickt werden können.

Gedulden wir uns also noch ein wenig – vielleicht kündigt man ja bereits auf der E3 Spruchreifes an.

Quelle: IGN via Netzwelt

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Cool wäre wenn es keine DVDs oder BRs mehr gäbe sondern alles nur über „SDKarten“ laufen würde so ne art Cartridge. Wäre die Geräusche minimiert. Naja lassen wir uns mal überraschen 🙂

  2. Versucht, Xbox, aber nach einer Weile stieg wieder auf PS. Hoffe dieses Produkt PS erobern.

  3. @Hausfrauen Versuchte, Deutsch, aber nach einer Weile gab auf PS. Hoffe dieses Sprache Gsgsgsdgtsch erobern.

    Mal im Ernst .. wie schafft man es so viele Fehler zu machen?

  4. Basicthinking 2.0 denk ich bei solchen Artikeln. Content! Content! Content! Aus den Gerüchteküchen im Netz frisch auf den Tisch. Informationen weiterverbreiten, die im Grunde ohne Substanz sind. Was soll sowas?
    Dies war mal ein Blog hinter dem ein Mensch stand. Inzwischen weiß man nicht mehr, wer hinter welchem Artikel steht. Meine Schwester Cassandra meint, mit diesem Blog wird es bergab gehen in absehbarer Zeit.

  5. @Mark

    sei doch froh das es sich wenigstens einmal nicht um Handys dreht 😉

  6. @Mark : Grade diese Gerüchte sind doch interessant 😀

  7. Wer hinter welchem Artikel steht…steht unmittelbar darunter…

  8. @Casi:

    Wieso werden deine Beiträge nicht an Google+ weitergegeben? Bei Caschy funktioniert es doch auch. Es sind vermutlich nicht alle Leser bei Facebook und Twitter. Nur mal so anmerk.

  9. Kampfschmuser says:

    Kann mal jemand aus der Blogwerkstatt oder Caschy den zweiten Kommentator (Hausfrauen) löschen? Reiner Kommentarspam um seinen Link unterzubringen.

  10. Kann mal jemand den Kommentar über mir löschen? Erst durch ihn wird man auf die verlinkte Seite aufmerksam gemacht.

  11. Kampfschmuser says:

    @unknown
    Das Problem bin nicht ich, sondern deine Neugier und Geilheit. Also lösche dich selber.

  12. Wirklich schade um Caschy’s privaten Blog. Hauptsache Meldungen mit tollem (Google) Titel und was kommt dann im Artikel? Nichts!
    Und wer spricht bitte von Gerüchten, dass nur noch online gezockt werden kann.

    Der kommerzielle Wunsch wird auch hier irgendwann siegen. 😉

  13. Zoidberg says:

    Ich finde, dass der Blog leider immer mehr zur News-Seite wird (von News, die man auch noch an 100 anderen Stellen findet) … als ich hier angefangen habe zu lesen gab es ständig interessante Artikel, Tips, Tricks, Kniffe und Softwarevorstellungen.

    Die Artikel waren meist so gut, dass sie von den „großen“ Internetportalen geklaut worden sind … mittlerweile gehen diese Artikel oft unter in einem Wust aus News über Patentkriege, Gerüchte, Vermutungen … mancher Artikel liest sich fast wie ein Werbetext (finde ich, z.B. der über Nokia-Mix-Radio). Mein Gefühl ist, dass es hier immer mehr um Quantität geht.

    Vielleicht ist das Pulver einfach irgendwann verschossen, vielleicht ist das ganze auch nur meine Wahrnehmung, ich habe einfach festgestellt, dass ich hier im Blog kaum noch etwas interessantes finde (auch wenn ich ihn noch regelmäßig besuche).

    Datt‘ soll hier kein Hate-Kommentar sein, sondern nur die Meinung eines regelmäßgen Blog-Lesers.

  14. the internet is for porn <3

  15. coriandreas says:

    Woher wissen die Leute eigentlich, dass der Nachfolger iPhone5 oder XBOX720 heißt – oder dann doch nicht? http://xbox720.com führt übrigens zu http://www.egusta.com/ Irgendwie nicht Microsoft…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.