Anzeige

Windows Media Player Firefox Plugin

Täglich spreche ich mit Menschen, die definitiv nicht den Bruchteil meines PC Wissens haben. Hört sich jetzt relativ hochtrabend an. Ist es aber nicht. Denn ich habe z.B. keine Ahnung von Autos. Jeder hat halt so seine Fachgebiete.

Ich habe dann allerdings täglich die Möglichkeit über gute Open Source Software zu berichten – und mich so zum Kreuzritter gegen den Internet Explorer und Outlook & Co aufzuschwingen. Knight of Open Source quasi.

Oft gehört ist folgender Satz: „Ich habe Firefox ja schon ausprobiert – aber der spielt nicht die Filme auf Seite XXX ab“ (wobei XXX in diesem Kontext für eine beliebige Seite steht – nicht für XXX im Sinne von Hardcore Pornos).

sshot-2007-09-02-[20-50-59]

Nun würde ich (oder ein Großteil der hier Lesenden) sagen: „Blabla Dlls ins Plugin Verzeichnis und fertig is die Laube“. Versteht der Laie aber nicht.

Deshalb – wenn ihr sowas hört – denkt ans Windows Media Player Firefox Plugin. Klicken, installieren – Streams und Co anschauen =)

Benötigt XP SP2 oder Vista. Handgeklöppelt aus der Open Source Schmiede von Microsoft namens Port 25.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hi,

    aber warum dann nicht echter das „alternate quicktime“ empfehlen? Da kommt der MediaPlayer Classic mit und streamt auch alles in FF und zusätzlich dann auch noch QT Sachen.

    Ciao

    TUllm

    PS: Eine neue Portable Miranda wär mal wieder klasse. DANKE

  2. Hey,

    ich kann jeden das hier an Herz legen:

    http://ksphere.free.fr/site/codecspackage.php/

    und zwar das TTPack, super einfach, super praktisch und vor allem mit folgenden Features:

    AC3, FFdshow, Ogg, Quicktime7.1, RealMedia, WM10 & Firefox Plugins

    alles läuft und vor allem ist Quicktime und RealMedia die Lite Variante…

    Gruß, Christian

  3. Das Windows Media Player Firefox Plugin ist wirklich ne spitzen Sache.

    Kann ich nur empfehlen. 😉

  4. Hi,

    kann mir einer verraten, wie ich das Windows Media Player Plugin für den portablen Firefox auf meinem USB-Stick installieren kann?

    Gruß,

    Bettina

  5. @Bettina
    Warum willst du das tun? Es gibt doch portable Versionen, z.B.VLCPortable oder Spider_Player

  6. @Bettina
    Warum willst du das tun? Es gibt doch portable Versionen, z.B.VLCPortable oder Spider-Player

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.