Windows Blue synchronisiert viele Einstellungen

Gute Nachrichten für Benutzer von Windows 8! Das kommende Groß-Update, welches gemeinhin als „Windows Blue“ bezeichnet wird, kommt mit verbesserten Funktionen im Bereich der Synchronisation daher. Es ist für mich heute schon eine unverzichtbare Sache, Einstellungen und Co vom Desktop zum Notebook zu synchronisieren und neue Funktionen, die im Leak der Vorabversion des Paketes aufgetaucht sind, versprechen einiges.

Surface

[werbung]

So sollen sich nicht nur – wie bisher – Wallpaper, Windows Store-Apps und Co synchronisieren lassen, sondern wesentlich tiefere Einstellungen. Ebenfalls wird der Startbildschirm synchronisiert. Anordnungen, Kachelgrößen und Co. Großartig. Auch wird der Internet Explorer seine Tabs synchronisieren können.

Vielleicht nicht nur ein Vorteil für andere Rechner, sondern auch euer Windows Phone. Auch Teil der der Synchronisation: Picture-Passwort, Wörterbücher, die File History-Einstellungen (bestes Backup-Feature!), die Quicklinks im Explorer, Einstellungen über Bluetooth-Tethering und die Eingabe-Einstellungen. Auch lassen sich im Internet Videos finden, die zeigen, wie die App-Einstellungen via SkyDrive synchronisiert werden – einer der größten Vorteile, wie ich finde. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. ich kann mir nich helfen, aber ich muss jedes ma an bluescreen denken.. merkwürdiger name 😀

  2. Der Name des Updates ist in der Tat ungeschickt gewählt. Die Funktionen klingen aber dennoch interessant. Ich bin auf den Praxistest gespannt.

  3. Ich verspreche mir auch einiges von dem neuen Update, gerade weil ich auch mehrere Geräte habe, wo eine solche Synchronisierung Sinn macht und auch hilfreich wäre.

    Mal schauen was für Leckerbissen noch auf uns zukommen 😀

  4. wird Windows Blue ein kostenpflichtiges Update oder ist es wie ein Service Pack?

  5. Die Ad Hoc Unterstützung könnten sie gern wieder einbauen. =/

  6. Na hoffentlich werden dann auch mal die Kontaktbilder vom Windows Phone mit Outlook.com synchronisiert.

  7. Ab wann ist das Roll out vorgesehen?

  8. Gibt keine Info. Preview könnte auf der Build gezeigt werden (Juni)

  9. Wenn Microsoft die Synchronisation effizient und unkompliziert löst, werden die anderen Smartphone OS alt aussehen. Vor allem für Firmen werden dann Windows Tablets und Smartphones besonders interessant.

  10. @Tobi: Die Frage ist aber, wie lange sich ein solcher Wettbewerbsvorteil konservieren lässt. Die Konkurrenten ziehen bei so was in der Regel schnell nach. Aber schön für den Verbraucher.

  11. TonohneSound says:

    Juni??? Das ist aber noch lange hin 🙁

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.