Windows 8 Pro kostet als Upgrade 29.99 Euro

Kurze News, während ich hier dem Windows 8-Launch beiwohne. Bislang war eigentlich immer bekannt, dass das Upgrade von XP, Vista und Windows 7 34.99 Dollar kostet und dass diese Summe auch in Euro der Upgradepreis ist. Ist falsch, der Benutzer, der Windows 8 per Download kauft, bezahlt 29.99 Euro. Dieses spezielle Angebot gilt bis zum 31.01.2013.

Die anderen offiziellen Preise und Daten:

Windows 8 im Handel: 

Bis 31.01.2013:
Windows 8: nicht verfügbar
Windows 8 Pro: 59,99 Euro (UVP)
Windows 8 Pro Pack: 59,99 Euro (UVP)

Ab 01.02.2013:
Windows 8: 119,99 Euro (UVP)
Windows 8 Pro: 279,99 Euro (UVP)
Windows 8 Pro Pack: 159,99 Euro (UVP)

Windows 8 über ESD:

Bis 31.01.2013:
Windows 8: nicht verfügbar
Windows 8 Pro: 29,99 Euro

Ab 01.02.2013:
Windows 8: 119,99 Euro
Windows 8 Pro: Fachhandel

Windows 8 und Windows 8 Pro sind als Upgrade von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 verfügbar. Käufer, die ein Endgerät zusammen mit Windows 8 erwerben, können über das Pro Pack auf Windows 8 Pro upgraden. Das Pro Pack ist ausschließlich im Handel erhältlich. Wer Windows 8 im Handel kauft, erhält unabhängig von der Version ab Aktivierung 90 Tage kostenlosen telefonischen Support über die Hotline 01805 67225.

Ein Nutzer kann insgesamt bis zu fünf ESD Versionen herunterladen. Kunden, die zusätzlich noch einen Datenträger wünschen, erhalten diesen für 15,- Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

96 Kommentare

  1. Und das vollwertige Win8 pro kostet 60 Euro?
    Oder ist das ein Upgrade?

  2. Das ist das Upgrade als DVD

  3. Ab wann kann das Upgrade heruntergeladen werden?

  4. Also die Uhrzeit meinte ich 🙂

  5. Ok, dann danke caschy

  6. @Alex
    Steht doch auf der Seite von Microsoft dort.

  7. Ja? Ich sehe keine Uhrzeit.

  8. Interessant ist, dass man nur beim Upgrade von Windows 7 Home Basic oder Home Premium seine installierten Programme behält. Bei 7 Ultimate z.B. darf man alles neu installieren:

    Zitat MS, http://www.microsoftstore.com/store/mseea/de_DE/pdp/productID.256400400
    „Vor dem Kauf“

    „Wenn auf Ihrem PC Windows 7 Home Basic oder Home Premium ausgeführt wird, werden Ihre Dateien, Programme und Einstellungen in Windows 8 übernommen. Wenn auf Ihrem PC Windows 7 Professional oder Ultimate, Windows XP oder Windows Vista ausgeführt wird, müssen Sie die Programme neu installieren.“

    Die meisten machen zwar eh eine frische Installation, aber seltsam ist es schon…

  9. Danke. Bis eben dachte ich noch es kostet 14.95 als Upgrade. War da nicht vor ein paar Monaten die rede von als Microsoft die Aktion startete sich zu registrieren wenn man ein Windows 7 gekauft hat und dieser Upgradeberechtigt war oder sind das zwei verschiedene paar Schuhe?

  10. Weiß jemand, ob Win8 auf einem Netbook flotter läuft, als Win7 Starter?

    Wenn nicht, dann spare ich mir das Geld und warte auf: Windows? – „Nein“! 😉

  11. @vomaufgang:
    ist das nicht egal? Nichts geht über eine vernünftige Neuinstallation…!

    @all:
    …das wäre dann meine Frage: schon irgendwie bekannt, ob bzw. wie man mit der Upgrade-Version eine vernünftige Neuinstallation auf nackter Platte hin bekommt?

    Und was war jetzt nochmal der Unterschied zwischen Pro und Pro Pack?

  12. @Robert

    Wenn man jetzt noch PC kauft mit Win 7 drauf, gibt es bei einigen (oder, war es alle) diese Möglichkeit für 14.95 das Win 8 zu bekommen.

    http://is.gd/amnG0B

  13. @dischue
    Bei der Installation „Benutzerdefiniert“ auswählen und Du kannst eine saubere Installation starten.

  14. @Jedder:
    Danke! Woher weißt Du das – wenn man fragen darf…?
    Mehr ist nicht nötig? bei Win7 mußte man noch irgende einen Reg-Schlüssel ändern….

  15. Hier ist eine schöne Anleitung für die Upgrade-Altenativen. Vom Samsung – warum gibt es das eigentlich nicht von Microsoft?

    http://www.samsung.com/de/support/win8upgrade/win8guide.pdf

  16. Beim Upgrade von 7 Pro oder Ultimate muss NICHT neu installiert werden. Bleibt alles erhalten. Lediglich bei Vista Pro oder Ultimate wäre das der Fall!

  17. Woran erkennt eigentlich der DAU, dass der unter http://www.microsoftstore.com/store/mseea/de_DE/pdp/productID.256400400 angebotene Datenträger (60 EUR) oder Download (30 EUR) ein Update und keine Vollversion ist?

  18. Was glaubt ihr, gibt es wieder eine Möglichkeit, gleich eine Neuinstallation durchzuführen. Habe genügend original XP, Vista und Sieben Vollversionen, nur würde es mich nerven, wenn man erst diese installieren muss bevor man Windows 8 installieren kann. Eine komplette Neuinstallation wäre mir sehr recht.

  19. @Straycat: Steht unten auf der Seite: „Um Windows 8 Pro zu installieren, muss auf Ihrem Computer Windows XP (ab SP3), Windows Vista oder Windows 7 installiert sein.“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.