Windows 7 jetzt bei Amazon vorbestellbar

Die Feedbacks von Testern der Vorabversion lesen sich zumindest im Freakbereich ganz gut – von flottem Arbeiten und einem gefühlten Geschwindigkeitsvorsprung gegenüber Windows Vista wird gesprochen. Nun kann man Windows 7 vorbestellen. Ab dem 15.07.2009 um 09:00 Uhr kann man auf dieser Amazon-Seite zuschlagen – für 49,97 Euro. Und ja – ich werde direkt vorbestellen und Windows 7 sofort installieren nachdem ich es in den Händen halte. Spannend ist (für diejenigen, die noch nichts davon gehört hat folgender Text auf der Amazon-Homepage):

 

1.) Windows 7 ist in Europa nicht als Update erhältlich. Deshalb ist eine komplette Neuinstallation notwendig.

2.) Um nach der Installation von Windows 7 ins Internet gelangen zu können, benötigen Sie einen Webbrowser. Stellen Sie deshalb sicher, daß Sie vor der Installation z.B Internet Explorer, FireFox, Chrome, Opera oder einen anderen Webbrowser auf CD-ROM oder USB-Stick besitzen.

3.) Sie haben die Möglichkeit, auf allen Windows 7-Produktseiten bei Amazon den Internet Explorer 8 kostenlos zusammen mit Ihrer Windows 7-Version zu bestellen. Klicken Sie dazu auf "Beides in den Einkaufwagen" auf der jeweiligen Produktseite.

Wie schaut es bei euch aus? Sofort Windows 7 kaufen oder erst einmal abwarten bis sicherlich auftretende Fehler ausgemerzt sind? Bin neugierig – also stimmt mal ruhig bei meiner Umfrage ab.

Übrigens: den Preis für Windows 7 finde ich richtig gut. Klar, gibt wieder verschiedene Versionen zu verschiedenen Preisen – doch man erinnere sich an die Home Premium von Windows Vista – die kostete das Doppelte. Sicherlich werden jetzt mehr Menschen zu einer legalen Version greifen anstatt irgendwelche gecrackten Versionen von Windows 7 zu nutzen.

Wurde der Preis vielleicht so festgesetzt weil Apple für sein neues Betriebssystem Snow Leopard nur 29 Dollar verlangen wird?

Update: Daniel hat mir gerade schon Boxshots zukommen lassen – man kann wohl in einigen Läden schon dieses “Vorkaufsrecht zum vergünstigten Preis erwerben”:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

167 Kommentare

  1. Habe den RC schon seit einem Monat laufen! Höchst zufrieden!!

  2. Habe ich nur in einer VM, auf keinem Produktivsystem. Wobei du die Final ja über den RC schieben kannst afaik.

  3. Das ist wirklich ein gutes Angebot.

    Allerdings interessiert mich viel mehr auf wievielen Arbeitsplätzen diese Version installiert werden darf. Ich habe gehört, dass es auch eine Art Family-Pack für bis zu 3 Rechner geben soll, allerdings weiß ich nicht wieviel das kosten wird.

  4. Ich teste den RC seit einigen Wochen auf der Arbeit im Produktivbetrieb. Bis auf einige Kleinigkeiten (sind aber eher Domänenspezifisch) bin ich auch sehr zufrieden. Ich sehe tatsächlich die Chance, dass Windows 7 Windows XP ablösen könnte.

  5. Die Familien Version klingt auch interessant. Man munkelt von 3 Lizenzen für unter 150€.

  6. Muss man nicht munkeln sondern rechnen. Wenn eine Premium unter 50 kostet, dann wären drei Lizenzen über 150 Ocken Beschiss, oder? 😉

  7. Möglicherweise werde ich mir auch eine Version zulegen. Meine XP CD hat leider einen Knacks und lässt sich nicht mehr lesen. Da ich Windows aber ab und an benötigen (via Boot Camp), werde ich über den Kauf von 7 mal nachdenken. Danke für den Tipp.

  8. Guten Morgen,

    ich habe auch vor es sofort zu bestellen – der RC läuft jetzt seit zwei Wochen auf meinem Rechner und ich bin auch sehr zufrieden. Der Preis ist spitze – wobei wie Sylvio schon geschrieben hat, das FamilyPack sicher nochmal sehr interessant wäre?!? Vielleicht findet da jemand vorab noch informationen. Wäre ärgerlich wenn man sich jetzt 3 Versionen für die Rechner kauft, 150 Euro ausgibt und das FamilyPack später günstiger bekommen wird…

    Weiß jemand etwas über die Stückzahlen bei diesem Sonderangebot?

  9. Wie schaut es bei euch aus? Sofort Windows 7 kaufen oder erst einmal abwarten bis sicherlich auftretende Fehler ausgemerzt sind?

    Weiter Linux benutzen.

  10. deathuser says:

    Das Family-Pack wirds nicht zum Vorteilspreis geben. Die normale Home Premium E kostet später dann 119,99€. Die Family Version warscheinlich auch so in dem Dreh.

    Die Kaufmenge ist pro Käufer in „haushaltsüblichen Mengen“ d.h. ca 3 Lizenzen pro Käufer.

    wer noch mehr erfahren will, hier sind 704 posts zur Vorverkaufsaktion:

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=603762&page=1

  11. Kann ich dann eigentlich als Österreicher auch über die Amazon Seite win 7 bestellen? Hier in Österreich wird es ja nicht vergünstigt angeboten ;o(

  12. Ich hätte ja lieber Ultimate, weil mir bei der Home Premium ein paar Kleinigkeiten fehlen die ich gerne hätte (insbesondere die Möglichkeit, die Systemsprache pro User umzustellen, oder geht das auch bei Home?), dafür gibt es aber wohl kein entsprechendes Angebot 🙁
    Oder habe ich da mal wieder was übersehen?

  13. Ich bekomme Win7 eh im Rahmen des MSDN-Abos (das schon teuer genug ist) – sobald sicher ist, dass die wichtigste systemnahe Software drauf läuft, werd ich’s wohl auch auf dem Arbeits-PC installieren (hoffentlich gibt’s in der MSDN-Version auch eine Update-Funktion…).

  14. … nur Bestellungen in haushaltsüblichen Mengen …

    Was auch immer das bedeuten mag. Ich tippe mal auf 3 pro Kunde.
    Aber es gibt ja auch Eltern, Geschwister, Cousinen, die alle ein Amazon Konto haben dürfen 🙂

  15. Moin! Danke für die News! Hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Werde es ebenfalls sofort bestellen und installieren. Die RC habe ich auch getestet. Lief sehr gut bei mir

  16. Moin Moin, jope ich wer auch gleich bestellen und Installieren 😉
    hab auch die RC schon seit lange auf meinen Produktiven lappy und bin bis dato nicht entäuscht worden…

    nur das es die Home version ist stört mich ein wenig, aber für den preis passt es dann wieder 😉

    thx

  17. Gibt es bei Win7 auch die Möglichkeit die Installation irgendwie sicher abzuspecken (nlite, vlite)?
    Angeblich werde ja 16 GB Speicherplatz benötigt und das ist meiner Meinung nach bisschen viel.
    Mein WinXP Ordner hat nach fast 2 Jahren fast 6 GB. Ist zwar auch viel, aber weit unter 16 GB.

  18. Wie könnt ihr das denn jetzt schon bestellen? Das geht doch erst ab 15.07.

    @René: Das würde mich auch interessieren. Ich denke aber das beides mit dabei ist.

  19. Ich bleib bei OS X und Linux. Der Spiele-PC bleibt erstmal bei XP.

  20. Für den Preis bestellen: Ja!
    Sofort installieren: Nein!

    Und wie soll ich jetzt abstimmen?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.