Windows 11: Update KB5020044 veröffentlicht

Microsoft hat ein neues, optionales Update (KB5020044 rev.2) für Windows 11 freigegeben. Das Vorschau-Update ist Teil des monatlichen „C“-Updates für den November 2022 und ermöglicht es Administratoren, Korrekturen zu testen, die mit dem Patch-Dienstag im Dezember 2022 an alle Benutzer verteilt werden. Nach der Installation wird die neue Build-Nummer 22621.900 lauten. Das Update für ARM64- und x64-basierte Systeme bringt einige wichtige Korrekturen, Verbesserungen und Änderungen mit sich:

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Qualitätsverbesserungen:

Gibt Microsoft OneDrive-Abonnenten Speicherwarnungen auf der Seite „Systeme“ in der App „Einstellungen“. Die Warnungen werden angezeigt, wenn Sie nahe an Ihrem Speicherlimit sind.

Zeigt die gesamte Speicherkapazität aller Ihrer OneDrive-Abonnements an. Außerdem wird der Gesamtspeicher auf der Seite Konten in der Einstellungen-App angezeigt.

Behebt ein bekanntes Problem, das den Input Method Editor (IME) betrifft. Bestimmte Anwendungen reagieren möglicherweise nicht mehr. Dies tritt auf, wenn Sie Tastaturkürzel verwenden, um den Eingabemodus des IME zu ändern.

Behebt ein Problem, das dazu führt, dass der Datei-Explorer nicht mehr funktioniert. Dies tritt auf, wenn Sie Kontextmenüs und Menüelemente schließen.

Windows 11-Servicestack-Update – 22621.754: Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen für den Servicing Stack, die Komponente, die Windows-Updates installiert. Wartungsstapel-Updates (SSU) stellen sicher, dass Sie einen stabilen und zuverlässigen Wartungsstapel haben, damit Ihre Geräte Microsoft-Updates empfangen und installieren können.

Im Dezember wird es keine nicht sicherheitsrelevanten Vorabversionen für Windows 10 oder Windows 11 geben. Vorabveröffentlichungen finden normalerweise in der dritten Woche des Monats statt. Wie üblich wird es im Dezember ein Sicherheitsupdate geben.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Instagram. PayPal-Kaffeespende.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.