Windows 11 Insider Preview Build 22489 veröffentlicht

Microsoft verteilt aktuell für alle Windows-11-Insider im Dev-Channel den aktuellen Build 22489. Neben allerhand bereits bekannten „Known Issues“ der neuen Version gibt es natürlich aber auch ein paar Neuerungen, die man zum Besten gegeben hat. Dazu gehört, dass ihr euer Microsoft-Konto nun direkt aus den Einstellungen von Windows 11 heraus erreichen könnt. Hierzu navigiert ihr in die Einstellungen zu „Konto“. Dort findet ihr dann auch eure Abonnements für Microsoft 365, Links zum Bestellverlauf, Zahlungsdetails und Microsoft Rewards. Microsoft teilt allerdings auch mit, dass nicht gleich alle Insider damit versorgt würden, sondern vorerst nur eine begrenzte Anzahl von Nutzern. Das wird sich dann aber in den kommenden Tagen bis Wochen ausweiten.

Auch neu ist, dass Windows 11 mit dem neuen Build nun eine Erkennung für designierte Resolver bietet, wodurch verschlüsselte DNS-Konfigurationen von einem DNS-Resolver erkannt werden können, der nur durch seine IP-Adresse bekannt ist. Der Name der Connect-App wird außerdem auf „Wireless Display“ geändert, nur falls sich da jemand wundern sollte, wo die App geblieben ist. Außerdem wird der Bereich „Apps & Funktionen“ fortan in zwei Bereiche unterteilt: „Installierte Apps“ und „Erweiterte App-Einstellungen“. Auch diverse Fehler sind behoben worden, so Microsoft weiter. Darunter auch ein Problem, das dazu führte, dass die Mediensteuerung manchmal nicht in den Schnelleinstellungen angezeigt wurde, wenn kürzlich Musik abgespielt wurde. Dies hatte vermutlich auch Auswirkungen auf die Verwendung von Hardware-Medientasten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.