Windows 10 Insider Preview Build 14936 veröffentlicht

artikel_windowsWindows Insider im Fast Ring können die Kisten wieder anwerfen, denn Microsoft hat eine neue Windows 10 Insider Preview Build veröffentlicht. Vieles dreht sich in Build 14936 um Fehlerbehebung, aber es gibt auch neue Möglichkeiten in Sachen Erweiterungen, sofern ihr den Browser Microsoft Edge nutzt. Hier findet man nun die Unterstützung für neue Erweiterungen vor, unter anderem Turn Off the Lights  und den populären Userscript-Manager Tampermonkey. In Sachen Fehlerbehebung vermeldet man unter anderem Änderungen bei der Authentifizierung im Netz, so konnte es sein, dass gemappte NAS- und Netzlaufwerke nicht angezeigt wurden. Wechselt man das Netzwerk nun auf Private oder Enterprise, so sollte aber wieder alles laufen. Zu bedenken ist auch hier, dass die Insider Builds ein Ablaufdatum haben, gerade wer in virtuellen Maschinen unterwegs ist, sollte vielleicht an die Updates denken. Alle weiteren Neuerungen – auch die für die Mobile Build mit identischer Nummer – findet ihr im Blog von Microsoft. Fröhliches Testen!

Ablaufdatum

We want to continue to remind Windows Insiders about the upcoming expiration of old Insider Preview builds. Since September 15th, PCs running really old Insider Preview builds started to see build expiration notifications once a day. Starting on October 1st, these PCs will start rebooting every 3 hours and then on October 15th – these PCs will stop booting all together. If your PC is running one of these old Insider Preview builds, please make sure you update to the latest build available via Settings > Update & security > Windows Update. Build 14926 and newer has an updated expiration date of May 1st, 2017. If your PC is running the Windows 10 Anniversary Update (Build 14393) in the Slow and Release Preview rings today – this does not apply to you and you will not be notified of your build expiring.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.