Windows 10: in Deutschland ab 135 Euro zu haben

Kurz notiert: Nun gibt es endlich auch offizielle Preise für Windows 10 in Deutschland. Zwar werden wohl die wenigsten Leser den Weg des Stand-Alone-Kaufs gehen, immerhin bietet Microsoft für Nutzer ab Windows 7 ein kostenloses Upgrade an. Wer aber noch mit Windows Vista oder XP unterwegs ist und nicht auf die Idee kommt, Windows 7 günstig zu kaufen und dann das Upgrade zu machen, kann dies natürlich tun. Nein, es gibt sicher einige Nutzer, die nicht um einen Kauf von Windows 10 herumkommen.

Windows 10

Ab dem 29. Juli kann man Windows 10 in der Home Edition zu einer UVP von 135 Euro und Windows 10 Pro zu einer UVP von 279 Euro als Download erwerben. Bei Amazon gibt es bereits OEM DVDs mit Windows 10 zur Vorbestellung, diese fallen mit rund 80 Euro für die Home-Edition und rund 120 Euro für die Pro-Variante etwas günstiger aus. Ob der Einzelhandel zum Start von Windows 10 auch gleich die Windows 10 Installations-USB-Sticks geben wird, verrät Microsoft nicht. Erklärt wird aber, dass in den letzten Wochen über 3.000 Verkäufer geschult wurden, die Käufern von PCs mit Windows 8.1 beim Upgrade Hilfestellung geben können. Was eigentlich nicht nötig ist, da das Update auch ohne technische Kenntnisse durchführbar ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wie sieht das eigentlich mit den Treibern aus? Laufen alle Win 7 bzw. Win 8.1 Treiber auch unter Win 10?

  2. Die Schulung ist nötig. Unterschätze niemals einen DAU. 🙂

  3. Wieviel hundert Artikel sollen eigentlich noch vor dem release von W10 kommen…
    Klickbait galore.

  4. hab orginale windows 7 ultimate 32 bit system sp1 update wurde mir
    schon angeboten auf win 10 habs mal reserviert.Was erhalte ich denn
    für ein windows 10 via update die pro hoffe ich mal oder ?.

  5. Es wird auf eine gleichwertige Version geupgraded

  6. „und nicht auf die Idee kommt, Windows 7 günstig zu kaufen und dann das Upgrade zu machen“
    Für unter 82,50 Euro bekommt man dann aber nur diese MAR-Dinger. Kann man dem Zeug trauen? Zumindest bei Amazon sind da öfter mal negative Bewertungen zu finden, weil es dann letzten Endes doch nicht funktioniert. Kenne da noch einen hartnäckigen Windows XP-Benutzer, den ich damit gerne noch zu Windows 10 bekehren würde.

  7. Das lustige an der ganze Sache ist ja, dass ich Win 8.1 Pro nutze und mir Microsoft sagt, dass ich Windows 10 für 0 EURO anstatt 135 EURO erhalte. Nun frage ich mich aber, wenn ich eine Version für 135 EURO erhalte, ist das nun die Home oder die Pro?

  8. Der Preis ist doch in Ordnung, wenn ich da noch an die Preise von XP damals denke, passt das schon

  9. Der Preis ist in Ordnung? Windows 7 und 8.1 haben deutlich weniger gekostet.
    Die Pro-Varianten hast du in der Regel für 120€ im freien Handel gekriegt… Und jetzt bezahlt man das für ein Windows, das man nicht mal in die Domäne aufnehmen kann? Bisschen frech. Aber klar, wie oft kauft man schon ein Windows ohne Hardware.
    Generell muss man’s sich wirklich überlegen, ob man nicht einfach während des Jahres, wo das upgrade kostenlos ist, alte Windows-Versionen kauft..

    @David: Du kriegst „hundert-pro“ die Pro. 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.