WhatsApp: Reaktionsmöglichkeiten werden ab heute verteilt

Im Test sind sie schon lange und zahlreiche Nutzer haben sie schon zur Verfügung: Reaktionen in WhatsApp. Laut Mark Zuckerberg werden ab heute alle Nutzer von WhatsApp mit der neuen Funktion bedient. Reactions kennt ihr z. B. von Facebook: Statt einen Kommentar oder einen Like zu hinterlassen, könnt ihr auch mit einem Emoji reagieren – z. B. erstaunt, wütend oder amüsiert. Ihr könnt also zukünftig auf eingehende Nachrichten wie bei Facebook reagieren – dafür drückt ihr länger auf die Nachricht und wählt das für euch passende Emoji aus. Bei WhatsApp wolle man in Zukunft noch mehr Reaktionsmöglichkeiten einfließen lassen, damit Nutzer noch besser „eine Reaktion“ hinterlassen können.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. zeit wirds

  2. Viel sinnvoller fände ich es wenn man verschickte Nachrichten bearbeiten könnte um Tippfehler zu verbessern.

  3. Ich bin zwar nicht bei Facebook, nutze aber Android und kann schon immer statt mit Text mit einem Smiley antworten (Icon links vom Nachrichtentext). Oder ist das wieder was neues für IOS User und es steht nicht in der News? Was soll das für eine neue Funktion sein?

  4. Funktioniert bei mir nicht… und ich habe seit Ewigkeiten die Beta (Android)

    • Lesen hilft, Sven:
      „werden ab heute verteilt“ heißt, es kann auch bis morgen, übermorgen oder auch noch etwas länger dauern, bis das bei Dir möglich sein wird.

      • Lesen hilft genau… dann les mal: „Im TEST sind sie schon lange und ZAHLREICHE Nutzer haben sie schon zur Verfügung“.

        • Tom Bongers says:

          Dann bist du eben kein Bestandteile von ZAHLREICHE.
          Das hat auch nix mit der Beta Version zu tun. Das muss Serverseitig freigegeben werden und dies passiert eben nicht bei allen gleichzeitig

    • Matthias says:

      Bei mir dasselbe. Seit Ewigkeiten die Beta (Android) aber noch keine Reaktionen möglich. Sollten nicht gerade die Betatester das zuerst bekommen und dann die anderen? Scheint hier aber nicht der Fall zu sein

      • Klaus-Bärbel says:

        Der Öffentliche Beta-Test bei WA ist fürn Po Po.
        Gibt täglich Updates, aber für die normalen Betagtester sind Neuerungen nicht verfügbar.
        Vielleicht mal gaaaaanz selten.
        Siehe dazu die Beiträge bei WABetaInfo

  5. Signal kann das schon sehr lange.

  6. Hauptsache Facepalm Emoji klappt als Reaktion ^^ wichtigste! 🙂
    WA wird langsam zu Discord..

  7. Greymane says:

    Witzig, wie einfach alles was bei Telegram ist. 6-9 Monate später zu Whatsapp wandert.

  8. Bei mir geht es in der App zwar nicht jedoch in der Web-Version

  9. Mir werden Reaktionsmöglichkeiten angezeigt/eingeblendet.
    Benutz das nicht, da mir dabei die zugesandte Nachricht nicht angezeigt zu werden scheint – oder übersehe ich was?

  10. Kann ich mich nur zwischen DIESEN 6 Reaktionen entscheiden? Bei Signal kann ich mit JEDEM Emoji reagieren. Bleib ich mal besser beim blauen Messenger….

  11. Siehst du denn den Inhalt der Nachricht, auf die du reagieren möchtest, oder nur die Reaktionsmöglichkeiten?
    Ich seh nur die Reaktionsmöglichkeiten – und deshalb keine sinnvolle Möglichkeit der Reaktion [solang ich nicht weiß, was die Nachricht sagt].
    https://stadt-bremerhaven.de/whatsapp-reaktionsmoeglichkeiten-werden-ab-heute-verteilt/#comment-1356504

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.