WhatsApp mit kostenloser Verlängerung? Ihr seid gefragt

Achtung, den aktualisierten Beitrag aus 2016 gibt es hier!

Uns erreichten heute mehrere Mails von Nutzern, bei denen WhatsApp unter Android automatisch verlängert wurde. Die Infos dazu sind leider rar, vermutlich handelt es sich aber um eine kostenlose Verlängerung bis irgendwann im April 2015. Die Hintergründe der verschiedenen Nutzer sind unterschiedlich. Die einen haben WhatsApp früher schon einmal bezahlt, die anderen nicht, ein automatisch verlängerndes Abo hat keiner abgeschlossen. In der Meldung (siehe Screenshot) taucht auch der Hinweis auf, dass der Account aus Kulanz verlängert wurde und man die Bezahlung von WhatsApp in Betracht ziehen solle.

WA_Kulanz

Auch scheint nicht bei allen, die heute diese Verlängerung erhalten haben, die Not zur Verlängerung bestanden zu haben, wobei es zumindest bei einem gepasst hat. Auch sind nicht alle direkt bis 28.04.2015 verlängert, sondern es tauchen verschiedene Datumsangaben auf. Etwas offizielles von WhatsApp oder Facebook gibt es dazu bisher nicht. Vielleicht wird WhatsApp nach dem Kauf durch Facebook auch in absehbarer Zeit kostenlos? Hier kann man nur spekulieren.

WA_Kulanz_02

Deshalb meine Frage an Euch: Habt Ihr heute auch so eine ominöse Kulanz-Verlängerung bekommen? Wie sehen bei Euch die Nutzungsumstände aus? Stand eine Verlängerung an? Habt Ihr früher schon einmal für WhatsApp gezahlt?

Danke an Dirk und Flo für die Screenshots!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

148 Kommentare

  1. Ja meins wurde auch verlängert, aber ich benutze es eh nicht mehr.

  2. Ich hab letztens kostenpflichtig verlängern müssen (müsste irgendwann Ende Februar/Anfang März gewesen sein)

  3. Ach verdammt, erst gestern zwei Tage vor Ablauf bezahlt..

  4. Meine Freundin hat heute ebenfalls so eine „Kulanzverlängerung“ bekommen. Sie hat vor etwa einem Jahr ihren Account bezahlt und er wäre demnächst wieder zur Verlängerung fällig gewesen. Irgendwie bereue ich gerade, das Ganze für 5 Jahre bezahlt zu haben. 😉

  5. mein whatsapp wurde auch verlängert…hätte jetzt im april wieder zahlen müssen (hab letzten april einmal bezahlt) und letzte nacht kam ne meldung dass mein whatsapp service verlängert wurde und als neues datum steht 25.4.2015 da ^^
    aber ich glaub da stand nichts von kulanz

  6. Bei mir ist die Meldung auch heute morgen hereingeschneit. Verlängert bis zum 3.5.2015

  7. Meins wurde eben gerade auch verlängert, allerdings ohne Mitteillung o.o

  8. Interessant. Gilt auch für BlackBerry 10 OS User! Mein Account wurde bis 5. Mai 2015 verlängert! Hatte heute morgen eine Push Benachrichtung, die ich ignoriert habe. Eigentlich hätte ich nächsten Monat verlängern müssen…

  9. Scheint bei mir, unter Windows Phone auch verlängert wurden zu sein, nutze es aber schon länger nicht mehr. Nutze seit Monaten schon Telegram.

  10. lazyjones says:

    Ich habe für das letzte Jahr bezahlt. Vor zwei Tagen hätte ich bezahlen sollen um zu verlängern, habe aber erstmal „später bezahlen“ gewählt. Vorhin wurde mein account bis zum 4.5.2015 verlängert.

  11. Bei mir hat sich WhattsApp heute auch automatisch verlängert bis zum 07.04.2015. Mein Abo wäre eigentlich am 07.03.2014 abgelaufen und ich wollte eigentlich gar micht verlängern, weil ich auf Threema umgesteigen bin. Am 07.03.2014 erhielt ich eine Zahlungsaufforderung. Als ich die abgelehnt habe, wurde das Abo „aus Kulanz“ um einen Monat bis zum 07.04.2014 verlängert (wie oben im ersten Screenshot). Heute Morgen hatte ich ungefragt eine Benachrichtigung im Info-Bereich, dass WhatsApp bis zum 07.04.2015 verlängert wurde.

  12. Da ich schon die Androids der ganzen Familie habe, ist mir der unterschiedliche Text gar nicht aufgefallen 🙁 mich hatte nur die 2016 gewundert … Jetzt weiß ich auch warum!

  13. Meins hat sich auch von selbst verlängert bis 30.04.15.

  14. Hätte auch in den nächsten Tagen erstmalig zahlen müssen als überraschend die „Kulanz“-Verlängerung kam. Diese läuft bis zum 11.04.2015.

  15. Meins wurde vorgestern bis zum 13.05.2015 genauso, ohne mein Zutun, verlängert. Hatte vor einem Jahr mal gezahlt.

  16. Ich habe einmal für ein Jahr bezahlt und nicht verlängert, es hätte Mitte Februar auslaufen sollen. Es wurde ungebeten verlängert, ein Grund wurde nicht angegeben, nur dass sie mir noch Zeit schenken. Jetzt soll es am 09.04. auslaufen, bin gespannt was passiert.

  17. Bei mir wärs am 14.03.2014 abgelaufen. Wurde dann erst auf 14.04.2014 verlängert.Läuft jetzt bis 14.04.2015. Eine Mitteilung gab es auch. Habe auch schonmal ein Jahr bezahlt (Android).

  18. Florian Krüger says:

    Also bei mir wurde der Dienst bis zum 15.04.2015 verlängert, aber habe keine Nachricht bekommen. (WinPhone8)

  19. Florian Schütze says:

    Ich habe es auf einem iPhone mal gratis bekommen, als es eigentlich noch kostenpflichtig war. Seitdem hab ich es lebenslang kostenlos, solange ich die Nummer nicht ändere. 🙂

  20. Hab nie dafür bezahlt, wurde ja immer so schon immer wieder kostenlos verlängert. Jetzt wurde es ohne Meldung auf 2015 verlängert.

  21. Ende März war mein bezahtes Jahr zu Ende, hab dann einen Monat Verlängerung bekommen und gestern dann „aus Kulanz“ bis 28.04.2015

  22. Habe es mal gekauft, heute kam die Verlängerung bis 1.5.2015.

  23. hab ne lebenslange Lizenz, warum weiß ich nicht.

  24. de_noogle says:

    Ich zahle grundsätzlich gerne für so einen Dienst, wenn ich ihn wirklich häufig nutze. Aber wenig verarscht fühle ich mich ja schon. Habe erst Mitte März verlängern müssen, diese „Kulanz“ geht wohl an mir vorbei.

  25. Dominik B says:

    Also ich hab auch die Verlängerung bis 2015 bekommen.
    Whatsapp war auch mal wieder abgelaufen und nach dem klick auf „später bezahlen“ kam die Meldung.

    Ich hab aber auch noch nie für whatsapp bezahlt. Immer wenn das „abo“ abgelaufen war, war ich so ca. 3 Tage „geblockt“. Danach wurde der service um 4 Wochen verlängert. 4 Wochen später dann das gleiche Spiel. So läuft das jetzt dann schon seit das bezahlungsmodell so ist.

  26. Meines wurde schon vor etwa zwei Wochen um ein Jahr verlängert. Eigentlich wäre da mein Abo abgelaufen. Zahlungsaufforderung hab ich nie erhalten. Hab auch noch nie was bezahlt.

  27. Mein Whatsapp lief vor einem Monat ab. Da bekam ich eine kostenlose Verlängerung für einen Monat. Vor zwei Tagen ging dann wieder nix mehr und ich musste ein Update kaufen. Mein erstes bezahltes Update.

  28. Aja, eine Benachrichtigung hab ich nie bekommen. Kann whatsapp aber jetzt bis 19.03.2015 nutzen

  29. Wurde verlängert, denke es liegt an den dauernden serverausfällen

  30. danieljackaon85 says:

    Meins ist genau ein Jahr gültig wp8, das erste Jahr mit der aktuellen Nummer ist seid ende März vorbei, da stand nie was von zahlen. Keine Ahnung, aber mich freut es, auch wenn der Euro es wert ist wenn man die kosten auf sms/mms hochrechnet 🙂

  31. Als ich die Nummer geändert habe, habe ich es auch aus Kulanz verlängert bekommen (gleiche Meldung).

  32. Das ist schon lange so… ich nutze WhatsApp seit bestimmt 2 Jahren und habe noch nicht einen Cent bezahlt. Diese Verlängerung kommt automatisch nach 1-2 Tagen wenn der Account abgelaufen ist.

  33. Dass Facebook Whatsapp kostenlos anbietet ist ja wohl das Unwahrscheinlichste von allem.
    Bleibt zur Gewinnherstellung ja nur noch Werbung – was den Tod darstellen würde

  34. Meine Mutter hats auch kostenlos verlängert bekommen (hat noch nie was bezahlt, wäre aber bald fällig gewesen). Weiß aber nicht ob sie ne Meldung bekommen hat. Ich selber habe nichts bekommen… Hab aber auch schonmal bezahlt.

  35. Mein WhatsApp-Account sollte in Kürze ablaufen, ich hab vor ein paar Tagen dann für ein Jahr bezahlt und als ich es überprüft hatte, war mein Account um zwei Jahre verlängert.

  36. Sebastian says:

    Seit gestern verlängert bis 19. April 2015. Hatte voriges Jahr im April für 1 Jahr bezahlt, stand nix von Kulanz dabei.

  37. Bei mir erst 2x je einen Monat verlängert worden, das erste Mal noch mit dem Hinweis auf Entgegenkommen, beim zweiten Mal ohne Hinweis und gestern auch auf einmal um 1 Jahr verlängert…! WhatsApp geht der Arsch auf Grundeis! Daher auch keinen Nutzerzahleneinbruch!

  38. Bei Windows Phone nichts. Habe Lebenslange kostenlose Mitgliedschaft.

  39. Bei mir erst 2x je einen Monat verlängert worden, das erste Mal noch mit dem Hinweis auf Entgegenkommen, beim zweiten Mal ohne Hinweis und gestern auch auf einmal um 1 Jahr verlängert…!
    Habe bereits 2x bezahlt, bei Android…
    WhatsApp geht der Arsch auf Grundeis! Daher auch keinen Nutzerzahleneinbruch!

  40. Habe auch eine lebenslange Lizenz. Warum ist mir schleierhaft.

  41. kein Fan von Zucker says:

    Bei mir ist seit 2 Tagen das erste Nutzungsjahr um da ich Facebook kein Cent gönne wollte ich WhatsApp auslaufen lassen seit einer Woche kamen täglich die Aufforderung zu bezahlen oder später bezahlen – hab immer später angeklickt vor 2 Tagen kam die Nachricht das ich den Service kostenlos bis 3.5.15 verlängert bekomme – persönliche Meinung dazu: die letzten WhatsApp Updates waren schon auffällig, hat wohl irgendwer doch eine bemerkbare Abwanderung entdeckt

  42. Mensch, hier bekommt hier scheinbar kostenlos verlängert. Sauerei, dass ich vor zwei Tagen noch die hart ersparten 89ct abdrücken musste 😉

  43. Bei mir wurden 6 Monate gutgeschrieben, obwohl ich schon einmal bezahlt hatte.

  44. Na, ob da was im Anrollen ist?

  45. Interessantes Zitat aus dem Forbes-Artikel von vor ein paar Wochen:
    „Right now [WhatsApp] charges only in the handful of countries like the United States and United Kingdom, where credit card penetration is high and mobile payments are mature; that’s still not the case in the Netherlands, where half the population use WhatsApp but aren’t yet charged for the privilege.“

    URL: http://www.forbes.com/sites/parmyolson/2014/03/04/inside-the-facebook-whatsapp-megadeal-the-courtship-the-secret-meetings-the-19-billion-poker-game/

    Vielleicht hat WhatsApp entschieden, dass Deutschland noch nicht bereit ist, zu zahlen…

  46. Habe ein Mal bezahlt und eine lebenslange Lizenz.

  47. Benutze Whatsapp mittlerweile seit etwa 3 Jahren und mir wurde das Abo schon 2 mal aus „Kulanzgründen“ verlängert. Mein aktuelles Abo läuft bis März 2015. Mal schauen, wie es dann aussieht.

  48. Ich habe vor einem Monat auf 5 Jahre verlängert. Eine Kulanz-Mail habe ich nicht erhalten.

  49. Habe ich vorgestern bekommen, aber bis 13.04.2015 – und ohne Hinweis auf Kulanz.

    Mein Account war abgelaufen, ging aber noch. Hatte einige Tage vor dem ablaufen schon einen entsprechenden Status mit Verweis auf XMPP gesetzt…

  50. Fragt euch doch mal bitte warum? Weil Facebook euch mag? Ja bestimmt!

  51. Hatte es deinstalliert als ich zahlen sollte, dann um Nummern von Leuten, die ich nur in wa-Gruppen hatte, zu bekommen, ein backup aufgespielt und durfte es wieder nutzen ihr zu zahlen.

  52. @Sascha habe gerade geschaut. mein account wurde auch verlängert habe allerdings keine meldung bekommen. eine verlängerung wäre bei mir erst am 20. April angestanden. hatte davor allerdings mal für whatsapp gezahlt (android, jährlich). die letzten monate allerdings nicht mehr bezahlt dadurch wurde es nach 2-4 tagen pause immer automatisch um ein monat verlängert aus „kulanz“.

    ps: wurde bis zum 20.04.2015 verlängert

  53. Ne, nichts bekommen. Normalerweise läuft mein Whatsapp am 5.1.2015 aus, blieb alles wie immer, keine Verlängerung

  54. Ich hatte letztes Jahr bezahlt. Vor einem Monat hätte ich zahlen sollen, was ich nicht gemacht habe. Am Ablauftag erhielt ich dann eine unangekündigte Verlängerung um einen Monat. Und gestern am 04.04. erhielt ich nun ebenfalls mit der Nachricht eine kostenlose Verlängerung bis 16.04.2015.

  55. Hinweis habe ich zwar keinen bekommen, habe aber einfach mal nachgeschaut – 30.04.2015. War bei mir gerade abgelaufen, dann „aus Kulanz“ bis 30.04.2014 (!) verlängert worden. Seit heute offenbar noch ein Jahr länger… Mir soll es Recht sein 🙂

  56. Bevor ich es mir für 5 Jahre bezahlt habe, hatte ich glaube ich 3 oder 4 mal so eine Kulanzverlängerung, Aber waren immer nur ein paar Wochen.

  57. STormLord says:

    Ich habe für Whats up noch nie bezahlt. Es wurde bei mir immer aus Kulanz verlängert. Aber heute erstmals gleich für ein Jahr. Na ja vielleicht deinstalliere ich es komplett.

  58. SUPER! Jetzt kann ich sogar dafür bezahlen, dass die meine Daten verkaufen!

  59. Gestern hat sich mein WhatsApp genau um ein Jahr verlängert. Am 23. April geht mein erstes WhatsApp Jahr zu Ende. Es kam in der Statusleiste nur die Nachricht, dass der Dienst um ein Jahr verlängert worden sei.

  60. Mein whatsapp wurde auch verlängert. Bis zum 23.04.2015 also genau ein Jahr. Ich habe den service bereits ein mal kostenpflichtig verlängert. Bei mir war mein Zusatz von Kulanz sondern nur die Info der Verlängerung.

  61. @Dominik
    „Fragt euch doch mal bitte warum? Weil Facebook euch mag? Ja bestimmt!“

    Nein, weil genau die Leute super viel Stuff von sich preisgeben und entweder die Daten so nützlich sind, dass Facebook diese weiter an Unternehmen verkaufen kann dessen Zielgruppe die darstellen oder vielleicht werden die auch als Terroristen eingestuft und die NSA gab Facebook den Befehl diese weiter zu beobachten.
    Und 99 Cent sollen kein Grund werden den Wachstum eines Unternehmens oder Anschläge zu verhindern.

  62. Habe/Hatte WA jetzt ca 1 1/2 Jahre, noch nie dafuer bezahlt und auch noch nie ne Meldung gesehen. Wo steht denn, wie lange das „Abo“ gueltig ist? Aber da ich es eh kaum noch benutze und bald loesche ist es mir eh wumpe.

  63. Hab gestern um 1 Jahr verlängert und Ablaufdatum ist jetz 2016. D.h. 1 Jahr wohl auf Kulanz erhalten.

  64. Ich würde Whatsapp nicht mal benutzen, wenn man mir Geld für dieses Spielzeug bezahlen würde. Ich benutze nur noch bessere Messenger, die auf allen Plattformen und Geräten synchron laufen, also Telegram und Hangouts.

  65. Mein Abo wäre nächsten Dienstag ausgelaufen, wurde aber nicht verlängert.

    Mag aber auch daran liegen, dass ich meinen Account und WhatsApp vor 2 Wochen gelöscht habe, da inzwischen 95% aller Leute, mit denen ich bislang per WhatsApp in Kontakt stand, inzwischen auf Threema gewechselt sind.

  66. Wow…was für eine lebenswichtige Meldung! Wieder 79 Cent im Jahr gespart für alle „Geiz ist geil“-Anhänger, denen 79 Cent für 1 Jahr zu viel ist, aber am Wochenende beim Party machen pro Tag ein Vielfaches ausgeben.

    Muss da immer an diesen passenden Oatmeal-Comic denken:
    http://theoatmeal.com/blog/apps

  67. Keine Kulanzverlängerung – Whatsapp vor Facebook-Dings als 5-Jahre-Abo gemietet – Endjahr 2019

  68. Ich hatte es seit abo-ende im März deinstalliert. Auf den Artikel hier, hab ich es neu installiert und schwups wurde es bis 6.4.15 verlängert. Kostenlos.

  69. Ebenfalls verlängert um ein Jahr auf den 26. April 2015, aber hab keine Benachrichtigung oder ähnliches bekommen, nur gerade gesehen weil ich aufgrund des Beitrags nachgeschaut habe 🙂

  70. Der Vogel says:

    Hmmm 450M user und niemand hatte das? Ich sollte seit fast 2 Jahren zahlen und jeden Monat wird nach einem Offline-Tag die Lizenz verlängert…. Die ganzen Kulanz Meldungen sind doch quatsch..

  71. Irgendwann letztes Jahr bezahlt – gestern kam Nachricht „Verlängert bis 05.03.2015“

  72. Mein Test-Abo wäre in zwei Wochen ausgelaufen. Wurde ständig erinnert und vor zwei Tagen kam dann die Verlängerung um genau ein Jahr.

  73. iPhone-Nutzer haben alle eine Lebenslange Lizenz für die 79/89 Cents bekommen, die WhatsApp vor 2013 oder so installiert haben 🙂

  74. Habe eben grade bei mir nachgeguckt, keine automatische Verlängerung. Bin immernoch im Juli 2014 dran mit verlängern. Ein mal um ein Jahr habe ich schon verlängert gehabt.

  75. Meiner wurde schon am Freitag 4.3 automatisch verlängert hatte mich schon gewandert acc sollte bis zum 14.3 noch laufen

  76. Das tritt wohl auch auf wenn man die APP bei Ablauf de installiert und dann neu installiert 😉

  77. quakasdaf says:

    Lebenslang sollten die iOS Nutzer dort stehen haben.
    Die sind grundsätzlich nicht betroffen.

  78. Ich wollte meinen Account auslaufen lassen. Eigentlich wäre dies im Januar der Fall gewesen.
    Seither erhalte ich jeden Monat eine Verlängerung. Mein Account war im März tatsächlich für 3 Stunden mal deaktiviert, dann kam die nächste Verlängerung.
    Gestern wurde mein Account auf einmal um ein ganzes Jahr verlängert.
    Ich habe nie etwas gezahlt und will es eigentlich auslaufen lassen.
    Aber seit der ersten Verlängerung möchte ich gern herausfinden wie lang das noch weiter geht. 😀

  79. wa/fb hater says:

    ich glaube das facebook irgendetwas vor hat oder facebook will nicht das die ganzen whatsapp user, wo der kostenlose account in ein paar tagen ausläuft auf andere messenger ala threema, telegram usw. abwandern. facebook hat sich schon dabei was gedacht, dass die whatsapp für über 15 Milliarden Dollar gekauft haben.

  80. Ja, hätte auch nicht mehr bezahlt. Aber klar, damit whatsapp seine 400mio User rausposauenen kann bleibt jede Leiche in der Statistik…!!!

  81. Freunde gewinnt WhatsApp mit solchen Aktionen wohl nicht. Find es bis heute frech, dass iOS-User nur einmal zahlen, alle andere jährlich. Jetzt sowas – ich hab‘ im März 4 User bezahlt (ganze Familie) und fühle mich nun auch leicht verarscht. Sicher, ist nicht viel Geld, aber mir geht’s hier ums Prinzip :-/

  82. Jau, bei mir wurde auch kostenlos verlängert.

  83. Auch mein Account wurde verlängert – allerdings bekam ich keine Meldung, daß das aus Kulanz passiert.
    Ich hatte WhatsApp für ein Jahr bezahlt. Vor zwei Tagen bekam ich eine Erinnerung, daß mein Account in 14 Tagen abläuft. Dort habe ich auf „Später erinnern“ geklickt. Kurz darauf erhielt ich die Meldung, daß mein Account bis zum 18.04.2015 verlängert wurde. Und das ohne zu bezahlen 🙂

  84. Meins wurde am 4. April verlängert, bis zum 26.04.15

  85. Michael S. says:

    Ich habe auch eine lebenslange Lizenz, hab aber bis heute keinen Facebook-Account. Daran kanns nicht liegen! 😉

    Ich vermute eher, dass die ersten iOS-Benutzer hier einen Bonus bekommen. Ich hab mir damals die App kurz nach dem Erscheinen geladen, sie bisher aber kaum verwendet.

  86. wurde jeweils um einen Monat verlängert… noch kein Abo erworben. HTC und Android

  87. Mein Account wurde auch automatisch und kostenlos verlängert, ohne jegliche Information – ist mir aufgefallen, als ich es kaufen wollte (irgendwann Anfang März). Und btw, nutze Windows Phone (ATIV S).

  88. @w8: Das sind aktive Nutzer von denen WhatsApp spricht und keine Statistikleichen, wie bei Telegram/Threema 😉

    @buesingde: Genau die haben extra gewartet, das du für deine ganze Familie zahlst bis sie so eine Aktion starten 😀 Hast einfach Pech gehabt! Und für die iOS Nutzer ist es als Dank zu verstehen, da sie die ersten waren die den Dienst finanziell unterstützt haben… Bei Android hätte sich sonst eine von vorn herein kostenpflichtige App niemals durchgesetzt.

  89. Nun mein WA-Account habe ich gänzlich gelöscht :), Mark Zuckerberg kann mich gestohlen bleiben. Davon abgesehen dachte ich mir schon, das so eine oder ähnliche Aktion kommt, da das Image von WA ziemlich am Boden ist momentan.

  90. Mein Bruder hat seiner registrierung den Status lebenslang in seinen lizenzeinstellungen stehen… habe mich schon die ganze zeit gefragt, woher das kommt…

  91. Voll die arme Aktion von Facebook weil denen die Nutzer davon laufen.
    Schnell noch Geschenke verteilen. Damit die Leute bei der Stange gehalten werden um weiter mit frischen Adressen versorgt werden.
    Wie gut das ich meinen Account gelöscht habe.

    Wann werden die Menschen endlich begreifen das niemand etwas zu verschenken hat.

  92. Vor 2 Tagen kostenlos verlängert bekommen bis 2015. Bezahlt noch nie. Bin telegram Poweruser.

  93. Das größte Social-Network hat zu viel Geld und ist nicht in der Lage vernünftig mit seinen Jüngern zu kommunizieren!

    Ich lach mich weg….

  94. Habe nie bezahlt, mein Whatsapp lief jeden Monat ab und wurde spätestens 1-2 Tage später aus Kulanz verlängert.
    Die Verlängerung bis Ende April 2015 habe ich vor ein paar Tagen auch erhalten, obwohl der Service zu dem Zeitpunkt nicht abgelaufen war.

    Wie erkläre ich mir das? Whatsapp/ FB möchte um jeden Preis wachsen, strebt unter den Messengern ein Monopol an und braucht dazu auch zahlungsunwillige Nutzer.

  95. Die Kulanzmeldungen kommen imho immer (oder meistens). Man muss nur mal ein, zwei Tage auf WhatsApp verzichten können.

    Mittlerweile habe ich auch mal für ein Jahr gelöhnt, aber bis dahin wurde es immer monatsweise verlängert.

  96. Habe die Woche meine Nummer bei WhatsApp gewechselt nach einer Neuinstallation bekam ich diese Kulanzmeldung auch

  97. Sollte WhatsApp in Zukunft wirklich kostenlos werden wird es dann wohl mit Sicherheit Werbeverseucht werden, somit wäre die Aussage „es wird sich nichts durch den Kauf von Facebook ändern“ nichts als eine aalglatte Lüge gewesen.

  98. @TimTaylor: Wo ist das Image denn am Boden? Es interessiert nun mal niemanden, ob WA zu Facebook gehört oder nicht.

    @svenp: Wo laufen WA denn die Nutzer davon? Die haben seit der Übernahme 130 Millionen zusätzliche aktive Nutzer! Also 4x mehr als Threema/Telegram zusammen überhaupt an Benutzerkonten (aktiv & inaktiv) sammeln konnten 😉

    @Harry: Was ein Quatsch du dir da zusammen spekulierst xD Nichts davon ist passiert, wieso auch? Selbst der Facebook Messenger ist Werbefrei & kostenlos! 😉

  99. Mein Whatsapp wurde ebenfalls verlängert. Ich habe auch noch nie dafür bezahlt 2Jahre. Die verlängerung fand 1Tage vor Ablauf stadt. Das immer.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.