WhatsApp für Android: Dienst informiert euch beim Telefonieren ab sofort umgehend, wenn ein zweiter Kontakt anruft

Beim Telefonieren gehören diese Funktionen schon mehr oder weniger zum Standard, bei VoIP-Diensten findet man sie hingegen nur sehr selten: das Anklopfen und Halten von Anrufen. Bei Telefonaten innerhalb von WhatsApp funktionierte inzwischen zumindest schon einmal das Anklopfen, ihr werdet also informiert, wenn eine zweite Person mit euch telefonieren will, während ihr gerade im Gespräch mit einer anderen seid.

Wie Androidpolice mitteilt, funktioniert mit den aktuellen WhatsApp-Versionen 2.19.352 (oder neuer) und 2.19.128 (für WhatsApp Business) nun aber endlich auch das Halten von Anrufen. Dies funktioniert aber anders als gewohnt, sodass sich laufende Anrufe beenden und nicht pausieren lassen und ihr dann das andere Gespräch entgegennehmen könnt. Das Problem hierbei ist also, dass euer Gegenüber erst einmal darüber informiert werden muss, dass ihr das Gespräch beendet, da es sonst zu Missverständnissen kommen kann. Zumindest wird man als Nutzer aber nun direkt beim Anruf einer zweiten Person aktiv darüber informiert und erhält nicht nur nach dem Auflegen einen kurzen Hinweis darüber, dass es einen Anrufversuch gegeben hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Ist das abschaltbar?

  2. Haha und mich ruft als nichtmal ein Kontakt über WhatsApp an *:D

    • Kenn auch niemand der anruft, naja außer meine Mum wenn die sich vertut, normal kostet ja Telefonieren meist eh nix mehr.
      Wenn überhaupt WA dann schreiben, aber ich freu mich schon das am 31.Dez WA zu Geschichte gehört… ich liebe mein Lumia 950 und das dann WA wohl nicht mehr läuft. Müssen meine Kontakte auf Telegram umsteigen, jetzt ob sie es wollen oder nicht, ansonsten nur noch Tel + SMS 😉 – denn die WA NotTour über Lappi mit BlueStacks wird vielleicht 1 mal alle 1-2 Wochen aufgerufen.

  3. Kurzgesagt weg mit whatsapp /Facebook und Istagram sorgt dafür das es neue sichere Messenger für 2020 gibt

  4. Ich will über WhatsApp nicht angerufen werden, es gibt immer mal Idioten die das nutzen oder sich verdrücken. Mich kostet es unterwegs nur Datenvolumen obwohl beim Handy Tarif ne Allnet Flat enthalten ist.

    Bis jetzt hat WhatsApp es nicht hinbekommen das man es komplett blockieren kann. Klar habe ich Telegramm aber kaum ein Schwein nutzt es, genau so wenig wie Threema oder Signal.

    Mich nervt WhatsApp schon lange, nichtmal ein anderes Farbthema möglich immer dieses wiederliche Grün . Aber leider kann ich es nicht abschaffen weil dann den Kontakt zu vielen Freunden verliere, ich kann niemand zwingen Telegramm zu nutzen. Ich nutze ja auch kein Facebook oder Snapchat mist.

    • Da kann ich die Nutzer von whatsapp sehr gut verstehen ich selbst habe whatsapp seit wenigen Tagen aus meinem Handy Deinstalliert schon allein man hat keinen Schutz mehr und wenn die Beta Test Version abgeschlossen ist ich meine jede Nachricht zerstört sich selbst bevor die bei dem anfänger ankommt Nein danke whatsapp nicht mehr mit mir. Gruß Caro

  5. Wofür auch endlich mal den Dark Mode herausbringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.