WhatsApp Business: Verbesserungen für Unternehmensprofile vorgestellt

Für Nutzer von WhatsApp Business wird es in Zukunft noch einfacher und komfortabler, mit Kunden in Kontakt zu treten und nützliche Informationen direkt im Unternehmensprofil anzubieten. Das teilte das Unternehmen im Rahmen der aktuellen F8 Refreshs mit. So soll vor allem der Einrichtungsprozess eines Unternehmensprofils in WhatsApp Business neuerdings kein Akt mehr von Tagen sein, sondern binnen Minuten erledigt werden. Außerdem sei auch die Möglichkeit, schnell einen Support – ob von Drittanbietern oder direkt von Facebook – zu erreichen, nun noch einfacher gemacht worden.

Zudem erweitere man den Funktionsumfang, was die Nachrichtenoptionen angeht. So können Unternehmen ihren Kunden in speziell eingerichteten Nachrichten Informationen zukommen lassen, wann einzelne Artikel wieder lieferbar sind, etc. Auch sollen regelmäßige Updates bezüglich aktueller Regelungen durch Gesundheitsbehörden in Zeiten der Pandemie noch weiter ausgebaut werden.

Für die direkte Kommunikation mit den Kunden vereinfacht man auch diverse Prozesse, indem neue Antwort-Features eingeführt werden – darunter Listennachrichten mit einem Menü mit bis zu 10 Optionen oder auch Antwort-Buttons, die dann jeweils bis zu drei Antwortmöglichkeiten erlauben sollen. Die einzelnen Antwortoptionen können vom Unternehmen schon vorab im Account festgelegt werden.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.