WhatsApp ab sofort offiziell mit Backup-Option via Google Drive

Artikel-WhatsApp-LogoKurz notiert: Es wurde ja schon seit gefühlten 500 Jahren gemunkelt, dass WhatsApp für Android eine Backup-Option via Google Drive erhalten soll. Hier und da erschien die Funktion auch schon in den Android-Betaversionen und war auch genauso schnell wieder verschwunden. Nun ist die Funktion allerdings offiziell. Google höchstselbst gibt sich die Ehre und macht das neue Feature bekannt, dass mit dem aktuellen Update verfügbar sein wird. Der Rollout hat laut Google begonnen und sollte schon bald für Android-Nutzer bereitstehen. Nach der Installation erhaltet Ihr in den Einstellungen einen dedizierten Bereich für Backups, in dem Ihr Google Drive Backup als Option auswählen könnt. Hier könnt Ihr festlegen, wie häufig ein Backup gemacht werden soll (täglich, wöchentlich, monatlich oder gar nicht) und ob im Backup Videos eingeschlossen sein sollen.

drive_whatsapp_n6_double

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Werden die verschlüsselt oder im Klartext als Backup gespeichert?

  2. Genau so verschlüsselt wie deine lokalen Backups

  3. Endlich… Ich hab ganz schön doof geguckt, als ich nach nem Smartphone-Defekt ein neues Logicboard bekommen hab und dann beim einrichten festgestellt habe, dass WhatsApp die Backups nicht in der Cloud, nicht auf der SD-Karte, sondern nur auf dem internen Speicher ablegte. Dementsprechend weg war es… Gibt natürlich schlimmeres, aber unter Windows Phone funktioniert das Sichern auf SD-Karte…

  4. Ich kann allen Leuten nur empfehlen einfach mal Telegram auszuprobieren.
    Da wird man das Problem mit Datenverlust nie bekommen. Und hat nicht das Problem das man irgendwann alte Fotos löschen muss =)

    Wer jetzt sagt das hat doch keiner.. ja weil das alle sagen 😀

    einfach mal in der clique ausprobieren für ne Woche. Gerade die Gruppenchats haben einen echten Mehrwert an Funktionen.

  5. Herr Hauser says:

    Wo finde ich bei Google Drive dann das Backup. Schaue ich bei mir nach, finde ich das gefertigte Backup irgendwie nicht.

  6. Kann man nicht „finden“, sondern nur löschen. https://support.google.com/drive/answer/6303968

  7. Es wäre mal cool wenn es ne Möglichkeit geben würde um von iOS auf android und umgekehrt zu kommen 😉 das wäre ja so wenn iOS jetzt auch Google Drive unterstützen würde 😀

  8. Heute morgen auf Version 2.12.304 aktualisiert (auf der HP ist 303 aktuell ^^) und kann dennoch diese Backup Option nicht finden..hm

  9. Ich möchte gerne mein Backup direkt bei der NSA speichern!!!

  10. Knut> Du könntest denen das doch auf nen USB-Stick (Oder CD oder so) zuschicken jede Woche 😉
    ((Oder auf 3048 8″ Disketten))

  11. Bei mir hat er vorhin auf die 2.12.304 aktualisiert. Drive Backup fehlt aber genauso wie das Nachrichten mit Stern markieren.

    @jemanden bei dem es funktioniert: Welche Version habt ihr in Nutzung?

  12. @Knut – speicher dein Backup unter „Eigene Dateien“…fertig 🙂

  13. In den nächsten Monaten!!! Na klasse! –>
    „The new backup feature is rolling out over the next few months, so keep an eye on your WhatsApp settings to see if it’s available.“
    (http://googledrive.blogspot.de/2015/10/whatsapp.html).

  14. Ein Blick auf die Whatsapp Internetseite in den letzten Tagen hätte auch gereicht um das herauszufinden

  15. Vielleicht wird ja dann in der Version auch die Möglichkeit bestehen, den Zeitpunkt des Backups festzulegen. 3 Uhr ist derzeit standard und genau um die Uhrzeit findet meine Internet Zwangstrennung statt … klasse!

  16. Version 2.304 aus Play Store hat bei mir das Drive Backup deaktiviert, welches ich unter 2.299 von der Whatsapp Seite bekommen habe.
    Revert to 2.303 von der Webseite hat es dann wieder erscheinen lassen.
    –> ladet euch Whatsapp nicht aus dem Play Store sondern nur von der Webseite!

  17. @Marc: Danke für den Hinweis. Inzwischen Version 2.12.306 auf der Website.

  18. Habe die Version 2.12.312 von der Webseite geladen und kann nun auch endlich die Backups online speichern. (Als Hinweis für alle die noch suchen 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.