WerStreamt.es verfügt ab sofort über eine Sport-App

Die meisten von euch kennen sicherlich WerStreamt.es. Über die Website / App könnt ihr nach Filmen und Serien suchen, um herauszufinden, welcher Streaming-Anbieter bzw. welches VOD-Portal die jeweiligen Inhalte im Abonnement bzw. im Kauf- und Leihangebot inkludiert. Jetzt erweitert man sein Repertoire um eine neue Sport-App für Apple iOS und Android.

Der Anbieter wirbt: „Wo wird heute Fußball oder Tennis übertragen? WerStreamt.es verschafft dir den Überblick!“ Was man also für Filme und Serien schon leistet, will man nun auch für Sportarten bieten: Eine zielgerichtete Suche nach den passenden Inhalten bzw. Anbietern, die sie für euch bereithalten. Dabei stellt sich natürlich nicht nur die Frage, welche Plattform welches Spiel zeigt, sondern auch wann. Das wird bei den Suchergebnissen somit ebenfalls berücksichtigt.

Das bietet  WerStreamt.es Sport laut dem Anbieter:

  • Alle Sport-Sendungen im Überblick, egal ob Streaming oder TV
  • Direkte Links zu den Livestreams der Anbieter
  • Sport-Programm von heute, morgen & weiteren 7 Tagen
  • Filtere nach Streaming-Anbietern und nach deinen Lieblingssportarten

Besonders Fußball-Fans könnten da eventuell eine Erleichterung finden: Beim Fußball-Streaming ist es nämlich sogar von den einzelnen Spielzeiten abhängig, in welcher Mediathek ein Match verfolgt werden kann. Hinzu kommt, dass einige Sportarten, die früher im TV ausgestrahlt wurden, zukünftig nur bei Streamingdiensten kostenpflichtig und andere wiederum kostenlos genutzt werden können. 18 Anbieter bindet die Sport-App dabei ein. Das sind Das Erste, DAZN, Eurosport, Eurosport 2, Magenta Sport, MDR, NDR, ProSieben, ProSieben Maxx, RTL, RTL Nitro, Sat.1, Sky Ticket, Sport1, Sportdigital, SWR, WDR und das ZDF.

Beim Öffnen der App wird angezeigt, welche Live-Streams als Nächstes anstehen. Zusätzlich gibt es eine Übersicht gefragter Sport-Sendungen, sortiert nach Sportarten wie Fußball, Handball und Motorsport sowie nach Zeiten (Tag und Uhrzeit). s kann dabei natürlich nach Sportarten und Anbietern gefiltert werden. Mit der Kalenderfunktion kann gezielt nach Inhalten an bestimmten Tagen gefahndet werden.

Die WerStreamt.es-Sport-App gibt es ab sofort im Google Play Store und im Apple App Store. Werdet ihr da mal hereinschauen?

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.funke.wsesportapp

https://apps.apple.com/de/app/werstreamt-es-sport/id1529405126

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. schade das dafür eine App benötigt wird – Website hätte mir ausgereicht

    & da haben Sie es natürlich nicht drauf; außer die aktuellen Übertragungen

  2. Das find ich richtig gut. Es ist echt nur noch verwirrend mit den verschiedenen Wettbewerben, vor allem die Regelung in der Champions League.

  3. Jonas Wagner says:

    Sehr gut. Denn wenn man das normalerweise am Spieltag googelt, kommen zwar einige Seiten, die die Information haben. Aber man muss 10 Absätze und 20 Werbebanner überfliegen, bis man zur relevanten Info aus dem Titel kommt.

    „in welcher Mediathek ein Match verfolgt werden kann. “ – passt das hier? Mediathek sehe ich als Archiv was bei einem Live Ereignis nicht zutrifft, oder?

  4. Sehr schön.
    In diesem Fall finde ich es sogar gut, dass es eine separate App ist, da das Schauen von Serien/Filmen anders ist als das Schauen von Sport-Live-Streams.
    Auch schön zu sehen, dass dort Leute (weiter)entwickeln. Ich hoffe ja noch auf Feature- und Designupdates für die App/Webseite als auch eine App direkt für den Fire TV

    • Hab’s mir direkt mal installiert. Das Auswählen von Sportarten und Anbietern als Filter ist ja gut, aber da wünsche ich mir noch mehr: Aus-/Abwahl von Ligen/Wettbewerben oder sogar einzelnen Vereinen wäre super.
      Dann noch eine Benachrichtigung (z.B. jeden morgen) wenn der eigenen Verein an dem Tag auf einem ausgewählten Channel gezeigt wird… das wäre top-

  5. Sehr cool, werde ich mal reinschauen.
    Kann hier übrigens auch „StreamitGuideSport“ für Android empfehlen, die nutze ich und bin sehr zufrieden.

  6. Es gibt auch noch https://www.deinsporttv.de. Leider wurde hier nach einer gewissen Zeit das Angebot an neuen Sportsender nicht mehr implementiert.

    Werstreamt.es Sport als Webbrowser Seite wäre mir lieber. Somit landet dieser Service nicht bei mir.

    • „Leider wurde hier nach einer gewissen Zeit das Angebot an neuen Sportsender nicht mehr implementiert.“

      Welche Sender fehlen dort denn?

  7. In der Kicker-App ist der Sender direkt beim Spiel auch zu finden.

  8. Eishockey scheint noch nicht zu funktionieren, schade. Angeblich kein Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.