Webtipp: Musicovery

Schwer zu erkl?ren – eigentlich muss man es selbst ausprobiert haben: Musicovery. Auf dem „Player?hnlichen“ Gebilde sucht man sich einen Zeitstrahl aus, der von den 50ern bis in die Jetztzeit reicht. Danach w?hlt man aus den bunten Kn?pfen das favorisierte Genre aus.

Schon dudelt feinste Musik aus dem Lautsprecher. Im Hauptteil der Seite werden ?hnliche St?cke angezeigt, die man direkt anw?hlen kann:

musicovery

Ein Klick aufs Bild bringt euch zur Volldarstellung… Absolut cooles Ding wie ich finde 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Hannes Rannes says:

    Erster! 😛

    Wollte gerade schauen, ob du diesen Tipp bereits gebracht hast, vielleicht wird’s ja mal Zeit für eine Neuauflage. 😉