17 neue Watchfaces für Android Wear in der Google Promo

Bildschirmfoto 2015-06-22 um 18.08.02

Watchfaces – kein Thema für Android Wear, das auf Android aufbauende System erlaubt das flotte Erstellen eigener Watchfaces, zusätzlich gibt es unfassbar viele Watchfaces, die man sich über den Play Store oder Dritt-Apps herunterladen kann. Nun hat Google wieder ein par Kohlen ins Feuer geworfen und hat ein paar der Watchfaces in einer dedizierten Promotion, um diese zu bewerben. Zu den beworbenen Watchfaces gehören auch solche, die Firmen für die Bewerbung ihrer Produkte nutzen – so findet man Hello Kitty, die Angry Birds, Terminator und Bang & Olufsen vor. Ob etwas für euch dabei ist? Kann ich schwer beurteilen, deswegen schaut doch einfach mal selber 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Danke für die Info, aber schön sind die meiner Meinung nach nicht

  2. Sollte sich Apple wirklich mal ein Beispiel nehmen, solange kaufe ich keine Apple Watch. #hellokittygate

  3. @Janina: An so einem Käse soll Apple sich ein Beispiel nehmen?? Bitte nicht. Die Watch ist genau das, was sie sein will/soll und das ist auch gut so.

  4. @UI: Sie ist also Schrott? 😉

  5. Ich möchte auch Hello Kitty auf meiner Apple Watch 🙁

  6. UI – 😉

  7. Ridli Webdesign says:

    mir gefällt es, ich finde die sind gut.