Watch Dogs Legion: Erweiterung „Bloodline“ ab sofort verfügbar

Die Erweiterung „Bloodline“ für Watch Dogs Legion steht ab sofort zur Verfügung. Zu den zahlreichen verfügbaren Plattformen zählen die Xbox One, Xbox Series X | S, PlayStation 4, PlayStation 5, Epic Games Store, der Ubisoft Store auf Windows PC, sowie Stadia, Luna und Ubisoft+. Bloodline stellt eine eigenständige Erweiterung mit neuem Handlungsstrang dar. Rein von der Abfolge der Ereignisse ist Bloodline vor der Hauptkampagne von Watch Dogs: Legion anzusiedeln.

In Bloodline übernimmt Aiden einen routinemäßigen Fixer-Job in London, um sich nach den Ereignissen in Watch Dogs wieder mit seinem Neffen Jackson zu treffen. Aidens Mission ist es, ein High-Tech-Labor von Broca Tech zu infiltrieren, um ein mysteriöses und wertvolles Stück Technologie zu entwenden. Jedoch wird seine Mission gefährdet, als Wrench mit dem Gerät entkommt. Da sein Fixer-Auftrag nun schief läuft, gerät Aiden in ein tödliches Kreuzfeuer. Ohne wirkliche Verbündete gegen einen Konzernriesen und mit Wrench einen Schritt voraus, muss Aiden sich mit seinem entfremdeten Neffen Jackson zusammentun und sich auf dessen Stärke und Erfahrung verlassen. Mit Wrenchs unberechenbarem Verhalten sind chaotische Ereignisse vorprogrammiert.

Wer den Season Pass hat, der kann auf die Bloodline-Erweiterung zugreifen. Aber auch separat kann man die Erweiterung erwerben. Grundsätzlich gilt: Das Basisspiel Watch Dogs: Legion wird freilich benötigt.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. „Eigenständige Erweiterung“ und „das Basisspiel wird benötigt“ passt irgendwie nicht ganz zueinander find ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.