Vodafone CallYa Flex-App weiterhin mit Problemen

Vodafone kämpft weiterhin mit Problemen im Falle der CallYa Flex-App. Dies ist eine App, über die Nutzer ihre Einheiten des flexiblen Smartphone-Tarifes einsehen und gegebenenfalls nachbuchen können. Seit über einer Woche ist es für zahlreiche Nutzer nicht möglich, die App zu nutzen. Die App startet, zeigt dann den Info-Bildschirm an, macht aber sonst weiter nichts. Vodafone ist fast täglich fleißig dabei, sich bei Nutzern in den sozialen Netzwerken  zu entschuldigen oder diese darauf zu hinzuweisen, dass man an der Fehlerbehebung arbeitet. Seit dem 12.4 verweist man – bis heute übrigens – auf einen Eintrag im Community-Forum in dem es lapidar heißt: Fehlerbild: Startseite bleibt weiß oder unscharf. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung und melden uns, sobald wir sie haben! 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Man sollte vielleicht erwähnen, dass es sich dabei um die iOS App handelt die nicht funktioniert. Seit dem 5.4 wir diesbezüglich im Vodafone Forum kommuniziert. Der flex Tarif ist ohne die App quasi nicht nutzbar.

  2. Deliberation says:

    Auch die Android-App hat einen Fehler. Wenn man ein Dual-Sim-Handy hat, erkennt die App beim erstmaligen Start keine aktivierbare Flex-Sim. Erst wenn ich die zweite Sim deaktiviere, erkennt die App eine Flex-Sim und man kann diese aktivieren sowie nutzen. Nach der Aktivierung ist es dann seltsamerweise egal, ob man eine oder zwei aktive Sim-Karten im Handy hat.

  3. Man kann die Flex-App auch auf die Fire TV installieren, falls man eine hat. Das geht zur Not auch.

  4. hmm, wollte eigentlich Anfang Mai zu Flex wechseln. Endlich raus aus dem Vertrag und das was Flex bietet liest sich ganz gut und würde mir reichen aber wenn ich da von den Problemen lese frage ich mich ob das die richtige Entscheidung wäre.
    Probleme gibt es ja überall mal aber dieses dauert doch schon recht lange und wenn man dann keinen Überblick mehr über sein Guthaben hat ist das nicht der beste Anfang!

  5. Seit heute schließt die App sofort nach dem öffnen und ist für mich als Android Nutzer nicht mehr nutzbar. Cache löschen und Neuinstallation blieben ohne Erfolg. CallYa Flex ist so nicht nutzbar !!!!

  6. Die App ist seit gestern nicht mehr nutzbar. Stürzt nur noch ab. Die Bewertungen im Play Store sagen dass gleiche. Das es Vodafone nicht hin bekommt eine App zu programmieren ist unbegreiflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.