Vivo: Das ist der Fahrplan für Android 13 (Funtouch OS 13)

Mit Vivo hat nun ein weiterer Hersteller für Android-Smartphones seinen Fahrplan für das Update auf Android 13 bekannt gegeben. In der BBK-Familie ist man da bekanntlich ohnehin – auch bei anderem Namen – optisch und feature-mäßig recht ähnlich ausgestattet. Im Falle von Vivo schimpft sich der Android-Überzug „Funtouch OS“.

Funtouch OS 13 bringt – nebst den Features, die Android 13 bereits out of the box mitbringt – wieder einige eigens implementierte Funktionen sowie Neuerungen mit. Was Vivo da so aufzählt: farblich angepasste Startbildschirmsymbole, erweiterte Datenschutzfunktionen, das steckt auch ganz regulär in Android 13.

Vivo bringt zudem den sogenannten iManager mit. Hierbei soll man CPU-Last und aktive Apps im Blick behalten können – sorry, aber sowas sollte das System smart selbst regulieren. Vivo spendiert zudem den Foto- und Video-Apps Neuerungen, wie einen neuen Viewfinder mit Stabilisierungsring sowie Möglichkeiten zur Bild- und Videobearbeitung.

Funtouch OS 13 wird ab heute via Firmware-Update OTA für das vivoX80 Pro verteilt. Solch ein Rollout-Prozess erfolgt in Schüben, sodass Nutzer da durchaus noch einige Wochen ausharren müssen, bis das Update regulär bei ihnen landet. Ab Mitte Dezember versorgt man dann weitere Modelle mit Android 13. Der Rollout-Zeitplan über die Produktpalette hinweg sieht wie folgt aus:

Der geplante Rollout-Zeitplan für das vivo Funtouch OS 13 sieht wie folgt aus:
vivo X80 Pro – Anfang November 2022
vivo X80 Lite – Mitte Dezember 2022
vivo V23 5G – Mitte Dezember 2022
vivo Y55 5G – Mitte Dezember 2022
vivo Y22s – Mitte Dezember 2022
vivo Y35 – Mitte Dezember 2022
vivo X60 Pro – Mitte Januar 2023
vivo Y76 5G – Mitte Januar 2023
vivo Y72 5G – Mitte Januar 2023
vivo Y52 5G – Mitte Januar 2023
vivo V21 5G – Mitte Februar 2023
vivo Y21s – Anfang April 2023
vivo Y33s – Anfang April 2023

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.