Videostream bringt Videos auf Chromecast, inklusive Remote-App

Kleiner Erweiterungs-Tipp für Nutzer von Google Chrome und Chromecast. Videostream ist eine Erweiterung für Google Chrome, die es erlaubt, lokale oder im Netzwerk befindliche Videos mittels Browser auf dem Stick abzuspielen. Die Nutzung ist einfach: Erweiterungs-Seite aufrufen und via Explorer das gewünschte Video aufrufen.

Bildschirmfoto 2014-04-21 um 14.55.38

Im Anschluss muss noch die offizielle Cast-Erweiterung genutzt werden, damit der Browser weiss, auf welchem Stick abgespielt werden soll. Funktionierte in meinem Test mit AVI-Dateien sehr gut, große MKVs wollten allerdings nicht. Die Macher bieten noch eine Remote-App für Android an.

Videostream Chromecast: Mobile
Videostream Chromecast: Mobile
Entwickler: Team Videostream
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Geniale App, die aber bei mir bis vor kurzem noch die Canary Version voraussetzte.

  2. schade dass es kaum IOS apps für chromecast gibt 🙁 hab bisher nur plex gefunden und da brauch man ja auch den server dafür… für kurz mal ein video eher ungeeignet :/

  3. @dark Sehe ich genauso. Frage daher: Kennt jemand so etwas für iOS?

  4. Hängt sich bei mir beim Start auf… Schade klang so vielversprechend.

  5. Für Android gibt es z.B. den Web Video Caster, um die URL jedes Chromecast-kompatiblen Videos einer Webseite zu filtern und direkt an Chromecast zu schicken: http://goo.gl/t1x08V

    Gibt es sowas eigentlich auch als Browsererweiterung für den Desktop-PC? Kennt da jemand was?

    Also ich meine nicht das Spiegeln eines Tabs oder das Senden eines lokal verfügbaren Videos an Chromecast, sondern das Extrahieren der URL eines Chromecast-kompatiblen Videos aus einer Webseite inkl. Senden an Chromecast mit einem Klick.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.