Verlosung: Schnapp dir ein ASUS ZenPad 10!

(Werbung) Das ASUS ZenPad 10 ist ein alter Bekannter, der im Laufe der Zeit immer wieder mal Hardware-Updates spendiert bekommen hat. ASUS setzt beim Hybriden, der sowohl als Laptop als auch als Tablet nutzbar ist, auf ein 10,1 Zoll großes Display welches mit 1920 x 1200 Pixeln ausgestattet ist.

Unter der Haube setzt man auf den MediaTek 8735A Quad-Core-Prozessor, 3 GB RAM und  32 GB internen Speicher; dieser lässt sich durch den Einsatz einer microSD-Karte noch erweitern. ASUS setzt auf Android 7.0 Nougat und legt dem Gerät, welches auch über Stereo-Frontlautsprecher verfügt, das erwähnte ASUS Mobile Dock bei, mit welchem ihr das Android-Tablet zum Laptop machen könnt.

Wie könnt ihr an das ASUS ZenPad 10 kommen? Einfach unten in der Gleam-Box mitmachen.

Voraussetzend ist die Beantwortung der Frage „Kurz und knapp: Warum möchtest du das ASUS ZenPad 10 haben?“ im Gleam-Widget, nicht in den Kommentaren. Dafür gibt es jeweils 8 Lose.

4 optionale Lose bekommt man, wenn man das Ganze noch via Twitter teilt.

2 optionale Lose bekommt man, wenn man dem YouTube-Kanal von CubeTube folgt.

Der Gewinner wird automatisch gelost und via Mail informiert, wenn sein Eintrag valide ist.

Wir fragen dann die Adresse ab, damit die ASUS-Hardware durch ASUS an den Gewinner oder die Gewinnerin verschickt werden kann. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Der Gewinn wurde durch ASUS und 1&1 zur Verfügung gestellt.

Schnapp dir ein ASUS ZenPad 10!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.