Valve empfiehlt Nutzern im Steam Shop ab sofort passendere Games

Bei Valve hat man ein Update des Steam Shops bzw. des Algorithmus für Empfehlungen durchgeführt. So will man den Nutzern nicht nur besser auf sie zugeschnittene, sondern auch vielseitigere Titel empfehlen. Dafür arbeitet man mit optimierten Tags für die Abschnitte „Ähnliche Produkte“ und „Für Sie empfohlen“. Laut Valve seien die Empfehlungen bisher zu gleichartig gewesen.

Von Spielern habe man zudem die Kritik erhalten, dass „Für Sie empfohlen“ bisher zugunsten der beliebtesten Spiele verzerrt gewesen sei. Das habe es Indie-Entwicklern schwerer gemacht – und auch der individuelle Geschmack des jeweiligen Gamers sei nicht ausreichend berücksichtigt worden. Valve erklärt, dass man da hinter den Kulissen nun Anpassungen vorgenommen habe. Etwa sei die zur Berechnung der Beliebtheit verwendete Zeitskala an einigen Orten zu eng kalkuliert gewesen. Das habe die Sichtbarkeit einiger Titel unberechenbar gemacht. Daher habe man den Zeitraum erweitert.

In den letzten Wochen habe man das verbesserte Empfehlungssystem bereits mit 5 % der Nutzer getestet. Ergebnis? Die User, welche die neuen Empfehlungen zu sehen bekamen, klickten zu fast 15 % bereitwilliger auf die in den Empfehlungen beworbenen Games als die in einer Kontrollgruppe mit dem alten Empfehlungsmodell. Letzten Endes sollen also alle Seiten profitieren: Spieler erhalten für sie interessantere Empfehlungen, Entwickler können potenziell mehr Aufmerksamkeit für ihre Titel erhalten und als Schlussfolgerung können Valve und Partner mehr umsetzen.

Valve erklärt auch: „Um einen Eindruck über die Bandbreite an besuchten Titeln zu gewinnen, erfassten wir für einige Tage, wie viele Spiele von Mitgliedern der Versuchsgruppe über den Abschnitt ‚Für Sie empfohlen‘ erreicht wurden, im Vergleich zu einer Auswahl an nicht am Experiment beteiligten Kunden. (…) Die Anzahl einzigartiger Spielaufrufe stieg um 75 % und die der durchschnittlichen Seitenaufrufe pro Spiel um 48 %.

Wenig verwunderlich: Valve war mit den Ergebnissen zufrieden und ändert das Empfehlungssystem ab sofort bei Steam für alle Nutzer. Falls euch das alte System bisher nicht zugesagt hat bzw. ihr den Eindruck hattet, zu wenig unterschiedliche / interessante Games angezeigt zu bekommen, prüft doch mal, ob es für euch eine merkliche Verbesserung gibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das klappt schon bei FB und Netflix so super toll, bin schon ganz gespannt auf die Vorschläge von Steam und werde natürlich sofort alle empfohlenen Spiele kaufen!

  2. Am 17. ist erst einmal die VÖ des Steam Client Redesign. Rest ergibt sich.

  3. Ich habe bei Steam einmal ein Spiel installiert, da kam die Meldung: Dieses Spiel entspricht nicht ihrem Spielerprofil, wollen sie es dennoch installieren? oder so ähnlich. Total blöd. Darf man nicht mal was neues probieren?
    Ich persönlich mag diese ganzen angeblich auf einen zugeschnittenen Empfehlungen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.