Umfrageergebnisse: euer nächstes Smartphone

Im September schrieb ich einen kurzen Beitrag mit einer Umfrage, die sich darum drehte, welches euer nächstes Smartphone wird. Hierbei ging es nicht um das explizite Modell, sondern eher um das verwendete System und den Preis, den so ein Gerät (ohne Vertrag) kosten darf. Bei der Umfrage nach dem Betriebssystem beteiligten sich über 3800 Personen, die Preisfrage beantworteten immerhin noch fast 3500 Leute.

Ihr habt also fleißig teilgenommen und nun schauen wir mal was die abstimmende Masse so beim nächsten Mal als Gerät kaufen würde. Müsste ich nun Platz 1 beim Smartphone-System mit Platz 1 beim Preis verbinden, dann würdet ihr euch ein Android-Smartphone kaufen – in der Range von 301 bis 400 Euro, gehobene Mittelklasse. Aber interessant zu sehen: die Leser dieses Blogs geben anscheinend mal ne Mark mehr für gute Technik aus.

Aber der Reihe nach, hier die Ergebnisse  von euch, den Bloglesern.

Welches System läuft auf deinem nächsten Smartphone?

1. Android (2192 Stimmen, 58 Prozent)
2. iOS (762 Stimmen, 20 Prozent)
3. Windows Phone (605 Stimmen, 16 Prozent)
4. keine Ahnung (155 Stimmen)
5. keines der genannten (47 Stimmen)
6. Firefox OS (38 Stimmen)
7. Bada (10 Stimmen)

Da behaupte ich mal: riesiger Erfolg für Windows Phone! Und das hier im Blog – hätte ich wirklich nicht gedacht.

Und, was geben die Leute aus? Hier einmal die Stimmen der Blogleser:

1. 301 bis 400 Euro (790 Stimmen)
2. 501 bis 600 Euro (761 Stimmen)
3. 401 bis 500 Euro (697 Stimmen)
4. 201 bis 300 Euro (534 Stimmen)
5. mehr als 600 Euro (449 Stimmen)
6. 101 bis 200 Euro (179 Stimmen)
7. bis 100 Euro (Stimmen)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Ja, mann muss eingestehen das WP8 wohl ein Erfolg werden „könnte“.
    Ich werde es ausprobieren.

  2. Interessant wäre noch gewesen, wieviele der Teilnehmer mit dem nächsten Smartphone auf ein anderes OS wechseln werden.

  3. Ergebnisse, die zu erwarten waren. Zumindest hier im Blog 😉

  4. Marcel Weissenborn says:

    Bei meiner nächsten VL bin ich auch am überlegen ob ich mir ein Windows Phone hole. Bis jetzt hatten die Nokias die ich in der Hand hatte keinen schlechten Eindruck gemacht und bis zur VL wird Samsung auch am Markt sein und dann wird es interessant.

  5. Für mich viel wichtiger ist die Frage, ob es bald endlich mal neue Smartphones mit Tastatur in Deutschland geben wird. Ich mag Touchscreens zur Eingabe von viel Text einfach nicht.

    Am liebsten wäre es mir ja, wenn Motorola das Photon Q so schnell wie möglich hierzulande anbieten würde… 🙁 Aber sowas dürfen dann wieder nur die Amis haben.

  6. www.feakadella.blog.de says:

    Mein nächstes Smartphone wird ein iphone, ich bin vom Ipad schon sehr überzeugt und mit dem blackberry nicht wirklich unzufrieden aber auch nicht fähig seine Funktionen gut auszuschöpfen..
    Spannend wie viel die Leute bereit sind für Telfonie auszugeben.
    Bin gespannt wo der Trend in den kommenden 10 Jahren hinläuft.

  7. Das Ergebnis überrascht mich auch nicht. Interessant finde ich jedoch, wie viele Leute Windows als OS wählen würden/werden.

  8. old.splatterhand says:

    @ caschy
    Es sollte bei
    „4. 201 bis 300 Euro (534 Euro)“
    wohl „Stimmen“ heißen 😉
    Und nochwas: Ich kann leider keine Kommentare unter Opera (12.02) in DISQUS abgeben.
    Kann sie nur lesen, wenn ich den Browser als IE maskiere.

  9. blackberry10 oder webos daher bin ich einer der wenigen „keines der genannten“ voter 😉

  10. Also ich werde mir wohl ein WP 8 Smartphone holen, wahrscheinlich ein Lumia oder evtl. ein HTC. Windows Phone hat mich seit 7 schon interessiert. Ich finde es funktioniert einfach, es läuft flüssig und das durchgängig gleiche Layout ist sehr benutzerfreundlich, man muss sich nicht immer neu anpassen wenn man eine andere App nutzt. Bis jetzt bin ich zwar mit dem Jellybean 4.1 ganz zufrieden aber die Hänger die man ab und zu mal hat bei verschiedenen Apps nerven dann doch ein wenig

  11. Interessant wäre noch, zu wissen, wer wie viel für sein nächstes „System“/Smartphone ausgeben würde. Also der Zusammenhang zwischen gewählten System und Preis.
    Ansonsten bin ich (als iPhonenutzer) auf Win8 gespannt, Android ist einfach nichts für mich. (Ja, schon getestet).

  12. Erwin Schröder says:

    Ich bin von meinem Galaxy Note so begeistert, da muss es schon das Note 2 werden. Hab noch heute im Bus 2 Folgen einer Serie geschaut und das war ein Vergnügen.

    • Was ist das für eine Buslinie, die so lange fährt. Oder waren es zwei Folgen Sandmännchen?

      • Erwin Schröder says:

        Fahrzeit für eine einfache Fahrt 55 Minuten. Das geht auf dem Land schnell, der Bus hält ja an jeder Mülltonne und fährt nicht den direkten, kürzesten Weg. Die Zeit reicht locker für eine Folge.

  13. Interessante Umfragewerte. Dass der WP Wert so hoch, und der iOS Teil eher gering, ist hätte ich auch nicht gedacht.

    • Du musst bedenken, dass das hier ganz sicher nicht repräsentativ für die deutsche Bevölkerung steht, sondern eben nur sehr spezifisch die Leser dieses Blogs darstellt. Die iOS-Nutzer sammeln sich halt eher auf Blogs, die nur über iOS schreiben 😉

      • Das ist mir bewusst, dass die Umfrage nicht repräsentativ ist in einem Technik Blog :).
        Hatte hier trotzdem mehr iOS Nutzer vermutet, aber wahrscheinlich bleiben viele davon wirklich lieber unter sich in den Blogs :).

  14. Nico Hemkes says:

    Ich lag haar genau damit. Habe nun das Google Galaxy Nexus für 320€ gekauft 😛

  15. Josef Türk jun. says:

    Also mit dem Preis überrascht mich nicht, Trend = lieber etwas mehr ausgeben, dafür was anständiges haben.

    Was mich auch sehr überrascht ist Windows Phone so knapp hinter iOS, hätte ich nicht erwartet. Dass iOS so geschlagen ist gegenüber Android hätte ebenfalls nicht gedacht.

    Interessante Sache

  16. sry caschy, ich liebe deinen Blog, aber die Bilder passen so so selten zum Thema und wenn sehen sie – ich sag mal – passabel aus.

  17. Da man das Smartphone als „ständigen Begleiter“ dabei hat, kann man ruhig auch mal ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen, finde ich. Alle 2 Jahre was anständiges 🙂 Und bei mir wirds wieder Android, ich bastel einfach gern rum, und mir taugt das System. Gibt keinen Grund zum Wechseln 🙂

  18. Hihi, die Hälfte der „ich kaufe mir ein neues iOS-Gerät“-Fraktion kauft also ein altes iPhone? Oder wie sonst ist die geringe Zahl der „ich gebe mehr als 600 Euro aus“-Fraktion zu erklären?

    Nein, liebe Leute, subventionierte Handys kosten über die 24 Monate nicht nur 1 Euro, sondern auch der Vertrag entsprechend mehr….. 😉

  19. wieviele stimmen bei bis 100eur? thx

  20. dann halt nich, danke trtzdm für die aufmerksamkeit 🙂 <3

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.