Umfrage: Euer Smartphone des Jahres 2015

Fotolia_68537394_S_copyrightDas Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Jede Menge Smartphones haben wir gesehen. Einige sind in unseren Köpfen geblieben, einige haben wir einfach wieder vergessen. Jeder hat Vorlieben, jeder seine persönlichen Favoriten – und auch in diesem Jahr wollen wir wissen, welche Smartphones in euren Köpfen geblieben sind. Wir starten wie im vergangenen Jahr eine Umfrage, in der ihr für eure Favoriten abstimmen könnt  – und letzten Endes soll hier am Ende der Umfrage das Smartphone stehen, welches gesamt am meisten überzeugt hat – oder euch einfach am besten gefällt, warum auch immer.

Vorab sei gesagt: ich bin mir gewiss, dass Kritik aufkommt, weil Gerät X oder Y fehlt. Wir haben schon eine sehr große Liste gemacht und auch schon mit einigen Lesern und Nutzern bei Google+ abgeglichen – die jetzige Auswahl ist schon sehr groß und beschränkt sich auf die Geräte, die recht aktuell im Jahr 2015 sind. In der Umfrage sind nur Geräte, die bereits angekündigt sind. Ihr müsst nicht für die abstimmen, die ihr selber schon genutzt habt – stimmt für die ab, die ihr dieses Jahr in irgendeiner Form als positiv empfunden habt – Geräte, die ihr auch sofort nutzen oder ausprobieren würdet.

Fotolia_68537394_S_copyright

Falls ihr unentschlossen seid – nicht so schlimm, wir werden die 30 bestplatzierten Smartphones in der nächsten Woche noch einmal zur Wahl stellen – und unter diesen könnt ihr dann noch einmal für euren Favoriten voten – oder eben jenes Smartphone in der Liste der übrig gebliebenen, welches euch am besten gefällt.

Im letzten Jahr wurden über 10.000 Stimmen abgegeben, 2014 belegte das Sony Xperia Z3 Compact Rang 3, das OnePlus One den zweiten Platz und das Nexus 5 sicherte sich Platz 1 auf dem Siegertreppchen.

Folgender Ablauf: In der jetzigen Runde 1 haben wir 51 Geräte – und ihr 5 Stimmen für eure Geräte. In Runde 2 in der nächsten Woche haben wir noch 30 Geräte (bei Punktgleichheit auch mehr) und ihr 3 Stimmen. Im Finale dann sind 10 Geräte zu finden – und ihr habt dort die Möglichkeit, aus 10 Geräten das zu wählen, welches euch in der Liste am besten gefällt.

Runde 1: Dein Smartphone des Jahres

  • LG G4 (9%, 1.366 Votes)
  • Apple iPhone 6s (6%, 923 Votes)
  • OnePlus 2 (5%, 794 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 Edge (5%, 770 Votes)
  • Sony Xperia Z5 (4%, 638 Votes)
  • Sony Xperia Z5 Compact (4%, 602 Votes)
  • Microsoft Lumia 950 (4%, 600 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 (4%, 582 Votes)
  • LG Nexus 5X (4%, 571 Votes)
  • OnePlus X (4%, 534 Votes)
  • Blackberry Priv (4%, 531 Votes)
  • Apple iPhone 6s Plus (3%, 493 Votes)
  • Microsoft Lumia 950 XL (3%, 483 Votes)
  • Honor 7 (3%, 471 Votes)
  • Huawei Nexus 6P (3%, 458 Votes)
  • Motorola Moto X Style (3%, 440 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 Edge+ (3%, 426 Votes)
  • Motorola Moto X Play (3%, 411 Votes)
  • Huawei P8 (2%, 331 Votes)
  • ZUK Z1 (2%, 330 Votes)
  • Sony Xperia Z5 Premium (2%, 290 Votes)
  • Motorola Moto G 2015 (2%, 287 Votes)
  • Motorola Moto X Force (2%, 278 Votes)
  • Huawei Mate S (2%, 267 Votes)
  • Fairphone 2 (1%, 196 Votes)
  • HTC One M9 (1%, 155 Votes)
  • Microsoft Lumia 640 (1%, 142 Votes)
  • Asus ZenFone 2 (1%, 130 Votes)
  • Microsoft Lumia 640 XL (1%, 107 Votes)
  • LG G Flex2 (1%, 99 Votes)
  • HTC One A9 (1%, 98 Votes)
  • Sony Xperia Z3+ (1%, 92 Votes)
  • Huawei P8 Lite (1%, 90 Votes)
  • Samsung Galaxy A5 (1%, 76 Votes)
  • Microsoft Lumia 550 (0%, 68 Votes)
  • BQ Aquaris M5 (0%, 67 Votes)
  • Gigaset ME Pro (0%, 66 Votes)
  • Honor 6 Plus (0%, 57 Votes)
  • Sony Xperia M4 Aqua (0%, 55 Votes)
  • Gigaset ME (0%, 48 Votes)
  • Samsung Galaxy A7 (0%, 46 Votes)
  • Motorola Moto E 2015 (0%, 46 Votes)
  • Huawei P8 Max (0%, 46 Votes)
  • Huawei G8 (0%, 43 Votes)
  • Wiko Lenny 2 (0%, 27 Votes)
  • Honor 4x (0%, 27 Votes)
  • LG G4c (0%, 22 Votes)
  • BQ Aquaris X5 (0%, 21 Votes)
  • Gigaset ME Pure (0%, 20 Votes)
  • Acer Liquid Z630 (0%, 12 Votes)
  • Acer Liquid Z530 (0%, 3 Votes)

Total Voters: 6.607

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

72 Kommentare

  1. P. Klabuster says:

    Unser Smartphone des Jahres 2015? Nexus 4! 😀

  2. Das OnePlus X ist mein Gerät 2015 und wird mein iPhone 5s beerben (kam heute an!).

  3. Ich bin immer noch begeistert von meinem Samsung S6Edge – Auch die Kamera hält was sie verspricht.

  4. iPhone 6s Plus. Hat nach 3 Jahren mein altes iPhone abgelöst und bin sehr happy damit.

  5. Mir fehlt die Auswahlmöglichkeit „Dieses Handyjahr war völlig enttäuschend und ich hätte mir gerne ein neues gekauft, aber kein einziges Gerät konnte mich überzeugen“

  6. Ich brauche nicht jedes Jahr ein neues Smartphone. Aber wenn ich jetzt eins bräuchte, wären das die heißesten Kandidaten: Samsung S6, LG G4, Sony Z5.

  7. Lumia natürlich, muss leider ein wenig warten auf das 950 XL 🙁

  8. Hatte auf das Nexus 5X so lange gewartet,aber letztendlich ist es ein OnePlus 2 geworden,ein super Teil.

  9. Das Lumia 950 bei mir. Wenn bei mir demnächst ein Kauf anstehen würde, wäre es dieses Gerät. Das XL ist mir zu groß. Neben diesen beiden hab ich für das Priv gestimmt, weil es mal etwas aus dem Einheitsbrei heraussticht mit seiner Tastatur, was hoffentlich etwas schule macht.

  10. ich verstehe nicht warum so wenige für das Moto X Force Voten… Hammer Teil! Okay des ist ein bisschen teurer (im Vergleich zum OnePlus Two oder Moto X Play) aber des Display geht nicht kaputt wenn es runter fällt. Das ist eindeutig eine Entwicklung in die richtige Richtung, deshalb ist das aufjedenfall das Gerät 2015!

  11. Oi. Das freut mich ja. Habe beim Voten dem exzellenten LG G4 die Daumen gedrückt, aber befürchtet, dass es abgeschlagen auf dem x. Platz landet. Freut mich total, dass es noch mehr Leute gibt, die in dem LG G4 ein wirklich toll gelungenes Gerät zum guten Preis sehen.

    LG hätte viel mehr Verkäufe und allgemeines Interesse verdient.

  12. LG hätte mal in sein G4 QI Laden integrieren sollen. Dann wäre es ein nahezu perfektes Gerät. Mal sehen ob’s beim G5 drin ist.

  13. Erstaunlich wie viele für das Lumia 950 abstimmen, obwohl es erst Anfang Dezember erscheint 🙂

  14. LG G4, Lumia 950/950XL, iPhone /6s6s Plus

    Vorbestellt ist ein Lumia 950 DS 🙂

  15. Das Nexus 5 fehlt, also das bessere alte!

  16. Dito. Nexus 5. Toppt immer noch alles

  17. Mit Abstand LG G4!
    Hatte auf N5X gewartet, war aber enttäuscht, also habe ich mir das G4 geholt. Top Teil!
    QI-Laden kann man sehr einfach nachrüsten, wenn man’s braucht. Ich brauch’s nicht, deswegen finde ich die LG Lösung am besten! Warum das Gerät für alle unnötig teuerer machen?!…

  18. FlutterRage says:

    Für mich war dieses Jahr wieder nichts dabei, für das ich mein Nexus 5 abgeben würde. Überall nette Ansätze, aber nirgendwo hat mich das Gesamtpaket überzeugt.

  19. Sehr schwierig zu entscheiden dieses Jahr, es sind sehr viele gute Geräte dabei. Trotz allem wegen des tollen Gesamtpakets und Preis/Leistung für mich das Moto X Style sowie gleichauf das Moto X Pure.

  20. Die Enttäuschung des Jahres wäre für mich leichter zu voten. Da läge das Moto E 2015 (LTE) nämlich ganz weit vorn. Zwar nicht das Phone direkt aber der Support von Lenovorola. Es gibt nämlich einfach keinen

  21. Iphone 5s fehlt hier leider. 6 ist mir zu groß. Ich werde mein 6 wieder abgeben. Ist mir schlicht zu groß.

  22. Für mich war dieses Jahr leider nichts dabei. Solange es bei aktuell angesagten unhandlichen Größen bleibt, muss ich versuchen mein iPhone 4s so lange wie möglich laufen zu lassen.

  23. @Jenny85 handliche Größe mit genug Performance und guter Kamera findet sich im Sony Z5 Compact. DAS sticht mal aus dem Einheitsbrei heraus.

  24. Kann da garkeins von auswählen, finde keines davon wirklich gut. Ich besitze selber noch ein Nexus 4 und ein Sony Z3 Compact und ein Nexus 7 2013, ich sehe keinen Vorteil in noch schnelleren Geräten, die Millisekunden die sich eine App dann eher öffnet. Zum Fotografieren benutze ich meine DSLR, daher ist mir die Kamera im Handy egal. Apple finde ich einfach nur überteuert für die gebotene Leistung, Samsung kann ich gegenwärtig auch nicht mehr leiden, AMOLED finde ich als Display einfach nur furchtbar, wenn ich das Wort Mega Kontrast schon höre, stellen sich bei mir die Haare auf. Schwarzwert hin oder her, da gibt es bessere IPS Displays die eine vernüftige Farbdarstellung haben. Mein nächstes Gerät wird entweder wieder ein Sony, bin da mit sehr zufrieden oder eben ein Nexus, aber da sprechen mich die ganz neuen Modelle bisher weniger an. Mal abwarten was die Zukunft so mit sich bringt. 🙂

  25. DanielJackson85 says:

    @Christian (@ChrisGoerge)

    Klar, hat auch seine Gründe, erstens hab ich mir selbst ein XL bestellt, zweitens ist der Inhalt des Phones aus meiner sicht mehr als Überzeugend, Kamera, wechselbarer Akku, Prozessor (abzuwarten bleibt ob MS mit der eigenen Kühlung ins schwarze getroffen hat), dazu Blick, kabelloses Laden, und die Continuum Box (ist zwar außer der reihe da es ja nicht zum Handy gehört), dazu Speichererweiterung und Windows 10 for mobile samt Universal Apps und Continuum Funktion.

    hab aber daneben auch fürs 6s gestimmt, das hat meine Freundin bekommen und es sieht schick aus und fühlt sich sehr geschmeidig an, wenn nur IOS nicht wäre, da bleibe ich lieber bei WP und bin mehr als zufrieden, ob man das glaubt oder nicht, ist egal, ich liebe mein WP und möchte nix anderes.

  26. ich habe mir vor einem Monat ein Galaxy S6 gekauft und bin damit größtenteils zufrieden. Kamera, Display etc. sind meinem alten Nexus 4 klar überlegen; jedoch ist fast keine Custom Rom Community vorhanden, weil Samsung die Quellen nicht veröffentlicht -.- hat jemand Infos, ob da noch was kommen soll?

  27. Mir persönlich fehlt noch das BlackBerry Passport Silver Edition

  28. ganz klar mein Nexus 4, doch leider habe ich es vor ein paar wochen in den Ruhestand geschickt und mir ein Moto X Play gegönnt.
    auch ein schönes Teil

  29. Ein Smartphone fehlt. Xiaomi Redmi Note 2. Der absolute Preiskiller.

  30. Apple iPhone 5s

  31. Und wo kann ich hier abstimmen? Oder muss ich einfach nur das Gerät in einem Kommentar nennen? Dann Lumia 950

  32. Samsung Galaxy S6 (Edge) und Sony Z5 (Compact). Schon weil die die besten Kameras auf dem Markt haben.

  33. @Gerd: Im Beitrag ist die Umfrage, niemand muss im Kommentar etwas nennen 🙂

  34. @alle die ein handy aus einem anderen jahr als 2015 vorgeschlagen haben: ich denke hier geht es darum zu bewerten welches gerät aus DIESEM JAHR uns gefällt, nicht welches handy wir gut finden! 😉 – so hab ich das zumindest verstanden! ich sag ja auch nicht das mir das nokia 6300 fehlt! 😉

  35. @ Christian Waidner: Berechtigter Hinweis! Das Sony Z5 Compact gefällt mir von allen aufgelisteten noch am Besten. Allen Launchern zum Trotz fällt mir der Umstieg auf Android schwer.

  36. wo ist der Link?

  37. @Lori: du siehst keine Umfrage im BLog?

  38. Erstaunlich, das Lumia 950 momentan auf dem 4. Platz. Microsoft scheint einiges doch richtig zu machen.

  39. In diesem Jahr manche sehr interessante Handys vorgestellt, aber auch viel Müll.
    Vorallem im Bereich Oberklasse um 400€, die China-Handys dürften den meisten Noobs wohl (leider) recht unbekannt sein.

    Die diesjährigen Nexus-Geräte sind zu teuer, aber sind von der Hardware nicht schlecht, Samsung zu „verbloatwared“, haben fast alle Exynos-Prozessoren (die ich aus Prinzip nicht kaufe, da es dafür keine freien Treiber=gute Custom Roms gibt), schlechte Updatepolitik und zu verspielt(e UI). Die abgerundeten Displays („Edge“) nerven eher als nützen, HTC hat keinen Kracher abgeliefert, natürlich, das M8 ist immer noch super…

    Motorola hat in diesem Jahr super (untere Mitteklassen-)Handys gezeigt. Motorola X Play/Style/Force z.B.. Für die Unterklasse ein neues Moto G natürlich auch.
    Sony hat mit dem Z5/ Z5 compact… interessante (Oberklassen)Geräte vorgestellt.
    OnePlus hat mal wieder bewiesen, dass Mittelklasse und Oberklasse auch billig gehen kann.
    Das OP2/OPX sind für den Preis unschlagbar, dazu auch noch fast Stock-Android mit sinnvollen Funktionen. Mein Favorit!
    LG hat mit dem G4 auch ein sehr interessantes Handy vorgestellt. Das G4 kann eigentlich alles, was man braucht- für 400€.

  40. Hab meinen Kommentar nochmal überarbeitet…
    @Caschy Meinen anderen Kommentar kannst du löschen 😉

    In diesem Jahr wurden manche sehr interessante Handys vorgestellt, aber auch viel Müll.
    Vorallem im Bereich Oberklasse um 400€ fehlen Handys, die China-Handys dürften den meisten Noobs wohl recht unbekannt sein.

    Die diesjährigen Nexus-Geräte sind zu teuer, aber sind von der Hardware nicht schlecht, Samsung zu „verbloatwared“, haben fast alle Exynos-Prozessoren (Geräte, die ich aus Prinzip nicht kaufe, da es dafür keine freien Treiber=gute Custom Roms gibt), schlechte Updatepolitik und zu verspielt(e UI). Die abgerundeten Displays („Edge“) nerven eher als nützen, HTC hat keinen Kracher abgeliefert, natürlich ist das M8 immer noch super…

    Motorola hat in diesem Jahr super (untere Mitteklassen-)Handys gezeigt. Motorola X Play/Style/Force z.B.. Für die Unterklasse ein neues Moto G natürlich auch.
    Sony hat mit dem Z5/ Z5 compact… interessante (Oberklassen)Geräte vorgestellt.
    OnePlus hat mal wieder bewiesen, dass Mittelklasse und Oberklasse auch billig gehen kann.
    Das OP2/OPX sind für den Preis unschlagbar, dazu auch noch fast Stock-Android mit sinnvollen Funktionen. Mein Favorit!
    LG hat mit dem G4 auch ein sehr interessantes Handy vorgestellt. Das G4 hat eigentlich alles, was ich für 400€ erwarte. Gute Kamera, gut ausgestattete Hardware und nicht viel Schnickschnack (Fingerprint…)

  41. iPhone 6s. Hat mein HTC One M7 vor anderthalb Wochen abgelöst, bin sehr zufrieden.

  42. Kann mich nur anschließen, es fehlt das Redmi Note 2. Preis\ Leistung absolut top.

  43. Heute ist mein OnePlus X gekommen und beerbt mein HTC One M8. Warum OPX?
    * Preis ist ok
    * Ausstattung
    **Außer die 16GB. Würde gerne den DualSim Slot nutzen, aber mit 16GB ist dies einfach nicht möglich.
    * Gewicht (im Vergleich zum M8)
    * Größe 5″.
    Mal sehen wie sich das OPX im Alltag schlägt.
    Ich finde auch das Huawei P8 und, trotz der Größe, auch das LG G4 ganz schick.

  44. Nexus 4 mit Android 6.0 (xda, frank) ist der Hammer

  45. Schön, das Fairphone 2 hat es auch in eure Liste geschafft. Das hätte ich gar nicht erwartet. Und immerhin 100 Stimmen bisher. Ich bin gespannt auf die endgültige Platzierung.

  46. Irgendwie sehe ich auch keine Link zur Umfrage, nur die Ergebnisse…

  47. Hat jemand das Lumia 550 schon getestet und Erfahrungen ganz subjektiver Art? Nutze aktuell immer noch das 535. Das ist meines Erachtens das Smartphone der letzten Jahre schlechthin. Läuft stabil bis auf ganz seltene Aussetzer, ist preisgünstig, leistungsfähig für das mobile Windows 8.1, hat ein tolles Display, eine immer noch brauchbare Kamera fürs schnelle Knipsen ohne DSLR, genügend Power für einen ganzen Arbeitstag usw.

    Aber das ist ja nun nicht dieses Jahr erschienen. Lohnt sich da ein Upgrade? Ansonsten haben die beiden 950er ihren aktuellen Platz mehr als verdient. Habe immer hochpreisige High End Modelle gekauft. Seit Microsofts Mobilinitiative bin ich umgestiegen. Sollte Windows 10 in der mobilen Version wirklich stabil und zuverlässig laufen, bin ich voller Hoffnung, dass den Platzhirschen, allem voran Googles Android, einige Prozent pro Jahr abspenstig gemacht werden. Ich kenne zwar die aktuelle Androidversion nicht, aber mit den Note-Modellen war ich immer recht nah dran am neuesten vom neuen und mittlerweile kann ich Android echt nicht mehr sehen.

  48. off topic: Ich habe seit 2 Wochen Probleme mit meinem Yahoo Account. Und kann nun seit Tagen auf dem Laptop keine E-Mail mehr verfassen (wegen in Chrome noch Firefox). Hat jemand ähliche Erfahrungen gemacht und – noch besser – vielleicht eine Lösung? Yahoo app in ios wie auch in android funktioniert übrigens.

  49. @Henne

    Das 550 hatte noch keiner in freier Wildbahn in der Hand. Ich würde persönlich aber ein 640 LTE klar bevorzugen… schon wegen der guten Kamera.

  50. Kann mich einigen hier nur anschließen…bin ebenfalls noch mit einem Nexus 5 unterwegs. Bisher hat es einfach noch keine Neuerscheinung geschafft mich vollständig zu überzeugen. Ich liebeugle derzeit zwar noch mit einem ZUK Z1 (doch hier ist vermutlich die Größe das KO-Kriterium) oder mit einem Honor 7, aber wie schon geschrieben überzeugt mich keines zu 100%. Ich denke ich werde weiter warten.

  51. Einige handverlesene Reviews gibt es schon im Netz, die einen kleinen Eindruck bieten und die Vorzüge sowie Nachteile andeuten. Wurde doch zusammen mit dem 950 und 950XL vorgestellt:

  52. Vermisse das Meizu Pro 5 – hab ich seit ca. zwei Wochen und bin begeistert. Hab mal für das Siemens ME Pro gestimmt. Gefällt mir auf dem Papier sehr gut, kommt aber erst nächstes Frühjahr.

  53. Nexus 5x!!! Heute angekommen und ein Nexus bleibt eben ein Nexus. Diskussionen zum Preis hin oder her.

  54. Vote for Nexus 5 🙂

    Wenn ich sehe, wie gut sich das Teil jetzt noch schlägt, warte ich bis das 5X etwas günstiger wird – das ist schon fast iPhone-like (gemeint ist, dass alte Geräte noch flott laufen).

  55. Panaconic Lumix cm1

  56. Das Smartphone des Jahres sollte das gewisse Etwas haben, wie eben das BlackBerry Priv.

  57. Das gewisse Etwas?

    Ok, der BB-Slider passt, da mit Android lange nicht gesehen. Dazu noch Touch-Force von iP6s/6s Plus und Iris-Scanner / Continuum bei Lumia 950/950XL. Mit Abstrichen das „Edge“ am S6.

    Das war es für mich auch schon 2015.

  58. Für mich ist es eindeutig das Wileyfox Swift. Relativ Kompakt, tolles Display, ausreichend Power (Snapdragon 410, 2GB RAM, 16GB interner Speicher), erweiterbarer Speicher, Dual-Sim, wechselbarer Akku, Cyanogen OS (Based on Android 5.1.1, 6.0 folgt noch dieses Jahr!). Dank toller Software läuft das Swift absolut flüssig, keine Ruckler oder ähnliches! Die Kamera ist für diese Preisklasse Top, hinten wie vorne! Ich kann alles deinstallieren was ich will, auch ohne Root. Ebenso kann ich die Berechtigungen für jede einzelne App manuell einstellen. Softwaremäßig ist das Gerät meiner Meinung nach Oberklasse! Absolute Überraschung bei dem Swift, der Akku ist spitze und hält mit meinem Nutzerverhalten locker 1 1/2 Tage! Und das alles zu einem Preis vom 179€…! 400€ und mehr für ein Smartphone sind meiner Meinung nach absolut übertrieben, vor allem weil es nur extrem wenige gibt die es dann überhaupt wert sind! Für mich gibt es demnach bei einem Preis von 179€ absolut keine alternative im Jahr 2015, deswegen bin ich auch seit knapp 4 Wochen extrem zufrieden mit meinem Wileyfox Swift 🙂

  59. Matthias Lange says:

    Das mobile device dieses Jahres ist für mich selbstverständlich meins …
    Das Huawei P8max.

  60. Bei mir ist das LG G4 und das Lumia 550 weit oben. Einfach wegen dem Preis/Leistungs Verhältnis in meinen Augen

  61. Mir persönlich fehlt dass Meizu MX 4pro und das mx5

  62. Mal noch angemerkt wir suchen hier das Smartphone des Jahres und nicht das iPhone des Jahres lol

  63. Bei mir war und bleibt das Xiaomi Redmi 1S mein Favorit. Mit jeden neuen flashen , mittlerweile miui v 7.0, geht das Teil immer besser.

  64. Meinst ist das Moto E 2015. Mit dem schreibe ich das grad xD

  65. Wileyfox Swift als Preiskracher hört sich echt gut an werde das dem OPX vorziehen für meine Liebste. 🙂

  66. Tja. Ich bleib bei meinem Xiaomi Redmi Note 2. Bestes Preis-Leistungs-Verhätnis. 1GB RAM weniger als im OPO, dafür Octacore, und unter 200€.

  67. Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, ist kein Gerät dabei, bei dem für mich das Preisleistungsverhältnis 100%ig passt. Klar ist ein LG G4 ein tolles Gerät, mir aber zu teuer. Ich benötige kein Highend-Gerät.

    Abgestimmt habe ich für das Nexus 5X und das One+ X.

    Ersteres werde ich mir zwar nicht kaufen, weil es mir einfach mit den 32 GB Speicherplatz und ’nur‘ 2 GB RAM zu teuer ist. Zweiteres ist zwar unschlagbar günstig, hätte aber statt des Keramiks für den Preis gerne etwas mehr davon haben dürfen, was ihm technisch fehlt. Als da wären: Aktuelles Bluetooth, WLAN AC, NFC, und min. 32 GB Speicherplatz. Vielleicht noch Qi und/oder einen Fingerabdrucksensor wie bei den neuen Nexus‘.

    Und wie unter so viele Beiträge dieser Art schreibe ich auch hier: Hätte mein Nexus 4 LTE, hätte ich überhaupt keinen Bedarf an einem neuen Smartphone.
    Genau genommen kann ich zwar auch beim One+ X auf NFC und aktuelles Bluetooth verzichten, da ich beides beim Nexus 4 quasi auch nicht nutze, aber wenn ich schon ein neues aktuelles (bezogen auf den Erscheinungszeitpunkt) Smartphone kaufe, dann sollte es zumindest in solchen Bereichen einigermaßen zukunftstauglich sein.

  68. Eigentlich wollte ich dieses Jahr auch ein neues Smartphone anschaffen, aber letztendlich hab ich immernoch mein LG G2. Der Mehrwert war mir einfach zu gering, um ein neues Gerät zu kaufen…
    Hoffe nächstes Jahr kommt mal wieder was RICHTIG geiles.

  69. Ist ja fast wie beim esc, wo man froh war das der schwede gewonnen hat und nicht die russen.
    „Lg is the hero of our time.“
    Ooohhhh ohhhh….