Ubuntu für Smartphones und Tablets ab sofort verfügbar

Hi ihr frühen Vögel! Ihr wollt es wirklich wissen und Ubuntu auf eurem Smartphone oder Tablet installieren? Dann bitte hier lang zum Download von Ubuntu für Smartphones oder Tablets. Ihr erhaltet da nicht nur die Downloads, sondern auch eine detaillierte Anleitung, wie ihr Ubuntu auf das Smartphone oder das Tablet bringt. Voraussetzung? Ubuntu, Geduld und ein Galaxy Nexus, Nexus 4 oder auf Tablet-Seite ein Nexus 7 oder ein Nexus 10. Viel Spaß!

Ubuntu

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Danke Cashy genau auf diese Nachricht hab ich gewartet

  2. Wenns das jetzt noch fürs iPhone gäbe, würde ich jubelnd durch die Bude hüpfen!

  3. Internal Server Error!

  4. Im Forum von android-hilfe.de kann man lesen, dass diese Preview-Version wohl so ziemlich unbrauchbar ist und von der Funktionalität nur den Umfang hat, den es auch in den Videos hat. Insgesamt also eher eine Prepreprepreview-Version.
    http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-google-nexus-4/379172-ubuntu-nexus-4-a-6.html#post5214788

  5. Als Nexus 4 User wäre es zwar interessant zu testen, auch wenn mobile data noch nicht geht, aber das Risiko das Telefon zu bricken sind dann doch etwas zu hoch für solch ein experimentelles System. Wie in den Release Notes steht, besteht die Gefahr, dass das Nexus 4 sich aufhängt, Batterie leersaugt und sich dann nur noch über das Entfernen des Deckels wiederbeleben lässt… Noch dazu braucht man Ubuntu als Hostsystem. Sie hätten ja auch einfach eine via fastboot flashbare img oder eine CWM-zip releasen können.

  6. Klingt sehr interessant, bin gespannt ob es besser als Android wird.
    Besser als Android wird es aber sicherlich, Grafisch ist das ja nicht so der Hit.
    Ich bin aber auch nur die iPhone oberfläche gewöhnt 🙂

  7. GIbt es dafür schon eine SDK?
    Würde es lieber mal auf dem PC testen, bevor ich mein Nexus 7 anfasse.

  8. Nur die Nexusreihe? Wie langweilig… 😀

  9. Funktioniert 3G auf dem Nexus 7 mit 3G.
    Bisher ging es nicht.

  10. Es ist einfach nur geil! Dieser Kommentar ist von meinem Galaxy Nexus mit Ubuntu!

  11. Kann ich, sofern ich es aufs nexus 7 installieren, wieder hinterher auf Android irgendwie flashen? Kann grad die info-seite aufgrund von serverproblemen nicht offenen.

  12. Wie gesagt.. Komme gerade aufgrund von internen Server Problemen nicht auf die meisten seiten.

  13. „Restoring Android
    The Ubuntu Touch Preview image is not for everyone and may not suit your current needs (yet). If you wish to roll back to an Android factory image, follow these steps:

    Recall the version that was installed before flashing.
    Download the factory image corresponding to your device’s model and version (initial table has links).
    Ensure the device is connected and powered on.
    Extract the downloaded file and chdir into the extracted directory.
    run adb reboot-bootloader

    run ./flash-all.sh (use sudo if lack of permissions on the workstation don’t allow you to talk to the device).

    Your device should boot into Android after the process is finished.“

  14. Vielen dank (:
    Das hilft sehr. Dann auf ins Abenteuer

  15. Okay, antwirt gefunden.
    „Mobile data is not supported, data is available via Wi-Fi only.“

  16. Kann ich im cwm einfach ein Backup machen, Ubuntu flashen und wenn ich zu Android zurück will das Backup wieder drüber flashen?
    Also wie bei einer normalen Rom?

  17. Ja so habe ich das auch gemacht, war kein Problem.

  18. Kann man das ganze auch in einer VMware installieren und testen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.