Twitter Web-App per Chrome-Erweiterung im Nachtmodus nutzen

Nutzer von Twitter kennen mittlerweile den in die offizielle iOS- und Android-App integrierten Nachtmodus, der das Interface dieser in ein dunkles Marineblau einfärbt, welches die Augen gerade abends um ein gehöriges Maß besser schont, als es das helle Theme tut. Wer allerdings häufig am Rechner sitzt und dort die Web-App des Netzwerks nutzt, musste bisher auf das dunkle Theme verzichten. Dem kann nun mit einer Chrome-Erweiterung entgegengewirkt werden. Nach deren Installation prangt oben in der Werkzeugleiste ein kleiner grauer Twitter-Vogel, der sich beim Besuch von twitter.com direkt dunkel einfärbt. Dies signalisiert, dass das dunkle Theme nun auf die Web-App (ab Version 0.0.4) angewendet wurde und ist per Default aktiv.

Der Entwickler der Erweiterung betont, dass diese KEINEN Zugriff auf irgendwelche Accountdaten erlangt oder benötigt. Mir gefällt das dunkle Design generell deutlich besser. Probiert es doch einfach mal aus. Die Erweiterung könnt Ihr hier herunterladen und installieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wenns jetzt auch noch eine Erweiterung gäbe, die Streaming der Tweets in Realtime ermöglicht, könnte man Tweetdeck evtl. ablösen. Denn leider funktionieren dort Dinge wie Umfragen ja immer noch nicht.

  2. hm, schon mal von Userstyles.org und der Browser-Erweiterung Stylish gehört? Die gibt es auch für Firefox, Chrome, Safari und man kann Custom Styles (die nur CSS Beeinflussen) für Twitter und andere Webseiten installieren. Würde der Community und Extension mehr vertrauen als ne Extra-Erweiterung nur für Twitter: https://userstyles.org/styles/135366/twitter-dark-mode-2017

  3. Gibt sogar Custom Userstyles für euren Blog 😀 https://userstyles.org/styles/browse?search_terms=stadt-bremerhaven wusste ich auch noch nicht…

  4. Die sollen die Optionen freundlicherweise in ihre Website integrieren. Ich hab‘ echt keine Lust, den Browser mit Erweiterungen vollzumüllen. Streaming der Tweets in Echtzeit ist übrigens mit der Windows 10-App von Twitter problemlos möglich. Nutze ich gelegentlich.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.