Tweetbot in deutscher Sprache erhältlich

artikel_tweetbotKurz notiert: ich schaue Filme und Serien nur in deutscher Sprache. Bei Software ist es mir bei den meisten Anwendungen egal, finde es aber auch schick, wenn die Anwendungen in meiner Sprache vorliegen. Eine meiner Lieblings-Apps, Tweetbot für iOS, liegt nun auch in deutscher Sprache vor. Vielleicht ganz wichtig zu wissen für einige Leser, die in den Kommentaren verlauten lassen, dass sie ausschließlich auf Software setzen, die in deutscher Sprache lokalisiert wurde. Tweetbot für iOS ist die meines Erachtens beste App für den Dienst, dem in den letzten Tagen nachgesagt wurde, dass er die Timeline seiner Nutzer auf Basis eines Algorithmus anzeigen wolle – und nicht wie bisher chronologisch.

Tweetbot 4 for Twitter
Tweetbot 4 for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: 5,49 €
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot
  • Tweetbot 4 for Twitter Screenshot

Tweetbot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Moin! Absichtlich Tweetbot in der älteren Version verlinkt oder aus Versehen?

  2. Ich sitze hier und überlege seit zwei Wochen, ob ich mir auch die Desktop App kaufen soll.
    Nach den Meldungen über die Twitter Timeline bin ich verunsichert.

  3. @Jo: Versehen, ist behoben
    @Per: Ich habe es nie bereut.

  4. Wo liegt denn der Vorteil dieser App zur normalen von Twitter?

  5. Unter anderem keine Werbung bzw. während Du weg warst o.ä.

  6. +Optik
    +Bedienung
    +alles einfach.

    Wäre ich unter Androhung purer Gewalt dazu gezwungen, Android zu nutzen, würde ich Tweetbot wohl am meisten vermissen.

  7. @ChackZz:

    Kenne Tweetbot noch von meinem iPhone 4 damals, jetzt beim S5 und vermisse es. Habe es zwar noch auf dem Macbook, jedoch so auf die schnelle mal durch die Timeline mitm smartphone war Tweetbot immer am angenehmsten.

    Würde auch wieder zu iOS zurück. Jedoch ohne Möglichkeit auf Dateien direkten Zugriff zu haben ist es für mich keine Option. Und wieder ein Jailbreak um iFile installieren zu können, da bleib ich lieber bei Android.

    Zumal Dank dem Cyanogenmodteam auch noch 5 Jahre alte Mainstream Androiden noch eine aktuelle Version erhalten um mit aktuellen apps genutzt werden zu können.

  8. @Checkit
    Sieh dir mal an wie iCloud Drive funktioniert. Ist ein Dateimanager der mit iCloud synchronisiert. Du hast ja MacBook. Wenn du dort Dateien in den iCloud Drive Ordner wirfst landen sie auf dem iPhone und du hast auch Zugriff über icloud.com. Funktionalität mehr oder weniger wie Dropbox oder Google Drive.

    Persönlich nehme ich dafür aber Documents by Readdle. Die App ist ebenfalls ein Dateimanager und kann ein WLAN-Laufwerk aufmachen das sich drahtlos befüllen lässt. Spart Platz auf iCloud. Die App kann auch auf alle möglichen Cloudspeicher zugreifen, Dateien hin und her verschieben, offline auf dem Gerät vorhalten und Änderungen syncen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.