TV Pro 2 bringt persönliche TV-Magazine auf das iPad

Die TV Pro-App hat ein Update auf Version 2 erhalten. Dieses Update bringt persönliche TV-Magazine auf das iPad. Nur auf das iPad, auf dem iPhone steht diese Funktion trotz Universal-App nicht zur Verfügung. Hierbei handelt es sich auch nicht um ein Update im eigentlichen Sinn, es ist eine neue App. Ist man bereits zahlender TV Pro-Kunde (optional), kann die TV Pro Gold-Mitgliedschaft aus der alten Version der App übernommen werden.

TVPro_2

Auf dem iPad soll TV Pro 2 die papierlose Programmzeitschrift sein, die das gedruckte Pendant mit einer persönlichen Note ersetzt. In der App kann man seine Lieblingssender auswählen und erhält so eine personalisierte Ansicht des Fernsehprogramms, ebenso werden die Tipps angepasst. Optisch macht die App auf jeden Fall etwas her, inhaltlich kann sie aber leider auch nur das anbieten, was das deutsche Fernsehen zu bieten hat.

In der kostenlosen Version gibt es eine Programmvorschau für 7 Tage, entscheidet man sich für eine TV Pro 2 Gold-Mitgliedschaft, bekommt man das Programm der kommenden 14 tage angezeigt. Die Gold-Mitglieschaft (1 Monat 0,99 Euro, 6 Monate 5,99 Euro, 12 Monate 7,99 Euro) lässt es zudem zu, dass man nach Schauspielern, Regisseuren und Sendungen sortieren kann. Außerdem kann sie auf iPhone und iPad gleichzeitig genutzt werden.

TV Pro 2 ist ab sofort kostenlos im AppStore erhältlich. Welche Fernsehprogramm-App nutzt Ihr denn so? Oder nutzt Ihr gar keine und informiert Euch auf anderen Wegen über das Programm?

TV Programm TV Pro
TV Programm TV Pro
Entwickler: Live TV GmbH
Preis: Kostenlos+
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot
  • TV Programm TV Pro Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Hat jemand einen guten Tipp für eine Android App? Nutze im Moment Prime Guide und Klack.

  2. Ich benutze unter Android TV Movie und auf dem iPad TV Pro (den Vorgänger). Die neue 2er-Version ist mir zu eingeschränkt, was die Übersicht angeht. Das Magazin kann man sinnvoll nur mit einem Abo verwenden und das ist es mir dann doch nicht wert.
    Außerdem habe ich bei diesen ganzen Apps immer das Gefühl, dass das Geld nicht gut angelegt ist, weil so oft neue Versionen dieser Programme kommen, dass ich kaum noch den Überblick behalten kann.

  3. Mit „TV Primetime“ kann ich direkt meinen VU2 Duo²-Receiver programmieren; eine App, die dieses Feature nicht hat, schaue ich mir erst gar nicht mehr an.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.