Tunlr: Hulu, Netflix, Pandora, Zattoo & Co ohne Probleme in Deutschland nutzen

Die neueste Folge Simpsons auf FOX via Hulu schauen? Interpretenradio auf Pandora hören? Diverse Sender bei Zattoo in Ruhe genießen? Geht nicht in Deutschland. Altes Leid, ist aber bekannt. Aber es gibt ja Tunlr. Tunlr ist ein kostenloser Dienst, der kein Programm, keine Erweiterungen oder sonstiges Gedöns benötigt. Der Spaß ist in wenigen Augenblicken eingerichtet und funktioniert in der Tat ausgesprochen gut, wie ich eben testen konnte.

Das einzige, was getan werden muss, ist das Umbiegen des DNS-Servers in eurem System. Unterstützt wird natürlich Mac, Windows und Linux, sowie iOS, Apple TV und Android, sofern ihr bei eurem Hobel den DNS-Server ändern könnt.

Habt ihr den DNS-Server geändert, dann seid ihr quasi unter falscher Flagge via Tunlrs Proxies unterwegs, die in der Überschrift genannten Dienste und noch einige andere sind dann problemlos erreichbar. So ist es zum Beispiel kein Problem mehr, die aktuelle Simpsons-Folge auf FOX via Hulu zu schauen, oder sich Lordi und Co als Radio via Pandora reinzuziehen. Auch hierzulande gesperrte Sender bei Zattoo sind mühelos erreichbar.

Sollte man diesen kostenlosen Dienst, der von ein paar Freaks betrieben wird, dauerhaft nutzen? Nein, ich empfehle euch die zur Verfügung gestellten DNS-Server nur, wenn ihr Medien konsumieren wollt, die in Deutschland nicht erreichbar sind. Vereinfacht: ein DNS-Server sorgt dafür, dass ihr mein Blog erreicht, egal welche IP-Adresse es hat. Er verknüpft IP mit Domainname. Theoretisch könnte ein manipulierter DNS-Server bei Aufruf von Facebook gar nicht zu Facebook leiten, sondern zu einer manipulierten Seite. Kurzanleitungen, Informationen & Co findet ihr komplett auf der Tunlr-Homepage. (danke Jens!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

62 Kommentare

  1. Alternative dazu: http://unblock-us.com

    Funktioniert auf die selbe Weise. Mit dem Unterschied, dass Tunlr scheinbar gratis ist.

  2. Mit dem Text bin ich nicht so ganz einverstanden.Der liest sich so als würde der geänderte DNS-Server dafür sorgen, dass man nun direkt auf hulu.com ohne Einschränlungen zugreifen kann, quasi ein DNS-Server solche Sperren grundsätzlich umgehen kann.
    Das ist falsch.
    Der DNS-Server von Tunlr macht nichst anderes als auf einen Proxy von Tunlr umzuleiten.
    Somit ist dieser Dienst nichts anderes als das was es schon zig fach gibt: ein Proxy-Server. Nur eben nicht über ein Plugin oder Programm in das System integriert, sondern über die DNS-Einstellungen. Das finde ich ist aber der falsche weg und mit Kanonen auf Spatzen geschossen und zudem alles andere als sicher. Ich würde das niemals nutzen, weil ich den Leuten von tumblr nicht anvertrauen will welche Seiten ich sonst noch im Netz besuche und von diesen auch nicht falsch umgeleitet werden möchte . Zudem wird der DNS in Amerika stehen, was unter Umständen jeden Seitenaufruf verlangsamt.

  3. Christoph says:

    Finde das auch grad sehr bedenklich, nem US Dienst mein Surfverhalten offen zu legen, obwohl es ja nur einige Seiten betrifft.

  4. Die Betreiber empfehlen selbst, den Dienst nicht dauerhaft zu nutzen:
    For speed, stability, privacy and security reasons we do not recommend to permanently set your DNS addresses to Tunlr.

  5. Ich frage mich oft, ob die Leute meine Texte lesen.

  6. @caschy: sorry, hab die stelle mit dem tunlr-proxy nicht gesehen. du hast es schon richtig beschrieben.

  7. @cashy ja einige Kommentare hier sind schon echt traurig 😛

  8. Bin vor ein paar Wochen auch auf tunlr gestossen, eine Alternative waere noch proxydns.co (ja, ohne „m“).
    Hab beide Dienste getestet und es lief prima, aber wie hier schon erwaehnt hab ich meine Bedenken dauerhaft ueber deren DNS zu gehen.
    Ich hab deshalb vor ein paar Wochen getestet, welche Domains denn bei einem Aufruf von Pandora und Netflix so genutzt werden und diese dann gezielt umgebogen. Bringt man das ganze dann zB in DDwrt seinem Router bei, hat man eigentlich eine schoene Loesung, bei der ich ruhig schlafen koennte.
    Leider funktionieren sowohl Pandora als auch Netflix mit den damals erstellten Script gerade nicht mehr, da wurde wohl bei beiden was geaendert…

  9. Hat das zufällig jmd mit der PS3 und BBC ans Laufen gekriegt?

  10. Funktioniert tatsächlich mit Pandora Radio

  11. Danke für den Tipp. Hab’s eben auf der Boxee Box probiert. Aber das scheint nicht zu klappen, die Box ist offline.

  12. mal ne frage:
    wenn ich den dns von dem adapter einer virtuellen maschine ändere. das sollte dann doch passen dass nur diese anfragen auf den umgeleieten dns laufen ?

    innerhalb der vm könnte man dann diesen dienst nutzen ohne bedenken zum surfverhalten zu haben.

  13. Wer Tunlr *sicher* verwenden will, kann auch einfach die IP-Adressen gewünschten Seiten über die Tunlr-Namserver abfragen und dann in seine Hostdatei eintragen.

    Beispiel für hulu:
    for i in ‚hulu.com r.hulu.com s.hulu.com‘; do dig @149.154.158.186 $i A +noall +answer; done

    Wenn man dann z.B: das in seine Host-Datei einfügt, kann man ohne Probleme hulu verwenden:

    204.245.162.43 hulu.com # HULU
    77.67.86.91 r.hulu.com # HULU
    64.191.64.132 s.hulu.com # HULU

  14. Kennt jemand nen Weg, den DNS nur innerhalb eines Programms (d.h. eines seperaten Browsers) zu ändern?
    Hab keine Lust das jedes Mal umzustellen

  15. Ich habe leider bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, den DNS-Server für ein Programm zu ändern. Was man aber machen kann, ist eine VM zu benützen. Wer sich sowieso schon eine Win8-Testversion installiert hat kann dort die DNS-Server auf tunlr umstellen und Hulu und Co nutzen.

  16. Niklas Heer hat ein Programm namen Tunlr Control geschrieben. Damit kann man Tunlr mit einem Mausklick an- und ausschalten. Ich nutze es ausschließlich für Zattoo, funktioniert bei mir wunderbar.

    Vielleicht hilft es euch ja ebenfalls – hier ist der Link: http://niklas-heer.de/?tag=tunlrcontrol

  17. @Datafreak

    zwei Sachen:
    – wie hast du rausgefunden, dass es auf hulu.com r.hulu.com s.hulu.com ankommt?
    – wieso machst du den DNS-Abruf einmal statisch anstatt die o.g. Domains in die Hostdatei einzutragen? Also so:

    149.154.158.186 hulu.com # HULU
    149.154.158.186 r.hulu.com # HULU
    149.154.158.186 s.hulu.com # HULU

    Damit sollten dann nur diese Domains ueber den tunler-DNS aufgeloest werden, oder?

    @CuBe
    Chrome hat ein entsprechendes Flag (–dns-server), hab es allerdings bisher nicht erfolgreich umsetzen koennen

  18. Hulu funktioniert bei mir damit (DDwrt):
    # HULU
    address=/b.scorecardresearch.com/149.154.158.186
    address=/beacon.scorecardresearch.com/149.154.158.186
    address=/urlcheck.hulu.com/149.154.158.186
    address=/r.hulu.com/149.154.158.186

  19. @Datafreak: Die Einträge für Hulu passen. Sobald ich diese in die hosts Datei eintrage funktioniert dies. Ich wollte das selbe für Pandora probieren, aber das ist mir nicht gelungen.

    Ein nslookup (mit eingetragenen DNS von diesem Dienst) ergab 208.85.40.50 pandora.com.
    Allerdings reicht das anscheinend nicht aus, da der Aufruf mich auf eine restricted Seite bringt.
    Sofern ich manuell den DNS eintrage in den Netzwerkadapter, klappt der Aufruf allerdings. Gibt es bei Pandora auch noch wichtige Subdomains oder weitere IPs die man eintragen müsste?

    Wäre super, wenn du die entsprechende Einträge für Pandora ebenfalls noch rausfinden könntest 🙂

  20. mich würde pandora sehr interessieren =)

    also +1 für pandora

  21. Mein Host-Eintrag für pandora:

    64.191.64.132 w*ww.pandora.com # pandora

    Das Sternchen aus dem „www“ bitte entfernen.

  22. Falls es jemand braucht:
    178.209.52.47 zattoo.com # Zattoo

  23. seh ich das richtig, dass die einträge von Datafreak für hulu dann nur auf hulu angewendet werden und somit der rest noch sicher ist ? wäre ne coole sache

  24. @Hola:

    Es werden nur die (Sub)Domains auf andere IPs umgeleitet, welche auch in der Host-Datei eingetragen sind.
    Daher ist es etwas sicherer, als gleich die ganzen Nameserver zu ändern.

  25. Für Windows könnt ihr folgendes in einer Administrator – Konsole (Start – cmd eintippen – STRG+Shift+Enter drücken )eingeben und damit rumgeklicke sparen:

    netsh interface ip set dns „Ethernet“ static 149.154.158.186

    „Ethernet“ ist der Name eurer Verbindung, wie er in den Netzwerkeigenschaften angezeigt wird. Kann auch „Drahtlosnetzwerkverbindung“ oder „LAN-Verbindung“ etc. sein.

    Damit wird der DNS Server auf die entsprechende Tunlr Konfiguration gesetzt.

    Falls ihr einfach nur DHCP zum Beziehen eurer Netzwerksettings nutzt, könnt ihr die Änderungen damit wieder zurücksetzten:

    netsh interface ip set dns „Ethernet“ dhcp

    Ansonsten einen Eintrag analog zum ersten, mit eurer DNS-IP.

  26. blackadderblog says:

    Es gibt auch ein kleines Programm, mit dem das An- und Ausschalten leichter gemacht wird. Klappt einwandfrei!

    http://tunlr.net/forums/topic/tunlr-dns-application-windows/

  27. Ich würde mir lieber eine „App“ wie ProxTube wünschen.
    Sicher ist es keine große Sache den DNS Server zu ändern, aber auch mit den hier schon vorgestellten „Scripten“ kann das aber dennoch etwas nervig sein.

  28. Da die Lösungen alle ganz gut funktionieren, hab ich mal ein kleines Batchfile geschrieben, welche angegebene Adressen über einen definierten DNS-Server auflöst und das Ergebnis für die /etc/hosts oder für dnsmasq in dd-wrt ausgibt:

    http://www.sourcepod.com/xnxmqw81-7575

    Das Ergebnis für hulu, pandora und zattoo sieht z.B. so aus:
    204.245.162.43 hulu.com
    204.245.162.48 hulu.com

    69.22.154.33 r.hulu.com
    69.22.154.33 r.hulu.com.edgesuite.net
    69.22.154.42 r.hulu.com
    69.22.154.42 r.hulu.com.edgesuite.net

    64.191.64.132 s.hulu.com

    64.191.64.132 http://www.pandora.com

    178.209.52.47 zattoo.com

    178.209.52.47 zattoo.com

  29. Bei Zattoo bekomme ich immer nur: Es gab leider ein technisches Problem mit dem von Ihnen gewählten Kanal. Bitte versuchen Sie es erneut.
    Ich nutze den Trick mit der Host Datei. Pandora und Hulu funktionieren einwandfrei.

  30. Wenn Du mein Script und meine Beispiel-Ausgabe verwendest, schau mal, ob Du einen Server 2x in der hosts-Datei hast.

    Wenn Du mein Script oder Beispiel verwendet hast, ist das bei zattoo der Fall (im Script den Eintrag oben für Willmaa entfernen oder einfach nur die letzte Zeile aus der hosts-Datei)

  31. Nein, ist nur einmal drin.
    Dennoch kommt bei mir immer die oben genannte Fehlermeldung.

  32. Ist eine prima Sache mit dem Apple TV und Netflix. Das Datenschutzrisiko hält sich deutlich in Grenzen, solange man nicht den iTunes Account zum Inhalte kaufen nutzt.

  33. Gute Arbeit! AlBundy könntest du das evtl auch für BBC machen? =)

  34. Sehr schöne Sache! War ja erst bei Zattoo skeptisch, aber auch die Privaten in Deutschland funktionieren. Warum kann man die in den USA sehen aber hier nicht? Egal, dickes Danke! an Caschy für diesen Tipp!
    Matze

  35. Also ich finde es klasse, danke für den Tipp. Sonst habe ich eben immer auf VPN-Dienste zurückgegriffen, diese Lösung ist wesentlich einfacher und entspannter.

  36. Habe gerade zwei Batch-Files zum An-/Ausschalten gefunden. Funktioniert bei mir wie Zucker. http://myli.eu/tunlrbatch

  37. DNS Server ändern kommt für mich nicht in Frage. Ich betreibe extra einen eigenen DNS-Server für meine Rechner und meine Server. Und man sollte auch mal überdenken wie tunlr sein Geld verdienen will – eventuell ja mit dem umleiten auf Phishing-Seiten.

  38. @Flokass ja das kann schon stimmnen. online banking uns so würde ich halt nicht betreiben dann.

    -host datei einträge ergänzen
    -vm und dort tunlr nutzen. die vm dann halt nur für tv/musik nutzen

  39. AndroidFan says:

    Ich kann gerade nicht nachvollziehen, warum z. B. die IP von Hulu über den Proxy von Tunlr läuft, wenn ich sie in die Hosts-Datei eintrage und alle anderen Internetseiten nicht über Tunlr laufen?

    Viele von uns wollen Hulu über den Proxy von Tunlr nutzen, aber andere Seiten sollen weiterhin ohne Proxy laufen, richtig!?

  40. Zattoo funktioniert bei mir auch nicht

  41. Benutz(t)e ich seit ein paar Wochen und klappt(e) prima!
    Nach Veröffentlichung hier gehe ich davon aus, dass es ab spätestens übermorgen nicht mehr funktionieren wird …
    Schade eigentlich 🙁

  42. Mit den Einträge in eurer /etc/hosts sollten hulu, fox und cbs funktionieren…
    204.245.162.48 hulu.com
    207.152.125.107 r.hulu.com
    207.152.125.107 r.hulu.com.edgesuite.net
    64.191.64.132 s.hulu.com
    198.99.118.36 cbs.com
    207.152.125.112 http://www.cbs.com
    207.152.125.112 http://www.cbs.com.edgesuite.net
    216.239.116.48 mads.cbs.com
    64.191.64.132 release.theplatform.com
    128.242.186.232 fox.com
    207.152.125.106 ads.fox.com
    207.152.125.106 ads.fox.com.edgesuite.net
    66.235.143.121 a.fox.com
    207.152.125.98 media.fox.com
    207.152.125.98 media.fox.com.edgesuite.net
    64.191.64.132 link.theplatform.com
    64.191.64.132 fbchdvod-f.akamaihd.net

  43. Hier nochmal die aktualisierte Liste für die /etc/hosts

    Damit funktionieren hulu, fox, cbs und hoffentlich auch bbc

    69.31.112.97 hulu.com
    157.238.74.115 r.hulu.com
    157.238.74.115 r.hulu.com.edgesuite.net
    64.191.64.132 s.hulu.com
    198.99.118.37 cbs.com
    157.238.75.9 http://www.cbs.com
    157.238.75.9 http://www.cbs.com.edgesuite.net
    216.239.116.48 mads.cbs.com
    64.191.64.132 release.theplatform.com
    128.242.186.208 fox.com
    157.238.74.123 ads.fox.com
    157.238.74.123 ads.fox.com.edgesuite.net
    63.140.35.28 a.fox.com
    157.238.74.104 media.fox.com
    157.238.74.104 media.fox.com.edgesuite.net
    64.191.64.132 link.theplatform.com
    64.191.64.132 fbchdvod-f.akamaihd.net
    212.58.241.131 bbc.com
    212.58.244.71 http://www.bbc.com
    66.235.133.8 sa.bbc.com
    212.58.241.131 bbc.co.uk
    31.3.227.25 http://www.bbc.co.uk
    87.249.105.58 sa.bbc.co.uk
    157.238.74.130 node1.bbcimg.co.uk
    157.238.74.130 img.bbc.net.uk
    157.238.74.121 img.bbc.net.uk
    157.238.74.121 node1.bbcimg.co.uk.edgesuite.net
    157.238.74.121 node2.bbcimg.co.uk
    157.238.74.121 img.bbc.net.uk
    157.238.74.130 img.bbc.net.uk
    157.238.74.130 node1.bbcimg.co.uk.edgesuite.net
    157.238.74.89 static.bbci.co.uk
    157.238.74.89 static-bbci.bbc.net.uk
    157.238.74.66 static-bbci.bbc.net.uk
    157.238.74.66 static.bbci.co.uk.edgesuite.net
    212.58.246.30 pal015.cwwtf.bbc.co.uk
    212.58.246.205 pal039.cwwtf.bbc.co.uk
    212.58.246.195 pal049.cwwtf.bbc.co.uk
    212.58.246.207 pal053.cwwtf.bbc.co.uk
    212.58.244.192 pal126.telhc.bbc.co.uk
    212.58.244.200 pal134.telhc.bbc.co.uk
    212.58.244.203 pal137.telhc.bbc.co.uk
    212.58.244.204 pal138.telhc.bbc.co.uk

  44. Christoph says:

    Gelesen hatte ich den Text, aber wie ätzend ist das bitte…
    Ich will Medien gucken, eben DNS Server ändern und nachher bloss nicht wieder vergessen, den zu ändern.

    Sich das über die hosts Datei zurecht zu tricksen ist eine gute Idee, doch würde ich mir dort etwas mehr automatismus wünschen.

  45. AndroidFan says:

    @Christoph
    Simon und Elias haben Softwarelösungen zum schnellen Umschalten gepostet. Vielleicht weiß ja noch jemand eine Antwort auf meine oben gestellte Frage.

  46. Vielen Dank, AlBundy!

    Hulu rennt 😀

    BBC leider nicht 🙁

  47. Kubikunde says:

    Was müsste ich denn in die Hosts schreiben um Wilmaa aus Deutschland nutzen zu können?

    Danke schon mal für die anderen Tipps hier

  48. Auf Amazon EC2 kann man fuer ein Jahr einen kostenlosen Server anlegen. Einfach ein fertiges Image auswaehlen und dann ueber SSH tunnel auf den Server verbinden und schon surft man mit einer US IP Adresse.

    DNS ist fuer mich etwas sensibles und ich möchte das keinen unbekannten Quellen in die Hände legen. Fuer mich kommen solche DNS Dienste nicht in Frage… vor allem nicht bei der ganzen DNS Spooferei die momentan Mode ist.

    Falls es jemanden interessiert:
    Hier der Link wie ich den Server bei Amazon EC2 eingerichtet habe:
    http://www.dh1tw.de/how-to-set-up-an-ubuntu-server-on-amazon-ec2

    und hier wie man den SSH Tunnel einrichtet:
    http://www.dh1tw.de/how-to-setup-an-ssh-tunnel-for-a-vp-pptp-vp-server-client-with-amazon-ec2

  49. Das ganze funzt bei mir zwar mit hulu super, aber zattoo.com erreiche ich nach setzen des DNS nicht mehr 🙁 Hat Zattoo irgendwas verändert oder ists im Moment einfach down?

  50. Nachdem bei mir Zattoo auch nicht mehr ging hab ich mal bei tunlr nachgeschaut. Es gibt ne Status Seite http://tunlr.net/status/ für die DNS Server und die Tunneling Server. Der für Zattoo entscheidende in der Schweiz ist grade down. 🙁

  51. Hallo,

    erst mal vielen Dank für die host-Einträge!

    Weiß vielleicht jemand auf welche Adresse die Pandora-App am iPhone zugreift? Ich hab alle oben stehenden Einträge auch am iPhone, die App erkennt aber, dass ich nicht in den USA bin.

    Thx,
    JimBohne

  52. Könnte vielleicht einer noch mal wegen den DNS-Einträgen für BBC schauen? Das wäre echt der Hammer. Ich kriege es leider nicht hin 🙁

  53. BBC ist doch in meiner letzten Liste drin.
    Man muss nur darauf achten, das kein Name mit http:// beginnt und das zwischen IP und Name mindestens vier Leerzeichen sind.

    BBC hat außerdem mehrere Server über die die Anfragen laufen können – kann also sein, das die Liste nicht vollständig ist.

    Al

  54. Hey Al!

    Ja, ich weiß. Hatte es ja auch mit deiner Liste probiert. 🙂
    Es lag tatsächlich an den Leerzeichen! Wie großartig 🙂

    Vielen Dank!!

    Weißt du zufällig, ob ich diese Einträge auch irgendwie in der Fritzbox vornehmen kann?

    LG

  55. @Alex123
    Keine Ahnung, wo man das in der Fritzbox einstellt – schau einfach mal, ob es irgendwas bzgl. dnsmasq einstellen kannst.

    Wenn Du per SSH oder telnet auf die Box kommst, kannst Du evtl. auch dort die /etc/hosts bearbeiten.

  56. @datafreak. Erklär mal bitte genau wie man die IPs über tunlr bekommt. Ich suche die host-Einträge für netflix.com und youtube.com. Gruß

  57. Hey Al Bundy!

    Vermutlich schaust du hier nicht mehr rein, oder? 🙁

    Falls jemand weiß wer du bist, kann er dich ja vielleicht mal drauf aufmerksam machen.

    Tunlr hat den DNS-Server geändert. Meinst du, du könntest uns vielleicht noch mal mit einer Liste aushelfen? 🙂

  58. Ich bin vielleicht ein bisschen spät dran, aber kann mir irgendjemand erklären, wie ich an die IP-Adressen und die Hostnamen der Dienste komme, um sie in die Hosts-Datei einzufügen? Ich hab gerade ein wenig mit nslookup herumgespielt, aber das scheint nicht die Lösung zu sein …

    Besten Dank schon mal!

  59. Funktioniert der Trick mit den IP-Adressen noch? Bei mir lädt Hulu seit zwei Tagen keinerlei Videos mehr. Es kommt immer nur der Hinweis, dass es gerade nicht verfügbar ist.

    Hulu Plus via iPad App klappt hingegen problemlos.

    Wie sieht es bei euch aus?

  60. Danke. Läuft es bei dir? Habe die neuen IPs gerade in meiner Hostdatei eingetragen und bekomme noch immer die Meldung, dass die Videos gerade nicht verfügbar sind (Hulu). Komischerweise läuft alles andere auf der Seite. Ich kann suchen, mich anmelden etc.

    Liegt es an den IPs? Wo kann ich mich denn immer informieren falls die IPs sich mal wieder ändern sollten? Du schiebst ja in deinem letzten Post was von „neuen IPs“.

    Besten Dank
    Andreas

  61. Funktioniert Pandora bei euch noch? Bei mir wird die Seite nicht mehr geladen.

  62. Ich nutze mittlerweile meinen Eigenbau:
    http://www.kammerath.net/eigener-smartdns-haproxy-dnsmasq.html

    Man ist dann auch nicht mehr gezwungen DNS-Anfragen zu irgendwelchen fremden Servern zu schicken.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.