Transformers 3 Dark of the Moon Theatrical Trailer 2 (OFFICIAL)

Wuah – kam eben via Twitter rein. Ich bin Film-technisch echt schwer zu begeistern – aber Roboter, Science Fiction & Co gehen immer. Und da isser nun, der zweite offizielle Trailer zu Transformers 3. Als der erste Teil damals ins Kino kam, dachte ich nicht, dass mich das mal so flashen wird. Freu mich drauf – und ihr?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Jep, sehr cool!

  2. Schade das die Fox nicht mehr dabei ist, die hat die beiden ersten Filme so „verschärft“ 😀

  3. Wird Megan Fox eigentlich ersetzt, also ihre Rolle? Oder soll das eine neue Freundin sein?

  4. Buuuuuummmmmm…

  5. Wat`n Scheiß!
    (Da bin ich echt zu alt für!)

  6. Endlich sieht man mal was im Trailer…

  7. Transformers 3 ???
    Gab´s nen zweiten Teil ?! Hab ich wohl verpennt…

  8. Freu mich schon sehr drauf…

  9. Ich bin schon gespannt, anscheinend ist er sogar in 3D und das wird richtig gut 🙂

  10. LokiBartleby says:

    Nach dem grandiosen ersten und dem absolut schwachsinnigen zweiten Teil verspricht der Trailer ja nun einen würdigen dritten Teil. Action vom Feinsten und perfekte Effekte – krachen und scheppern muss das und sonst gar nichts!
    Und da ja selbst Herr Bay selber seine Fehler bei Teil 2 eingesehen hat, hoffe ich, dass er sich mit dem dritten Teil nun wieder auf das konzentriert, was er am besten kann: Hochglanzaction epischen Ausmaßes.

  11. Also ich bin ja nen Freund von allem, bei dem das Gehirn mal so richtig abschalten kann. Jedoch muss ich sagen, dass diese neue Dame – ja genau die mit der Bockwurstlippe – mir so gar nicht gefällt. Da war die Fox schon eher so mein Ding. 😉

  12. Beide Transformers Teile sind die besten Science-Fiction Filme seit langem (Spannung, Effekte, Schauspieler) – ich hoffe, der dritte steht dem in nichts nach!!!

    By the way: Niemand kann Megan ersetzen!!!!! 🙂

  13. 1. Teil – saugeil
    2. Teil – saugeil
    3. Teil – wird sicher saugeil

    die filme haben es tatsächlich geschafft, die philosophie von den comics/zeichentrick zu transportieren.

    geilo. und der soundtrack auch^^

  14. Ohne Fox, ohne mich.

  15. Also ich mag Action und SCifi aber die Transformers Story fand ich schon als kleines Kind bescheuert. Der Erste Film war schon derb an der Grenze zum erträglichen aber der zweite Teil ging ja gar nicht. Ich bezweifle das es im dritten beser wird.

  16. Ich fand die ersten 2 Teile ja Grandios und dieser hier wird bestimmt auch wieder richtig gut nur schade das megan Fox nicht mehr dabei ist

  17. aber schauspieler austauschen geht ja mal garnicht … 🙁

  18. LokiBartleby says:

    Die gute Megan hat sich den Rauswurf selber eingebrockt und schon im ohnehin unsäglichen 2ten Teil (selbst „American Pie“ hatte mehr Niveau) sah sie nur noch künstlich aus. Insofern kann ich gut auf sie verzichten, wegen nem Weib schau ich mir auch sicher keinen Transformers Film an.^^ Da will ich vor allem mal riesige Roboter und jede Menge Action sehen.

  19. Noch n Film über Kinderspielzeug.

    Phöse Aliens machen mal wieder die Erde platt – scheint zusammen mit Comicsuperhelden momentan bei den Produzenten hoch im Kurs zu stehen.

  20. 1. Teil: GeilgeilGeilgeilgeil
    2. Teil: Megan Fox, Irgendwas mit Krachbum, Fox, Fox von vorn, Fox von hinten, Fox von oben, Fox von unten. Gähn.
    3. Teil: Könnte wieder was werden. Frau Huntington-Whiteley sieht Fox aber sehr ähnlich.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.