Facebook: Fragen in Deutschland gestartet

Facebook: ab sofort kann man seinen Freunden und Mitgliedern einer Facebook-Seite Fragen stellen. Fettes Marketing-Instrument. Allerdings gibt es auch noch Bugs. Aufpassen sollten Firmen, Hersteller oder Dienstleister: man kann in den Fragen einstellen, dass Beantworter eigene Optionen mit einbringen dürfen. Das kann manchmal ganz absonderliche Antworten hervorbringen, die bestimmt nicht gewollt sind 😉

Ich hab da auch noch etwas zu in meinem Arbeitsblog getippt 🙂 Und wer sich mein privates Geschwalle nicht entgehen lassen will, der kann mich hier bei Facebook als Kontakt hinzufügen. Aber Vorsicht – bin halt aus dem Ruhrpott – „da krisse Meinung direkt in Gesicht“ 😉 Wer nur über aktuelle Beiträge auf dem Laufenden bleiben will: das Blog hat auch ne Fan-Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. Kleinmeier says:

    Jep, das ist mit Sicherheit wirklich nen absolut tolles marketingInstrument.
    Super, um seine Zielgruppe genauer zu durchleuchten, und dementsprechend sein social media marketing darauf auszurichten.

    Facebook gefällt mir immer mehr.

    Grüße

  2. Ich wollte gerade sagen, das ist doch nichts Neues, aber ich habe Facebook noch nie auf deutsch gestellt!^^ 😀

  3. Wie war das noch mal, als Motorola gefragt hat, was die Leute sich am meisten wünschen an den neuen Smartphones?

    Achja:
    http://www.androidmsg.com/wp-content/plugins/WPRobot3/images/8c497__motorola-facebook-poll.jpg

    😀

  4. Ich finde das noch nicht bei mir. 🙁 Warten oder kann ich das irgendwie aktivieren?

  5. tdoescher says:

    Hi,

    wie hast du die Funktion den freigeschaltet, ich finde noch nichts?

  6. Hab bisher nur ‚als Seite‘ Zugriff aus das Feature. Und da bekomme ich, wenn ich eine Frage posten will:
    „Hoppla
    Etwas hat nicht funktioniert. Wir versuchen dies so schnell wie möglich zu reparieren.“

    Wäre ja auch recht ungewohnt, wenn ein neues Feature bei Fb auf Anhieb funktionieren würde. Ich hatte, als das mit den Seiten umgestellt wurde, auch Ewigkeiten mit Bugs zu kämpfen. -.-

  7. So wie das ganze bei Motorola gelaufen ist?

    😀 Auf die Frage, was man sich bei den nächsten Phones wünscht.

    http://bit.ly/mnZ4Y8

  8. Meinst wohl „Jesicht“ und nicht „Gesicht“ 😀

  9. Hier gilt noch zu beachten, dass die Frage nicht nur für Freunde zugänglich ist, sondern sich auch über deren News Feeds weiter verbreiten kann. Es können also auch Unbekannte die Frage beantworten.
    (Quelle: https://www.facebook.com/help/?faq=18082)

    Fände es super, wenn es noch eine Einschränkungsmöglichkeit auf die eigenen Freunde gäbe (ohne eine Gruppe anlegen zu müssen).

  10. Funktioniert bei mir ebenfalls noch nicht..! Selbes Problem wie bei Tarek…

    E: Wenn man das ganze ins englische stellt funktionierts… und die Fragen werden angezeigt… komische Sache! 😀

  11. Bei mir geht es auch nicht, selbe Meldung wie oben schon mal genannt.
    Kann es sein, dass man erst Fragen stellen kann, wenn midestens ein Kontakt das neue Feature auch freigeschaltet hat?

  12. hier kann mans aktivieren (wird aber bald für alle aktiviert)

    https://www.facebook.com/questions

  13. Ohne jetzt viel Werbung machen zu wollen: Ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr kurz an meiner Umfrage zu Facebook teilnehmen könntet:
    http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TKJEBNTSKGSZ

    Sie ist für ein Schulprojekt und dauert wirklich nur zwei Minuten.
    Ich hoffe, ihr sehr das nicht als zu großen Spam an.

  14. Danke für die Info, Fabian. Hab es jetzt auch für mein Profil aktiviert, eine Frage und Antwortmöglichkeiten eingetippt … uuuund:
    „Hoppla
    Etwas hat nicht funktioniert. Wir versuchen dies so schnell wie möglich zu reparieren.“

    Ach ja … Facebook eben. -.-‚

  15. „Und wer sich mein privates Geschwalle nicht entgehen lassen will, der kann mich hier bei Facebook als Kontakt hinzufügen. Aber Vorsicht – bin halt aus dem Ruhrpott – “da krisse Meinung direkt in Gesicht”“

    Yeah *g*

  16. menno…wo stellt man denn „Fragen“ ein?

  17. Estartu says:

    Äh… Wie kann man sich nur für diesen Spam, der die Privatsphäre aushebelt, nur so begeistern. Verstehe ich überhaupt nicht. Ich werde seit ein paar Tagen damit vollgespamt. Das nervt total. Und dann kann man den Mist noch nicht einmal abschalten. Facebook wird immer beschissener.