tolino bekommt Family Sharing

Amazon dürfte mit seinen Kindle-Produkten der Platzhirsch sein, aber es gibt immer noch die Allianz, die sich um die tolino-Produkte gebildet hat. Und seitens tolino heißt es nun, dass man ab dem 19. Oktober eine neue Funktion einführen werde, nämlich das Teilen von Inhalten in der Familie.

Bis zu sechs tolino-Nutzer aus einem Haushalt können dann eine Familie bilden und ihre eBooks innerhalb dieser teilen und parallel lesen. Die Voraussetzung, eine Familie einzurichten, ist, dass die Mitglieder in einem gemeinsamen Haushalt leben. Um eine Familie zu gründen, benötigen die Mitglieder zudem ein Konto bei einem tolino-Allianz-Buchhändler; auch Konten unterschiedlicher Buchhändler können Teil derselben Familie sein. Wie restriktiv überprüft wird, ob man in einem Haushalt lebt, ist bis dato nicht bekannt.

Um „Family Sharing“ zu nutzen, müssen interessierte tolino-Nutzer ein Update auf die aktuelle Software-Version 14.0.1 (Hera) vornehmen oder ihre App aktualisieren. Es heißt, dass die Funktion sukzessive über alle tolino-Allianz-Buchhändler verteilt wird, Nutzer erhalten eine Meldung auf ihrem Gerät.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Eigentlich nicht schlecht. Wenn nicht die Verwaltung über die tolino Cloud ein absoluter Mist wäre. Gerade eben habe ich einen weiteren Bug entdeckt: Buch bei Thalia kaufen, epub runterladen, in der Cloud löschen, wieder hochladen -> Metadaten weg. Seufz…

  2. Schon komisch was man heute alles braucht um eine Familie zu gründen 😉

  3. Ich würde ja kindle bevorzugen wenn die kein geschlossenes system wären… Man bekommt seine toline bücher nicht auf den kindle und kindle bücher nicht ohne umwege auf dem tolino… ist echt schade…

  4. Das ganze ist ziehmlich sinnlos, da ja gerade in der Tolino Welt harter Kopierschutz eher aus der Mode ist. Warum so nen Umstand nur um das kopieren von Gerät A nach B zu vereinfachen?

    • Frag mal einen 08/15-User, wie er das Buch, das er gerade auf seinem Tolino liest, auf einen anderen Tolino kopiert. Ich denke, dass viele User das Wissen dafür gar nicht haben. Zudem sind sämtliche gekauften Bücher sofort nach dem Kauf für alle Familienmitglieder verfügbar und für jedes wird der persönliche Lesefortschritt synchronisiert. Das hat schon Vorteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.