Togepi, Pichu und einige mehr: Pokémon GO erhält endlich neue Pokémon

pokemon goEs ist soweit und man könnte das Ganze aus Gründen schon fast als Oster-Update bezeichnen. Pokémon GO erhält (ab 20 Uhr hiesiger Zeit) endlich die ersten neuen Kreaturen aus dem Pokémon-Universum, angefangen bei Pichu, Togepi und einigen anderen. Es handelt sich um Pokémon die ursprünglich in der Region Johto in der Gold- und Silber-Version der Serie gefunden werden konnten. In den nächsten Monaten sollen noch zahlreiche weitere davon hinzukommen. Um an die neuen Kreaturen zu kommen, muss man seine Pokémon-Eier ausbrüten, darin verstecken diese sich dann ab sofort. Also ab aufs Rad oder los zu Fuß und ausbrüten, liebe Trainer!

(via PokémonGOLive)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog