ToDo-App 2Do für Android und iOS als Grundversion kostenlos

2doKnapp 20.000 Bewertungen, die insgesamt 4,5 Sterne im Apple App Store für iOS bedeuten? Scheint also eine App zu sein, die etwas taugt. 2Do ist eine ToDo-App, der Name verrät es. Davon gibt es einige, von komplex bis einfach findet man alles. 2Do kann einfach, aber auch sehr komplex, bis inklusive GTD. Wer mit Wunderlist zufrieden ist, der muss nicht 2Do nutzen. Kanonen auf Spatzen und so. Es gibt neben der iOS- eine Android-Version und einen Mac-Client. Letzteren lässt man sich bezahlen, die Android- und iOS-Version wird mit sofortiger Wirkung kostenlos. Nun muss man abwägen.

2do-iphone

Die App als solches ist frei, Synchronisation auf andere Geräte, Backups und Alarme werden kostenpflichtig, hier setzt man auf Einmalzahlung von 19,99 Euro. Wer das aber nicht braucht, der kann nun kostenlos testen, vielleicht reicht das Gebotene ja (Premiumfunktionen sind 14 Tage gratis testbar). Die gute Nachricht für alle „Schon früher Bezahler“ und „Abgreifer der App der Woche“: Einkäufe wiederherstellen sorgt für unbegrenzten Premium-Genuss, man wird nicht neu zur Kasse gebeten.

2Do: Erinnern, Aufgaben planen
2Do: Erinnern, Aufgaben planen
Preis: Kostenlos+
(via 2do blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Frickel-Pit says:

    Jo. Und das synchronisiert sich zu einer Desktop-App wie „Outlook“. Ach… doch nicht? ’ne ToDo-Liste würde ich ganz sicher nicht nur am Smartphone führen.

  2. Habe lange nach einer passenden App in der Richtung gesucht. Und bin schluß endlich bei ToDoIst gelandet.
    Gibt es App für fast alle OS. Einbindung direkt an Outlook (Übergabe von ner Mail usw.).
    Und… für mich wichtig, das ich alle meine Termine die ich dort eintrage, per ICS auch in Outlook übernehmen kann.

  3. Habe ewig ausprobiert. Wunderlist kann viel zu wenig, ToDoist habe ich nun fast ein Jahr genutzt, finde es aber nur mäßig übersichtlich und intuitiv.

    Bin seit einer Woche bei 2Day (https://www.2day-app.com) gelandet. Sieht unter Windows super aus, hat eine für mich fast perfekte Übersicht über die kommenden Tage (Kanban Board Style, falls das jemandem etwas sagt), ich kann Tasks per Drag and Drop verschieben, synchronisiert sich mit fast allem (für mich v.a. Exchange)… Bin wirklich positiv überrascht, nachdem ich vorher fast alles andere ausprobiert hatte (Wunderlist, ToDoist, Trello, Asana usw.).

    Es gibt zwar keine Android App, auf Grund der Synchronisation ist das aber kein Problem – auf dem Handy nutze ich eh Nine als Exchange Client.

    Kann es nur empfehlen!

  4. Frank Wilhelm Aberknall says:

    „Alerts are a Pro Feature“ …. im Ernst? Gleich wieder deinstalliert…

  5. Rolf Brandt says:

    Ganz nett, aber mit reicht Google Notizen (Keep) vollständig. Läuft auf PC und Smartphone. Und seit ich auch handschriftliche Notizen machen kann ist es mein Favorit.

  6. Also ich kann da ja nur ticktick.com epmfehlen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.