Threema für Android benachrichtigt bei Mentions in Gruppenchats

Threema für Android hat ein Update erhalten, Version 3.4 steht zur Verfügung. Das Haupt-Feature des Updates sind die Erwähnungen in Gruppenchats. Diese erhält man nun auch, wenn ein Chat stumm geschaltet ist. Das ist ja durchaus öfter der Fall, so zumindest meine Erfahrung mit diversen Gruppenchats. Da werden dann eventuell wichtige Nachrichten auch schon einmal verpasst, durch die Erwähnung und die entsprechende Benachrichtigung sollte das nicht mehr vorkommen.

Wie immer wird bei Threema auch bei dieser Funktion auf Privatsphäre geachtet. Bei einer Erwähnung wird demnach nicht der Name übertragen, sondern nur die Threema-ID. Erst wenn der Name mit den Kontakten übereinstimmt, wird auch der Name aufgelöst. So wird während der Übertragung sichergestellt, dass keine Namen geleakt werden.

Das Update bringt noch weitere kleinere Änderungen, auch Threema Web hat zahlreiche Verbesserungen erhalten. Zu finden im offiziellen Changelog von Threema.

Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 2,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Die brauchen eine FREIE VERSION (Reine Empfangsversion?)

    PS: Habe die aber kaum jemand nutzt die genug

  2. Und wieder ein tolles Feature bei Threema, das es von der Konkurrenz abhebt. Leider sind hilfreiche Funktionen vielen Menschen weniger wichtig als der Preis oder die Bequemlichkeit.

  3. Nette Erweiterungen 🙂

    Ich wünschte sehr, man könnte es auf mehreren Endgeräten wie Hangout nutzen.

    Der Workaround mit der Gruppe findet ich total… unbequem, ungeeignet, „feature-entfernend“ (also man sieht nicht mehr das jemand schreibt, eine Nachricht schon empfangen wurde bzw. gelesen) und umständlich und verwirrend ist es auch

  4. Leider gibt es das Update noch nicht für Threema Work. Weiß hier jemand wann das kommen soll?

  5. Wieso benachrichtigt WhatsApp eigentlich nicht bei Erwähnungen in Gruppenchats? Ohne Benachrichtigung erscheint mir das Erwähnen sinnlos.

  6. Botanishvili says:

    Den Schreibfehler im Popup in der App gesehen? Ich hab gelacht, und mich gefreut dass es das in die produktiv-Version geschafft hat. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.