Anzeige

The Tick startet am 13. Oktober auf Amazon Prime Video (+ deutscher Trailer)

Eine neue Superheldenserie mit Comedy-Einschlag wartet bald darauf angeschaut zu werden: The Tick. Dass man bald starten wird, das konnte man als Amazon-Nutzer unter Umständen schon merken. So werde ich seit Tagen vor jeder Folge von The Walking Dead mit Werbung zu The Tick oder Pastewka genervt. Ab 13. Oktober kommen die ersten sechs Episoden der neuen Amazon Original Serie The Tick in deutscher Synchronfassung jedenfalls zu Amazon Prime Video. Die zweite Hälfte mit sechs weiteren Episoden wird Anfang 2018 erscheinen.

Executive Producer von The Tick sind u.a. Barry Josephson und Barry Sonnenfeld, die zusammen schon beim Kino-Blockbuster Men in Black zusammenarbeiteten, und David Fury, u.a. Executive Producer bei 24, Lost und Buffy – Die Vampirjägerin.

Darum geht es in The Tick: In einer Welt voller Superhelden stößt der gar nicht heldenhafte Außenseiter Arthur (Griffin Newmanauf eine unglaubliche Verschwörung: Er ist sicher, dass seine Stadt von einem für längst tot gehaltenen Super-Schurken beherrscht wird. Obwohl ihm niemand glauben will, stellt sich Arthur der Herausforderung, die Verschwörung aufzudecken und gewinnt dabei einen seltsamen, blauen Superhelden namens The Tick (Peter Serafinowicz) als Verbündeten …

Für die Synchro-Hasser: Die erste Hälfte der ersten Staffel wird bereits ab 25. August in der englischen Originalversion auf Amazon Prime Video verfügbar sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich freu mich drauf! 😀

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.