The Expanse: Trailer für Staffel 6 veröffentlicht

Denke ich an richtig gute Science-Fiction-Serien, dann denke ich an The Expanse. Fantastische Serie für mich, die mit Staffel 6 beendet wird. Amazon schnappte sich The Expanse, als die Serie 2018 von SyFy abgesetzt wurde, und brachte die Serie für weitere Staffeln zu Prime Video. Staffel 4 und 5 waren dann von Amazon und mit der Staffel 6 soll die Geschichte dann enden. Für jene gibt’s nun den offiziellen Trailer.

Zum Zeitpunkt unseres Beitrags fehlt dieser aber leider auf dem dt. Kanal von Amazon, ihr müsst also die US-Variante mit oder ohne Untertitel nehmen. Am 10. Dezember geht’s mit The Expanse Staffel 6 los, bedauerlicherweise sind das nur noch 6 Episoden, die es wöchentlich gibt. Werden Marsianer, Bewohner der Erde und Gürtler wieder an einen Tisch können? Erfahren wir, was außerhalb der Ringe abgeht?

Holden und die Besatzung der Rocinante kämpfen an der Seite der kombinierten Flotte von Erde und Mars, um die Inneren Planeten vor Marco Inaros und dem Vernichtungsfeldzug seiner Freien Marine zu schützen. Währenddessen erhebt sich auf einem fernen Planeten jenseits der Ringe eine neue Macht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Wirklich schade, dass das die letzte Staffel ist. Ich freu mich aber drauf!

  2. Dirk der allerechte says:

    Oh ja hier warte ich sehnsüchtig darauf, von mir aus sechs Folgen A 90 Minuten. Für mich die derzeit beste Science-Fiction Serie und mit Camina Drummers schöner sexy knarziger Synchronstimme

  3. Besser 6 gute Folgen, als 6 gute und 4 Naja-Folgen wie in der letzten Staffel. Und hoffentlich gibts wieder mehr James Holden, den habe ich in Staffel 5 echt vermisst, wirkte eher wie eine Nebenrolle.

  4. Seit Game of Thrones hat mich nichts mehr so gefesselt wie the expanse

  5. Finde es auch Schade dass es kaum Serien gibt die das ganze Buchmaterial durchziehen. Lässt mich Böses für Wheel of time erwarten. Das wird bestimmt nicht durchgezogen.

    • Ja die ersten Kritiken zu Wheel of Time sind sehr mäßig. Und ich hatte schon beim Schauen des Trailers damals ein ganz mieses Gefühl. Habe auch schon ein wenig Angst, was die LotR Serien-Umsetzung angeht.

    • Naja, Stimmt nicht ganz. Im Grunde sind es 9 Bücher, 6 davon wurden verfilmt. Im 7. Buch geht die Geschichte erst 30 Jahre später weiter und das 9. Buch kommt erst nächstes Jahr raus.
      Von daher finde ich den Abschluss mit der 6. Staffel / 6. Buch schon OK.

      • Es geht das Gerücht um, dass eben NICHT 6. Staffel = 6 Buch ist, sondern dass die finale Staffel die Bände 6 – 7, evtl. auch 8 umfasst. Sollte das der Fall sein, schwant mir qualitativ nichts Gutes.
        Aber warten wir es mal ab.

        • Glaube ich nicht. Ich lese die gerade. Buch 7 spielt 30 Jahre nach Macos Inaros. Staffel 6 wird größtenteils aus Buch 6 sein. Würde auch Sinn machen. Das Buch 7 in die 6. Staffel reinzupacken würde dem nicht gerecht werden. … aber wir werden sehen.

          • Der 30-Jahre-Sprung soll den Gerüchten nach so ziemlich nach der Hälfte der 6. Staffel passieren. Denn man will tatsächlich alle Bücher bis Nr. 8 in die finale Staffeln pressen. Und Dein „würde dem nicht gerecht werden“ entspricht genau meinem „mir schwant nichts Gutes“ ^^

  6. Hoffentlich wird es irgendwo doch noch weitere Folgen geben. „Save the Expanse once again“

  7. Hoffe ja noch immer das Amazon in ein paar Jahren The Expanse vorsetzt nach dem Timeskip. Aber jetzt erstmal JAAAAAAAAAAAAAAA endlich wieder Expanse 🙂

  8. Sadly goodbye „The Expanse“ :, – (
    Happy welcome „Foundation“ 🙂

  9. Ich freu mich sehr.
    Kann aber auch die erste Staffel Altered Carbon empfehlen, die ich mir erst in letzter Zeit angesehen habe. Wirklich tolle Sci-Fi Serien.

    • Bei Altered Carbon aber unbedingt nach der ersten Staffel aufhören, sonst versaut man sich die gute Erfahrung mit der einfach nur ganz miesen zweiten 😉

      • Altered Carbon kann man wirklich empfehlen: Sowohl das erste Buch als auch die erste Staffel. Einfach genial. Die zweite Staffel fällt sehr stark ab. Aber das zweite Buch ist eine ärgerliche Vollkatastrophe (und hat hat nicht die Handlung von Staffel 2, die hat Buch 3)

      • Klingt nach einem ähnliche Serien-Debakeln wie bei „American Gods“ (die 3. Staffel ging dann einigermaßen wieder), „The Terror“ (die Buchvorlage war mit der 1. Staffel abgeschlossen) und „Lore“ (Staffel 1 kongenial und halbdokumentarisch, Staffel 2 völlig konzeptlos und öde).

      • Ergänzung zu Serien-Debakeln: „Future Man“ (Staffel 1 sensationell, wenn man den Humor mag – die Staffeln 2 und 3 kann man sich echt sparen).

    • Mit Altered Carbon konnte ich nix anfangen. Geschmacksache.
      Bei Expanse fand ich die erste Staffel voll doof, fragte mich oft was soll das Ganze… habs aber durchgehalten und bin von der Serie begeistert. Wenn man dann die Staffel 1 wieder anschaut ist die gar nicht mal so schlecht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.