Telekom: 1 GB Datenvolumen pro Tor der DFB-Elf geschenkt

Wir berichteten bereits darüber, dass die Deutsche Telekom sich ein paar Übertragungsrechte beim Fußball geschnappt hat.Die UEFA EURO 2020, die FIFA WM 2022 und die UEFA EURO 2024 wird man da bei MagentaTV zeigen. Auf MagentaTV können die Zuseher alle Spiele auf allen Geräten anschauen. Immer und überall – und auch unabhängig vom Internetanbieter. MagentaTV sei das einzige TV-Angebot, auf der alle Partien live und in UHD gezeigt werden, so die Telekom.

Und da hat man auch ein paar passende Angebote parat. Wer sich jetzt für MagentaTV entscheidet, erhält den Smart-Tarif des TV-Angebots für drei Monate ohne Aufpreis. Die Aktion gilt bis einschließlich 13. Juli für Neu- und Bestandskunden und ist mit jedem Internetanschluss buchbar.

Vielleicht auch interessant für Nicht-Fußball-Interessierte: Für jeden Treffer der DFB-Elf, der innerhalb der regulären Spielzeit fällt, erhalten Mobilfunkkunden der Telekom ein Gigabyte Datenvolumen geschenkt. Sie können das Datenvolumen nach jedem Spiel der deutschen Nationalmannschaft über die MeinMagenta-App hinzubuchen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Puuh, trotzdem interessiert mich aktuell die DFB Elf nicht.

  2. Schade, dass die Nationalmannschaft nicht gegen Schalke spielen muss.

    • Die Gegner in der Vorrunde sind Frankreich, Portugal, Ungarn. Ich prognostiziere mal fünf Gigabyte in diesen drei Spielen. 🙂

    • Gut das Rudi das nicht mehr erleben musste 🙁 Naja, gibt ja nächstes Jahr dann wenigstens das kleine Derby im Pott … Ansonsten, mehr wie 4 werden es nicht, so gut ist die DFB Elf ja nun auch wieder nicht … Vorrunde ist eh Schluss

  3. Wow. Also insgesamt 1-2 GB mehr. 🙁

  4. Lol, dank StreamOn brauche ich fast kein Datenvolumen mehr.
    Was müsste man machen, um das Datenvolumen aufzubrauchen?

  5. Gilt das nur für aktive Tarife (zb bei Prepaid?)?

  6. Also gibt’s nur 2-3 GB mehr. Besser als nix. 🙂

  7. Gilt sicher nicht für Congstar u.ä. auch wenn diese sich im Telekom-Netz bewegen?

  8. Hoffentlich zieht Magenta TV kein GB für jedes erhaltene Tor ab. Das könnte dan böse enden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.