MagentaTV: Alle Partien der UEFA EURO 2020 live und in UHD

Die Deutsche Telekom hat schon ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Das Unternehmen hat sich bekanntlich auch Ausstrahlungsrechte der UEFA EURO 2020, FIFA WM 2022 und UEFA EURO 2024 gesichert. Die UEFA EURO 2020 hat ja pandemiebedingt Verzögerung, sie wird vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 in zehn europäischen Städten und einer asiatischen Stadt stattfinden. Auf MagentaTV können die Zuseher alle Spiele auf allen Geräten anschauen. Immer und überall – und auch unabhängig vom Internetanbieter. MagentaTV sei das einzige TV-Angebot, auf der alle Partien live und in UHD gezeigt werden, so die Telekom.

Alle 51 Spiele des europäischen Fußball-Turniers werden live bei MagentaTV, davon zehn Spiele ausschließlich bei der Telekom, zu sehen sein. Und das auf vier Kanälen: zwei in Full-HD und zwei in Ultra-HD. Mit bis zu zehn Stunden Live-Programm am Tag wolle MagentaTV zudem eine umfangreiche Berichterstattung zur UEFA EURO 2020 bieten. Könnte mir vorstellen, dass die Telekom da zeitnah noch Sonderaktionen startet.

Übrigens, etwas Passendes zum Thema: Wenn der Nachbar schon früher jubelt, dann liegt es an der Art der Übertragung: Der zeitliche Verzug von IPTV beträgt gegenüber Sat-TV ungefähr 7 Sekunden, bei anschlussunabhängigen Produkten („OTT“) ca. 11 Sekunden.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. BigBlue007 says:

    Ich brauche MagentaTV eigentlich nicht, würde für den einen Monat aber natürlich schon gerne ein Abo abschließen. Es gibt ja offenbar einen kostenlosen Probemonat, wobei mir aber nicht so recht klar ist, ob man da dann auch die UHD-Sender nutzen kann, oder ob das nur mit dem Mediareceiver und einem richtigen MagentaTV-Vertrag geht. Ohne UHD wäre es für mich nicht interessant.

    Ich würde auch für einen Monat zahlen, aber ein längerfristiges Abo nur wegen der EM in UHD käme natürlich nicht infrage.

    • Bei mir genau das gleiche. Würde gerne für einen Monat mir MagentaTV holen, um die EM in UHD schauen zu können. ARD und ZDF senden ja nur in 720p (in 2021), was auf einem riesigen Fernseher natürlich kacke ist. Im FAQ der Telekom finde ich zu UHD aber eben nur, dass es auf den zwei eigenen Receivern/Set-Top-Boxen läuft – warum denn nicht auf dem Apple TV oder Android TV?
      Damit wäre ich dann wieder raus, würde MTV tatsächlich nur wegen UHD abonnieren für den Monat.

    • Herr Hauser says:

      UHD Live-TV gibt es aktuell nur über das Vertragsprodukt mit dem Media Receiver/der MagentaTV Box und nicht über die App bzw. MagentaTV Stick.

      Dies soll sich erst mit der WM 2022 ändern.

    • LamaValderrama says:

      Würde mich jetzt auch schonmal im Vorraus interessieren. Sind daheim Telekomkunde, aber ohne MagentaTV.

      Kurze Google Suche hat ergeben, dass es auch eine MagentaTV App gibt, die man monatlich kündigen kann – ähnlich SkyTicket im Gegensatz zum normalen Abo-Angebot.
      Konnte nicht weiter schauen oder verifizieren, grad leider zu wenig Zeit und nur das Handy dafür 😀

  2. Kennt sich da jemand mit den Tarifen aus? Laut der Seite gibt es ja Basic (4,99) und smart(9,99). Ist da Fussball immer mit drinnen und braucht ich noch eine extra Hardware dafür? Habe einen 500 mb Magenta Anschluss und würde lieber ohne extra Gerät auskommen(hätte einen appletv).

  3. Euro hätte abgesagt werden sollen, niemand freut sich drauf. Ein Drama für echte Fans, kein Reisen, keine Atmosphäre im um Stadion etc. Aus meinen Bekanntenkreis ist keiner heiss drauf, das war sonst das Thema Nr1.

  4. Und wer über Sky go schaut hat teilweise über 40 Sekunden Verzögerung. Willkommen in der Zukunft

  5. Tarifinfo:
    monatlich kündbar sind folgende Tarife
    Magenta TV Flex & Magenta TV Smart Flex
    https://www.telekom.de/magenta-tv/tarife-und-optionen/magenta-tv-mit-app#app
    Beide haben in der Variante ohne Mindestvertragslaufzeit keinen kostenfreien Monat und kein UHD.

    UHD gibts nur mit (DSL-)Laufzeitvertrag (aktuell).

  6. Dimitar Mitev says:

    Schade, ich habe Amazon Fire TV Stick 4K und würde MagentaTV 1 Monat abonnieren für 10 Euro und dann kündigen, aber hätte gern auch so alle Spiele in UHD gesehen statt HD. Telekom sollte hier nachbessern! Jetzt oder spätestens bei der WM 2024. Ich mache den Monat dennoch um auch die 10 exklusiv dort laufenden Live Spiele zu sehen, 5 in der Gruppenphase und 5 im 3. Spiel der Gruppenphase. 10 Euro für 10 Spiele, 1 Euro pro Spiel ist ok. Und e s gibt ja vielleicht auch gute andere Filme, Comedy, Serien etc. Aber neben Prime Video und Netflix will ich MagentaTV nicht dauerhaft auch noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.