Synology DiskStation Manager 6.0.2-8451-9 ist da

Es sind wieder Sicherheitslücken bekannt geworden. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informiert über diese, teils kritische Sicherheitslücken. Darunter befindet sich beispielsweise das beliebte Modul PHPMailer, welches sich auf vielen Plattformen findet, nicht nur der Synology DiskStation, sondern auch WordPress. Eine Schwachstelle ermöglicht hier das Erlangen von Benutzerrechten und die Kompromittierung von Webanwendungen. Diese Sicherheitslücke hat man bei Synology gefixt, hierfür steht der DiskStation Manager 6.0.2-8451-9 bereit.

Abweichend von Modul-spezifischen Sicherheitslücken hat man bei Synology auch vor der eigenen Tür gekehrt und verbessert hier einige Dinge beispielsweise die Stabilität des Btrfs-Dateisystems nach einem abnormalen Abschalten des Systems. Auch eine verbesserte Stabilität bei der Nutzung von iSCSIGeräten und beim Verbinden via SMB wird genannt. Das Update wird ab sofort verteilt, wie immer kann es aber dauern, bis der DiskStation Manager 6.0.2-8451-9 bei allen in der Systemsteuerung des NAS ankommt.

Changelog

(2017/01/18)

Important Note

  1. The update is expected to be available for all regions within the next few days, although the time of release in each region may vary slightly.
  2. This update will restart your Synology NAS.

Fixed Issues

  1. Enhanced the stability of Btrfs file system after an abnormal shutdown.
  2. Enhanced the stability of iSCSI service.
  3. Enhanced system stability when connecting via the SMB protocol.
  4. Enhanced the stability of Synology E10G15-F1.
  5. Fixed a security vulnerability regarding PHPMailer (CVE-2017-5223). Upgrading Photo Station to version 6.6.3 or above is required.
(danke Ralf & Nils!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Danke für die Info. Auch auf der DS115j gerade erhältlich.
    Synology ist echt cool. Da geht wenigstens noch was. Bald noch eine bessere kaufen ich werde (man, was für ein Deutsch;-) )

  2. Moin,
    Synology scheint ja Dein persönlicher Favorit bei NAS zu sein. Und wenn man hier so liest, wird das Ding ja scheinbar auch gut gepflegt. Bin grade auf der Suche nach einem Netzwerk (Family) Speicherort und bin aud die Diskstation 216 gestossen. Wo ist der Unterschied zwischen der 216j und der 216play. Sind die 512 MB wirklich und er Prozessor 80 Euro wert?

    Danke für einen Tip

  3. @DerDet: Willst du auch Filme streamen? Dann eher Play.

  4. Hi, ja das wird in Zukunft sicher auch dabei sein. Danke für den Rat.