SwiftKey: Zwischenablage kann nun mit Android-Geräten synchronisiert werden

Microsoft erlaubt es Nutzern von Windows 10 und Android nun, ihre Zwischenablagen über die Software-Tastatur SwiftKey zu synchronisieren. Freigeschaltet ist das in der aktuellen SwiftKey-Beta-App für Android. Aktivieren könnt ihr dies im Bereich „Rich Input“ und dann wiederum unter „Clipboard“, wo es die „Sync Clipboard History“ gibt.

Unter Windows 10 ist die Aktivierung in den Systemeinstellungen im Bereich der Settings für die Zwischenablage / das Clipboard möglich. Habt ihr das Feature sowohl unter Windows 10 als auch unter Android aktiviert, solltet ihr über die SwiftKey-Tastatur nun systemübergreifend Zugriff auf die Zwischenablage haben. In jener landet dann in der Cloud euer zuletzt kopierter Inhalt und verweilt dort wiederum für eine Stunde. Funktioniert ab der SwiftKey Beta 7.8.5 oder neuer.

Microsoft verweist darauf, dass ein Microsoft-Konto notwendig ist und ihr mindestens Windows 10 mit dem Oktober-2018-Update oder neuer verwenden solltet. Das systemübergreifende Clipboard funktioniert mit SwiftKey für Android, unter Apple iOS gibt es derzeit noch keine Option. Die Redmonder beruhigen zudem, dass die Daten in der Zwischenablage verschlüsselt seien und nicht mit eurem Konto verknüpft würden.

Für Samsung-Nutzer gab es im Übrigen via „Link to Windows“ schon eine Option für eine gemeinsame Zwischenablage. Nun kommen via SwiftKey aber alle Android-Nutzer in den Genuss.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Mir wäre ja eine App ala SWIFT-Key unter Windows 10 lieber 🙂
    … wäre noch besser, als ein Kopieren der Zwischenablage…

  2. PeterAuchLustig says:

    Ich nutze es ca. 1,5 Jahre. Copy/Paste
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wb.clipboard.pro
    https://clipto.pro/#/

    Android, iMac, MacBook. Macht Spaß. 😉

    Man muss vorher:
    ./adb -d shell pm grant com.wb.clipboard.pro android.permission.READ_LOGS;
    ./adb -d shell appops set com.wb.clipboard.pro SYSTEM_ALERT_WINDOW allow;
    ./adb -d shell am force-stop com.wb.clipboard.pro;

    *fertig*

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.