Surface Tastatur und Maus ab 16. Januar in Deutschland erhältlich

Es gibt bald neue Hardware von Microsoft! Sogar aus dem „Surface“-Bereich, allerdings handelt es sich lediglich um eine Tastatur und eine Maus. Während das Zubehör natürlich auf das „Surface“-Design ausgelegt ist, lassen sich Maus und Tastatur natürlich auch mit anderen Geräten nutzen. Windows, macOS und Android können damit genutzt werden, die Verbindung erfolgt über Bluetooth 4.0. Trotz der kompakten Bauweise verfügt die Tastatur über einen Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Die Tasten sind im Chiclet-Stil gehalten, Microsoft verspricht dadurch ein angenehmes und stabiles Schreibgefühl, während die Materialwahl für ein geringes Gewicht und ein hochwertiges Erscheinungsbild sorgen.

Die Surface Maus ist mit 90 Gramm alles andere als ein Schwergewicht, die geschwungene Form sorgt für ein angenehmes Halten während der Nutzung. Dank 24 Arretierungsstufen scrollt man mit dem Mausrad außerdem präzise. Beide Geräte kommen mit einer Batterielaufzeit von bis zu einem Jahr. Ab dem 16. Januar sind die beiden Geräte in Deutschland erhältlich, die Tastatur schlägt mit 109,99 Euro zu Buche, für die Maus werden 54,99 Euro fällig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Also bei den Preisen hat MS den Status als „das neue Apple“ schon erreicht.

  2. Genau so eine kabellose Tastatur mit Nummernblock wünsche ich mir seit Jahren von Apple.

  3. Hat sie (im Gegensatz zur anklippbaren Tastatur) eine Pause-Taste? Auch wenn anscheinend 99 Prozent der User die nie brauchen, manche müssen sie täglich nutzen.

  4. Für das Geld bekommt man schon eine gute mechanische Tastatur, also nein danke.

  5. Schickes Teil, nur viel zu teuer.

    @elknipso Als ob du dir überhaupt was von MS kaufen würdest… 😀

  6. @Speedy
    Klar, wieso auch nicht? Microsoft baut sehr gute Hardware, und ihre Software nutze ich mit Windows 10 ebenfalls, was definitiv kein schlechtes Betriebssystem ist, auch wenn mir persönlich dieses flache Design wenig zusagt.
    Ich kaufe generell das was für meine persönlichen Anforderungen das beste Produkt ist. Wenn morgen Microsoft ein neues Produkt auf den Markt bringt, was auf meine Anforderungen am besten passt, bin ich der erste der es kauft. Wieso auch nicht?

  7. Optisch ähnelt sie ja schon sehr den iMac-Tastaturen. Wenn sie vom Schreibgefühl auch so gut ist wie die, dann ist das definitiv das Nachfolgemodell für meine Logitech K800.

  8. @Kim Wenn man den Produktfotos glauben darf, gibt es eine Pause-Taste, zumindest auf dem englischen Tastaturlayout. Da an der Stelle aber auf einer deutschen Tastatur keine typischen anderen Tasten liegen, wird wohl auch die deutsche Variante so eine Taste haben.

  9. Für den Preis wäre eine Tasten-Hintergrundbeleuchtung Pflicht!

  10. Ist es wahr, dass das Ding KEINE Hintergrundbeleuchtung hat? Wenn ja, fail by design.

  11. Dank fehlender Hintergrundbeleuchtung Geld gespart. Ansonsten wäre die Tastatur wirklich perfekt gewesen und hätte auch meine Logitech K800 austauschen können.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.