SuperTuxKart: Version 1.0 erlaubt den Spielern ab sofort Online-Wettrennen und mehr

Wer von der wirklich spaßigen und vor allem kostenlosen Mario Kart-Alternative für Mac, Windows, Linux und Android noch nichts gehört hat, der sollte sich SuperTuxKart spätestens jetzt einmal genauer anschauen, wenn auch nur ein Funken Interesse am Genre besteht. Denn wie die Entwickler des Games nun informieren, ist Update 1.0 veröffentlicht worden und bringt damit nun auch endlich einen Netzwerkmodus für Online-Wettrennen mit.

Somit müssen Multiplayer-Spiele ingame nicht mehr per Splitscreen an einem einzigen Bildschirm stattfinden, sondern auch auf größere Distanzen, ganz wie man im Jahr 2019 Onlinegaming eben definiert. Wobei die Entwickler dennoch unter anderem davor warnen, dass kontinent-übergreifende Spiele möglicherweise zu großen Lags führen können und ihr daher lieber auf einen Ping zwischen 100 bis 300 Millisekunden setzen solltet, um nicht mit umherspringen Karts und mehr Probleme zu kriegen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Lm1TFDBiIIg

Des Weiteren lässt euch Version 1.0 nicht nur die normalen Rennen online gegeneinander bestreiten. Ihr dürft euch nämlich auch in Modi wie Time Trial, Soccer Mode, Battle Mode und dem neuen Capture-The-Flag-Mode beweisen. Dabei sollen einzelne Server sogar ein Ranking anbieten. Schaut einfach mal rein, ich werde da in Zukunft sicherlich auch die eine oder andere Runde absolvieren. Zu den Downloads des Games für euer System gelangt ihr hier.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Leider nicht für iOS, sehr echade. Bin heute noch auf der suche nach einer Mario Kart alternative mit Multiplayer Modus.

  2. George99 says:

    Bisl spät dran, Benjamin 🙂

    STK 1.0 wurde bereits vor zwei Wochen veröffentlicht, aber schön, dass du es hier immerhin erwähnt hast. Es lesen ja nicht alle überall mit.

  3. elknipso says:

    Falls sich noch einer wundert warum der Download bei ihm nicht startet;
    Man muss zwingend seinen Werbeblocker ausschalten, erst dann zählt der Countdown von der 5 runter, im Anschluss laden eine gefühlte Ewigkeit dreihundert Tracking-Links nach, und dann irgendwann startet auch tatsächlich der (sehr langsame) Download.

  4. Läuft anstandslos auf dem FireTV 4k Stick… nur die Steuerung über die Remote ist unschön.
    Muss ich mich wohl doch mal um einen echten Controller dafür kümmern, dann kann endlich wieder stundenlang per Beamer online gegen andere Spieler weltweit gekartet werden, geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.