Super Schnapper: LENOVO Moto Z für 249 Euro!

UPDATE 26.4: JETZT AUCH BEI SATURN IM HANDEL SIEHE PDF > KLICKUpdate 22.4, 20:15: JETZT BEI MEDIA MARKT! Das ist ein Angebot, bei dem man sicherlich von Schnäppchen sprechen kann. Saturn verramscht gerade das LENOVO Moto Z mit 32 GB für 249 Euro. Das ist definitiv ein absoluter Kampfpreis für das Smartphone, welches mittlerweile mit Android 7.0 Nougat ausgerüstet ist. Als ich schaute (gegen 21 Uhr), konnte man das Gerät bei Saturn noch online bestellen, es war nicht ausverkauft. Wer gerade ein Android-Smartphone sucht, dazu nur ein knappes Budget hat, der ist fast gezwungen, hier zuzuschlagen. Hier unsere damalige Vorstellung des Smartphones.

SATURN PROSPEKT 26.4

Kurzfakten Motorola Moto Z:

Betriebssystem: Android 7.0 Nougat

Prozessor: Motorola Mobile Computing System bestehend aus Qualcomm SnapdragonTM 820-Prozessor mit 1,8-GHz Quad- Core-CPU, Adreno 530 GPU

Speicher: Interner Speicher: 32 GB / 64 GB Arbeitsspeicher: 4 GB erweiterbarer Speicher unterstu?tzt microSD-Karten bis 2 TB

Abmessungen: Ho?he: 75,3 mm, Breite: 155,3 mm, Tiefe: 5,19 mm

Gewicht: 136 g

Display: 5,5” AMOLED, 1440p-Quad-HD (2560 x 1440), 535 ppi, Corning Gorilla Glass

Akku: 2600 mAh, bis zu 30 Stunden gemischte Nutzung

Ru?ckseitige Kamera: 13-Megapixel, Lichtsta?rke: f/1,8 Blende, Optische Bildstabilisierung (OIS), Laser-Autofokus, Farbausgleichender Dual-LED-Blitz (CCT), 1,12 um Pixelgro?ße, Profimodus, Quick Capture, Bestes Bild, Reader fu?r QR-Codes, Strichcodes und Visitenkarten. Aufnahme mit Fingertipp an beliebiger Stelle des Displays, 8-facher Digitalzoom, Burstmodus, Nachtmodus, Auto HDR, Panorama-Aufnahme, Streichen zum Fokussieren und Einstellen der Belichtung, Videostabilisierung, 1080p-HD-Video (60 fps), 4K-Video (30 fps), Videoaufnahmen in Zeitlupe HDR-Video (1080p und 4K)

Frontkamera: 5-Megapixel, Lichtsta?rke: f/2,2, Weitwinkelobjektiv, Blitz, 1,4 um-Pixelgro?ße fu?r bessere Fotos bei schwachem Licht

Jetzt lesen:  Android 7.1.2 sorgt bei einigen Nutzern für Probleme mit dem Fingerabdruckscanner

Anschlu?sse: Moto Mods-Verbindung, USB-C-Anschluss fu?r Kopfho?rer, Laden und Datenu?bertragung, Kopfho?reranschluss-Adapter (3,5 mm auf USB-C)

Bluetooth-Technologie: Bluetooth Version 4.1 LE

Wi-Fi: 802.11 a/b/g/n/ac (Dualband: 2,4 GHz + 5 GHz mit MIMO)

(danke Lars & Andreas)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

74 Kommentare

  1. Geiler Tipp, danke dafür. Hatte heute mit dem G5 Plus geliebäugelt, aber für 30 Euro weniger nehme ich gerne das hier mit 🙂

  2. So schnell hab ich mich noch nie entschlossen ein neues Smartphone zu kaufen… (kann mein Moto X2 in Rente gehen)

  3. Die auf der Website aufgerufenen angeblichen EUR 699 sind natürlich absurd, aber unter EUR 329 bekommt man das Telefon wirklich nicht. Leider brauche ich derzeit kein Telefon 😉

  4. Das ist ein super Preis! Allerdings finde ich den kleinen Bruder, das Moto Z Play, wegen der Akkulaufzeit viel interessanter. Dem fehlt leider Galileo-Support…

  5. Thomas Müller says:

    Danke, sofort bestellt.

  6. Mist, ich wollte dieses Jahr kein neues Smartphone kaufe. Aber da konnte ich mich jetzt echt nicht zurückhalten 🙂

  7. Oh muss mich korrigieren (Post #3):
    Für EUR 329 gibts nur das Moto Z Play. Das reguläre ohne Play kostet laut Geizhals mind. EUR 448. Das hier bei Saturn ist also wirklich ein Mega-Schnäppchen!

  8. danke, direkt geordert. Wird mein Nexus 5X ersetzen.

  9. War wohl ein Ladenhüter wegen der fehlenden Kopfhörerbuchse. Dieser Mist hat sich 2017 gottseidank nicht durchgesetzt.

  10. Das ist ein top Handy! Ich habe meins beim Mediamarkt Ende Februar durch ein Versehen schon für 349€ bekommen. So viel kostete damals eigentlich das Play.

  11. Ausverkauft

  12. @Tobi: Ich kann mir nicht vorstellen, dass das für die Masse der Kunden ein Argument für oder gegen den Kauf ist. Gab es vielleicht irgendwo mal eine Umfrage o.ä., für wieviele Nutzer eine Kopfhörerbuchse überhaupt relevant ist? Sicher, jeder ist anders, aber wenn ich mich so umschaue wenn ich unterwegs bin, sehe ich nur wenige Leute, die überhaupt einen Kopfhörer mit ihrem Smartphone benutzten, und längst nicht alle setzen auf Kabel.

  13. Wolfgang D. says:

    Ich hab schon das Z Play, und musste mich dennoch zurückhalten. Was für ein Hammerpreis, aber das Z2 steht vor der Tür.

    @Carsten Knobloch
    Habt ihr da schon ein Testmodell im Anflug? Bittebitte!

    @Tobi
    Was ihr immer mit dem fehlenden Halter für die SIM Schacht Nadel habt. So oft brauche ich die nicht.

  14. @Wolfgang D: Z2? Haha, nein. Moto ist derzeit im Umbruch. In DE bekommen die das irgendwie nicht so gut mit mir auf die Kette.

  15. Was meinst Du mit Umbruch?
    Sehe da keinen Sinn, immer wieder neue Zwischenspaten aufzubrechen.
    Ich meine damit unter den günstigen E-Reihe jetzt noch eine C-Reihe, das Moto X sollte damals durch Moto Z ersetzte werden, jetzt stimmt das auch nicht mehr und es kommt ein neues Moto X. was sie aber nicht schaffen sind die versprochenen Softwareupdates, die immer wieder verschoben werden! Ich sehe die gleiche Strategie wie Samsung.

  16. @Mr.Magoo: Nichts mit den Gerätekategorien
    @Wolfgang D.: Noch ist das Gerät ja nicht offiziell. Wenn, dann guck ich mal, ok?

  17. @cashy,
    was meinst du denn? Eingereicht wurde Motorola ja auch schon genug? Verstehe deine Aussage vom Umbruch nicht?

  18. Sorry nicht eingereicht, sondern herumgereicht

  19. Also in weiß ist es noch verfügbar.

  20. Wolfgang D. says:

    @caschy
    Danke, und natürlich nur wenn ihr das Gerät interessant genug findet. „Moto ist derzeit im Umbruch“ klingt allerdings als ob du was weisst, was wir als Käufer wissen sollten.

    Ob jetzt Lenovo oder Moto darauf steht, ist mir im Grunde egal. Hauptsache die Bauweise mit den Mods wird wie angekündigt mindestens drei Jahre laufen.

  21. Sicher ein guter Preis für ein gutes Smartphone mit guter Ausstattung. Aber „fast gezwungen, hier zuzuschlagen“ ist dann doch ein wenig arg übertrieben, da gibt es selbst aus dem Motorola-Stall günstigere Smartphones, die ihren Zweck genauso tun. Das wage ich als nach wie vor höchst zufriedener Moto G4-(nichtplus)-Besitzer zu behaupten, und das geht grade für 139 Euro über den Ladentisch.

  22. @Wolfgang D.: Ne, hat damit wirklich nichts zu tun. Würde ich was wissen, würde ich es bestimmt schreiben 🙂

  23. Henry (@Pfuscher) says:

    das „LENOVO Moto Z, Smartphone, 32 GB, 5.5 Zoll, Fine Gold, Frontlinse White, LTE“ wird zwar noch als verfügbar angezeigt, kann aber nicht mehr bestellt werden. Man wird dann zur Abholung im nächsten verfügbaren Saturn Markt „umgeleitet“ und kann dort das GErät reservieren.

  24. Hat das Gerät denn nun definitiv Dual SIM oder nicht?

  25. Nein, es ist nur ein IMEI auf dem Karton. Deshalb werden meine beiden auch wieder retour gehen. Schade 🙁

  26. @Juərgən würde ich gebraucht kaufen je nach Preis usw 😉

  27. Jetzt übrigens bei Mediamarkt + Fußball

  28. Besten Dank für den Hinweis. Hab mir grad auch mal eins gesichert. Das bietet sich perfekt an, wollte mich eh mal wieder in aller Ruhe mit Android als Plattform beschäftigen und sollte ich damit nicht zufrieden sein bekomme ich das Ding sicher wieder zu einem guten Kurs verkauft bei dem günstigen Einkaufspreis :).

  29. Neue Links fehlen zzt. noch… bitte aktualisieren mit Ebay und Mediamarkt

  30. Sean: Klick mal auf den roten Text

  31. vielen danke caschy, ich hab mich wirklich geärgert den Deal bei Saturn verpasst zu haben. Bestellt:-) Es lohnt sich halt immer wieder, täglich bei dir rein zuschauen…

  32. Schwarz/Lunar Grey scheint bei MM ausverkauft zu sein.

  33. Wolfgang D. says:

    Nach mehreren Versuchen hatte es (vor)gestern noch bei Saturn Ebay geklappt. Kommt Mo. Bei MMarkt ist die Aktion jetzt auch vorbei.

  34. Ich hab das Teil seit gestern vor mir liegen. Danke für den Tipp!

    Cashy lebe HOCH, HOCH, HOCH! 🙂

  35. Mist bei Media Markt auch ausvekauft… wo bekomme ich die noch? Farbe fast egal.

  36. Wolfgang D. says:

    @Jens
    Ebay oder Kleinanzeigen. Da haben einige wohl ganze Paletten aufgekauft und die werden ihre Geräte nun nicht mehr los.

  37. Jens Meyer says:

    @Wolfgang D.
    sollen Sie dran erststicken, wie viele Private da wohl in den gewerblichen Bereich mit dem Ding abrutschen. Wenn sie die nicht los werden nutzen sie einfache die 14 Tage Widerrufsfrist und schicken die dann zurück.

  38. Wolfgang D. says:

    @Jens Mayer
    Wie du schon schreibst, handeln die gewerblich. Dann gelten die Verbraucherschutzgesetze aber nicht mehr und der Verkäufer könnte sich bei der Rücknahme querstellen. Bin gespannt, wie es weitergeht. Durch solche Hohlköpfe bekommt die Industrie neue Gründe, weitere Verschlechterungen des Verbraucherschutzes zu fordern.

  39. @Jens,

    schau doch bei cashy’s link von eBay (Saturn) vorbei, dort gib es das Gerät doch zu kaufen –
    gerade nachgesehen!

  40. Jens Meyer says:

    @Mr.Magoo

    ne der Warenkorb dann läßt sich nicht einen Bestellauftrag weiterführen. Die haben die verfügbare Menge wohl auf 0 gesetzt.

  41. Jens Meyer says:

    Also appeliere an die Ehrlichkeit:=) wer es bestellt hat und doch nicht haben möchte, weil eventuell nur ein Sim-Slot kann sich bei mir melden. Zahle den Saturn-Preis für ein OVP-Gerät… danke…

  42. @Jens, falls Du noch eines suchst, ich würde (m)eins zum Selbstkostenpreis abgeben. Ich habe mich zum Spontankauf verleiten lassen, 5,5″ ist mir allerdings ein wenig zu groß, wie ich gestern beim Testen des Smartphones eines Kumpels festgestellt habe. Das Moto Z müsste morgen hier eintrudeln.

  43. Jens Meyer says:

    @Grinder
    Ja gerne… möche ungern meine Mailadresse hier posten. Hast Du Facebook`Dann findest Du mich unter https://www.facebook.com/jens.meyer.nordlicht. Kannst mich darüber kontakieren
    Bezahlung könnten wir über PayPal machen.

  44. Hallo zusammen,
    ich weiß, das ist hier kein Hilfsforum, aber hier ist doch der eine oder andere Experte unterwegs – und vielleicht hatte auch jemand von denen, die bei dem Angebot zugegriffen haben, schon ein ähnliches Problem.

    Habe das Gerät seit Freitag – bisher alles super. Jetzt habe ich vorhin den Nova-Launcher installiert. Erst lief alles wie geschmiert. Dann ging plötzlich der Bildschirm nicht mehr an. Auch ein erzwungener Neustart ändert nix – das Gerät bleibt schwarz. Der Moto-Support war leider ebenfalls nutzlos. Man schickte mir eine Anleitung zum Reboot übers Handy. Hat jemand ne Idee?

  45. In einigen Saturn Läden werden die Moto Z weiterhin zu 249,- abverkauft – solange der Vorrat reicht (nicht online).

  46. Jens Meyer says:

    @grinder
    Hab noch eins tatsächlich im Laden bekommen. Kurze Rückfragen auch in anderen Läden. Die haben teilweise noch Bestände von mehr als 10 Stück rumliegen. Also einfach mal im Laden anrufen.
    Hattest Dich ja auch nicht gmeldet… also ich habe jetzt eins.. danke trotzdem für das Angebot

  47. Wolfgang D. says:

    @Sonja
    Reklamieren und tauschen, Gerät geht plötzlich nicht mehr während der Ersteinrichtung. Vorher noch mal testen, ob nicht nur der Akku leer ist (1h ans Ladegerät).

  48. @Wolfgang: Danke, genau das werde ich heute machen. Habe alles versucht, aber nichts erweckt das Ding wieder zum Leben.
    Ich hoffe, alle anderen hatten mehr Glück mit ihrem Gerät.

  49. Habe es mir auch geholt und bin schon sehr angetan, habe aber noch ein G4 Plus und vor kurzem das Moto G5 gekauft.
    Nun kann ich mich nicht entscheiden welches ich als Hauptgerät behalten soll.

  50. Wolfgang D. says:

    @Jan Jan
    Soll ich lieber Bananen, Birne oder Pfirsich essen? Das sind in meinen Augen drei verschiedene Geräte. Wenn du nicht weisst, was du magst, brauchst oder willst, kann es dir auch kein anderer sagen.

  51. @Wolfgang D:
    Also so unterschiedlich sind die Geräte nicht.
    Sind sich alle drei sehr ähnlich (bis auf die 5 Zoll beim moto G5) und im alltäglichen Gebrauch merke ich keinen Unterschied zwischen den drei Geräten in Sachen Performance und Handhabung.

  52. Jens Meyer says:

    Bin total begeistert von dem Gerät. Gefühlt noch flotter als mein S7. Gestern bei Saturn Bremen noch ein schwarzes bekommen. Haben noch weisse für 249 auf Lager so lange Vorrat reicht.

  53. Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Moto Z. Habe es seit Montag und war gestern sehr gespannt, wie ich mit dem kleinen Akku (2600mAh) über den Tag komme. Hat aber super funktioniert. Am Ende noch >30% bei „normaler“ Nutzung. Das heißt natürlich bei jedem etwas anderes. Bei mir in der Summe ca. 2-3h Nutzung mit Display, ansonsten Standby mit Bluetooth zur Smartwatch.

    Auch mit der Geschwindigkeit der Kamera bin ich sehr zufrieden. Mein altes Nexus 6 hat sich immer noch ein paar Sekunden Bedenkzeit ausgebeten nach dem Druck auf den Auslöser. Das Moto Z knipst dagegen sehr schnell.

    Und dann war ich noch überrascht, dass das Moto Z Daydream kompatible ist! Als eins von ganz wenigen Smartphones (Pixel, Huawai Mate 9 Pro, ZTE Axon 7 und eben das MotoZ). Direkt mal das Headset geordert 🙂

    Also in der Summe bereue ich den Kauf keine Sekunde.

  54. Freunde. Oben issen Update drinne. Saturn im Laden hats nun.

  55. Muss ja echt wie Blei in den Regalen liegen.

  56. Jens Meyer says:

    Ist definitiv das Beste was man für das Geld bekommen kann. Asphalt 8 und Facebook starten auf dem bei mir schneller als auf meinem S7 Edge mit Nougat. Das Teil ist Meeggaaa.
    Nur die Kamera ist auf dem S7 besser und die Akkulaufzeit auch finde ich. Deshalb bleibt es erstmal beim S7. Aber meine Frau findet das Moto Z super.

  57. Mit der Akku Laufzeit habe ich leider auch meine Probleme, ansonsten bin ich auch sehr zufrieden.

  58. das G5 lag daneben, das sieht wirklich aus wie aus der Steinzeit im Vergleich mit den dicken Rändern. Trotzdem, das Moto Z mit seiner kantigen Rückseite, wenn man keine Mods nutzen will, ich weiß ja nicht…

  59. Aber das G5 liegt perfekt in der Hand.

  60. Holger Weyhe says:

    Mir fehlte einfach das Benachrichtigungslicht. Nen paar Kleinigkeiten kamen dazu :fehlende Möglichkeit von Neustart per Software, Ausschalten der Musik beim Bootvorgang. Ansonsten war ich zufrieden…

  61. Trotz der Euphorie sollte nur derjenige zugreifen, der ein neues Smartphone sucht und dazu mit den Einschränkungen leben kann. Ich finde den Akku etwas zu knapp bemessen und die Kamera ist halt nur gut. Ein S7 ist zwar deutlich teurer, wäre mir aber in Summe den Aufpreis wert.

  62. Mich würde mal interessieren wieviele Leute das Handy behalten und zufrieden sind, und wieviele es zurück geben.
    Kommt mir so vor als würden überdurchschnittlich viele Käufer ihr Handy wieder zurück geben oder verkaufen.

  63. @Jan Jan
    Meins geht wohl auch wieder zurück. Gebe meinem persönlichen Android Test zwar noch ein paar Tage aber der erste Eindruck war desaströs wenn man iOS gewöhnt ist.
    Ich vermisse an vielen Stelle lieb gewonnene Kleinigkeit wie z.B. schnell mit einem Tip auf die obere Leiste ganz nach oben springen zu können, das ist einfach irre praktisch.
    Was die Hardware des Moto Z angeht gefiel mir die Haptik gut, und die Stoffrückseite ist wirklich angenehm.
    Allerdings sind mir die 5,5 Zoll dann auch schon wieder zu groß bzw. sehr grenzwertig und ich finde es ganz furchtbar dass der Fingerabdrucksensor nur ein Fingerabdrucksensor ist und sonst nichts. Das ist meiner Meinung nach eine gewaltige Fehlkonstruktion in einen solchen Sensor nicht auch noch wenigstens einen Homebutton unterzubringen.

    Also alles in allem werde ich wohl weiterhin beim iPhone mit iOS bleiben, auch wenn die Hardware in der Android Welt teilweise definitiv weiter ist. Ein always on Display hätte ich am iPhone genauso gerne wie drahtloses laden. Aber diese Vorteile wiegen für mich persönlich die Nachteile von Android nicht auf.

  64. Leider kein Dual-Sim sonst würde ich vielleicht schwach… so leider völlig uninteressant für mich.

  65. Wolfgang D. says:

    @elknipso
    Du schreibst, 5,5″ sind zu groß, obwohl mein 6 Plus deutlich größer war – Android desaströs wenn man IOS gewöhnt ist – Fingersensor Fehlkonstruktion.

    Klingt nach einem Ergebnis, welches vorher feststand (Format, OS und Funktionen sind bekannt) und man hat nur mal wieder einen Grund bekanntzugeben, wie toll Apple doch ist. Bah. Was für Lutscher Apple Fangirls doch sind, dazu unflexibler als manche 90-Jährige.

    Allgemein frag ich mich, was Lenovo einigen Leuten angetan haben könnte, dass sie so über ein super Gerät zum kleinen Preis herziehen. Künftig traue ich jedenfalls angeblichen „Erfahrungsberichten“ noch weniger als bisher schon.

  66. @Wolfgang D.
    Auch wenn ich den Eindruck habe, dass Du an einer ernsthaften Diskussion nicht wirklich interessiert bist versuche ich es dennoch mal:
    Die Rede war von einem iPhone, und nicht von einem iPhone Plus. Das normale iPhone ist mit 4,7 Zoll deutlich handlicher als ein Moto Z mit 5,5 Zoll. Die anderen Kritikpunkte habe ich sachlich und nüchtern geschrieben, das sind Fakten die sich nicht von der Hand weisen lassen und meine schlichte persönliche Meinung. Mir wäre es „lieber“ wenn es anders ausgegangen wäre da ich die Hardware eines Samsung S7 EDGE zum Beispiel sehr mag, aber das Betriebssystem ist eben ein gewaltiges aber. Zumindest für mich persönlich.

  67. Thomas Müller says:

    Ich habe meins auch geholt und kann sagen, dass es das mit Abstand beste Android Phone ist wenn man auf Stock Android Wert legt.

    Ich benutze selbst noch ein iPhone 6s Plus, aber das Moto Z muss sich wirklich nicht verstecken.

    Lineage OS läuft auch perfekt auf dem Moto Z, man muss nur den Bootloader entsperren und ein TWRP Recovery aufspielen.

  68. Wie ist denn der Sound vom Moto Z so. Mein Honor 3C hat rückwärtig einen kleinen Lautsprecher, der taugt nix, wenn die Umgebungslautstärke nur etwas lauter ist. Meiner Frau habe ich das ZTE Axon 7 mini gekauft und das ist was den Sound angeht ganz vorne…

  69. Sound ist ohne Kopfhörer nicht wirklich zu gebrauchen, da ist das moto g4 plus wesentlich besser.

  70. Ginoza Ham says:

    Dünn wie zwei nasse Bierdeckel und genauso nützlich

    Da habe ich angeblich ein Highend-Smartphone für 249 statt 589 Euro geschnappt und schon befürchtet, dass ein Haken dabei ist. Es waren aber gleich mehrere. Ein Satz Komponenten mit halbwegs passablen Specs, zusammengestellt von der Marketing-Abteilung, macht noch kein gutes Smartphone. Eigentlich ist das ganze Ding eine Fehlkonstruktion und kein Wunder, dass Saturn es billig rausschmeisst.

    Das Moto Z soll Lenovos Top-Gerät sein. Oberklasse geht trotzdem anders. Der Bildschirm ist nicht hell genug im Sonnenlicht. Die Kamera liefert anerkannt schlechte Bilder. Der Lausprecher ist mono und leise. Eine Klinkenbuchse fehlt ganz und das Ladekabel für die ärgerliche Kombibuchse kommt nur deswegen nicht dem Ohrhörer in die Quere, weil keiner beiliegt. Ach, ja, ein Kabel für die ohnehin schnarchlangsame USB-C-2.0-Buchse fehlt auch.

    Das Moto Z ist ziemlich flach, jedenfalls fast überall. Die Kameralinse steht weit heraus und mit der anbappbaren Plastikrückseite, ist es nicht mehr flach. Leider passt deswegen kein normal großer Akku hinein. Plastikdeckel statt Akku, was soll das? Die gesponserten Fake-Tests hier erkennt ihr übrigens daran, dass man nach denen mit einer Akkuladung zumindest „über den Tag kommt“. Tatsächlich geht mittags das Licht aus, die Laufzeit ist völlig unbrauchbar.

    Um das Display des Moto Z ist ein breiter Gehäuserand, andere bauen inzwischen viel schmaler. So ist es ziemlich unhandlich und passt in keine Hosentasche. Die Glaskanten vorne sind abgerundet, so dass sie von Schutzfolien nicht geschützt werden können. Eine Folie ist aber sowieso nicht dabei. Dafür gibt’s einen billigen Plastik-Aufsteckrahmen, den ich erst für Verpackungsmüll gehalten habe.

    Überhaupt, das Design! Ich habe nur noch die weiss-goldene Variante erwischt und da ist die komplette Rückseite golden. Das passt vielleicht zu Golduhr, Goldkette und Goldzähnen, sieht sonst aber total hässlich aus. Nach den Produktfotos lässt sich überhaupt nicht abschätzen, wie peinlich telefonieren in der Öffentlichkeit plötzlich sein kann.

    Spätestens jetzt werdet ihr fragen, warum ich mir den Klumpen überhaupt geholt habe. Tja, das kommt davon, wenn man zu sehr auf den Rabatt schaut und auf gekaufte Tests hereinfällt. Aber ihr seid jedenfalls gewarnt. Und mein Fail-Phone geht wieder weg mit Schaden.

  71. Also ich finde es perfekt.
    Laufzeit ist im.durschnitt anderthalb bis zwei Tage,sehr schick mit der mitgelieferten soft Shell Rückseite und auch ansonsten alles top.

  72. @Ginoza Ham, wie bei dir mittags das Licht ausgeht ist mir ein Rätsel. Ich habe noch nicht einmal tagsüber nachladen müssen. Da sind die Nuzter aber sicherlich verschieden. Trotzdem ist mir deine Negativität in Bezug auf das Moto Z ein wenig zu aggressiv.

    Insbesondere die Unterstellung von Fake in Bezug auf die Akkulaufzeit. Obwohl deine Kritikpunkte ansonsten inhaltlich richtig sind bewerte ich sie deutlich weniger dramatisch. Ich persönlich bin mit meinem Moto Z jedenfalls sehr glücklich 🙂

  73. @JanJan: vielen Dank für die Info. Dann ist das Z nix für mich…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.