Super Mario Fusion – kostenloser Super Mario Klon

smfusion2
Bin gerade in einer Zeitschleife gelandet – mit dem kostenlosen Spiel Super Mario Fusion. Da kommt das alte Nintendo Feeling auf, wenn man mit Super Mario, dem freundlichen Gas-Wasser-Scheisse-Typen unterwegs ist – natürlich mit allen originalen Sounds.

sshot-2008-04-16-[20-13-56]

Also, schlagt zu, falls ihr mal wieder ein wenig daddeln wollt – das Spiel ist Freeware und Open Source. Der Download enthält das Grundpaket und das grosse Soundpaket. Super Mario Fusion muss nur entpackt werden – keine Installation nötig.

Wer vor dem Download noch einige Impressionen haben möchte, der sollte sich die zahlreichen Videos von Super Mario Fusion auf YouTube anschauen.

Zur Hilfestellung hier einmal die Tastenbelegung:

SHIFT: Menüauswahl / Springen
STRG: Schießen / Tragen / Rennen
Leertaste: Item aufnehmen
Enter: Pause

F1: Hilfe
F2: Neustart
F3: Vollbild / Fenstermodus (per Maus dehnbar)
F4: Wechsel zwischen Vollbild und Fenstermodus
F9: Screenshot
Esc: Spiel beenden

Weitere Screenshots, die Homepage und eine Hilfe.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Nur per Tippelatur zockbar, oder auch per Gamepad?

  2. … süss! cool, lang lebe unser mario!

  3. WENN´S per Pad zockbar wäre, wäre es göttlich. Mit der Tastatur finde ich es jedoch nicht so toll

  4. Hi Bernd, kann man den SM mit einem Gamepad spielen ?

  5. Recommended:

    Processor: 1 GHz
    Video Card: 128 MB OpenGL Compatible 3D Accelerated Graphics Card
    512MB of RAM
    Sound Card
    1024×768 Screen Resolution
    32 Bit True Color Display
    JoyPad

    http://www.secretmaryo.org/index.php?page=about ganz unten.

  6. Ich habe die ganze Seite durchsucht 😀 Und nichts gefunden 😀

    Ich danke dir! Das ist ja geil, dann werd ich es heute Abend direkt mal ausprobieren.

    Und danke für den Tipp

  7. Dankeschön. Da wird sich mein Sohn ja riesig freuen. 🙂

  8. Hallo,

    ihr solltet mal das kleine Tool Joy2Key probieren : http://www.electracode.com/4/joy2key/JoyToKey%20English%20Version.htm

    Damit funktionieren alle Spiele ganz prima mit dem JoyPad(Stick) auch wenn nur ne Tastatur vorgesehen ist…

    Gruß JayJay

  9. SonicHedgehog says:

    Ich glaube, dass Spiel ist mit dem netten „Toolchen“ GameMaker gemacht…

    Zum Spiel: Gefällt mir eig. nicht so, finde andere Mario Clones besser…

  10. Wer hat über haubt Super Mario und sein Bruder erfunden,das ist nähmlich meine farge, und ich mag eigendlich Super Mario und sein Bruder, weil sie witzig sind, die klemptner Brüder, weil sie durch Lvels gehen bei allen spielen. Das weiss ich sogar, weil ich das immer spiele, ich mag die spiele von Super Mario und Sein Bruder. Und wer hat eigendlich die Autorenn spiele erfunden, und wer hat eigendlich alle spiele erfunden, wenn ich mal fragren darf, ist doch eigendlich ne ganz normale farge oder nicht?? Ich mag alle spiele die erfunden worden sind. Und wer macht so was eigendlich so was erfinden??

  11. Noora Hahl says:

    Shigeru Miyamoto

  12. dustin eichert says:

    Ich möchte gerne wissen wer eigentlich Super Mario erfiklt hat?

  13. Coole sache echt super. Vielen Dank!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.