Super Bowl XLIX: einige Werbeclips im Überblick

Der Super Bowl XLIX ist gelaufen. Wie immer gab es keine Chicken Wings und auch keine Super Bowl-Party bei mir. Nicht nur, dass ich dem Sport nichts abgewinnen kann – auch die Uhrzeit war nichts für mich. Den Patriots kann man natürlich dennoch gratulieren und all jenen, die ordentlich zelebriert haben.

Bildschirmfoto 2015-02-02 um 07.46.32

Was ich mir allerdings immer anschaue, dass sind die Werbeclips, die im Vorfeld oder in der Halbzeitpause des Super Bowl laufen. Hier sieht man meistens keine Standard-Clips, sondern aufwendig produzierte Filmchen.

Logo, wenn man als Werbetreibender schon so viel Asche auf den Tisch legt, um beim Super Bowl aufzutauchen, dann will man auch auffallen und in Erinnerung bleiben. Wie jedes Jahr geben sich auch Technologie-Firmen die Klinke in die Hand, darunter auch Microsoft und Mophie. Ich habe hier nicht alle rausgesucht, sondern die, die entfernt mit Technik zu tun haben – oder mir eben gefallen haben. Mein Favorit? Schon etwas älter – aber den Spot von Always sollte man sich angeschaut haben.

Microsoft:

Mophie:

Spongebob:

Wix.com

Budweiser

Skittles

Budweiser

Lexus NX: Make Some Noise

GEICO

GoDaddy

Terminator Genisys

BMW i3

T-Mobile

Squarespace

WeatherTech

Coca-Cola “Big Game

Bud Light

Snickers

Always

McDonald’s

Mercedes Benz

Game of War

T-Mobile Commercial

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Von allen ist Spongebob Schwammkopf am besten.

  2. Alles nur nicht Check24

  3. Caschy, hast du da ne Liste gehabt, schmeiss mal Quelle rüber, erspart die Suche 🙂

    Für mich gabs heute Nacht Superbowl Party mit Chickenwings. Meine erste, war sehr geil, mehr wegen mit Freunden als der Sport, auch wenn das Spiel doch sehr spannend war, vorallem der Schluss.

  4. Stimmt, Check24 ist die einzig wahre SuperBowl Werbung ;-D

  5. Wolfgang D. says:

    Nachdem die Amis uns mit Halloween „beglückt“ haben, kommt die nächste Werbewelle angerollt.

  6. American Football…nunja. Habe die zweite „Halbzeit“ beim Frühstück geschaut.
    Größter Vorteil: jede Menge Pinkelpausen dank unzähliger Unterbrechungen.

  7. In Deutschland gab es dieses mal auch spezielle Werbung. Mercedes hat einige sehr schnelle kurze Spots geschalten für einen ihrer Rennschlitten. Pearl hat irgendeine Powerbank für umsonst angeboten für 20 Minuten, gut platziert aber nichts spezielles. Ansonsten Dating Seiten und der übliche Nachtkram halt.

    Kim K. einfach als „Famous Person“ abzutun ist leicht witzig. In der Half Time Show war Pepsi zu erkennen in einer Art „Schleichwerbung“. Ansonsten nichts weiter zur Werbung zu sagen.

  8. Sehr genial…
    Common (Sense) spricht die Windows Commercials… Das ist ja mal eine Überraschung für den Hiphopliebenden Technikfan (oder andersrum)

    [ Tom Hines: „That is Common doing the voice-over, right?“
    Microsoft: „Yep, that’s Common! See more #empowering stories here: http://msft.it/emp321 “ ]

    Wer ihn nicht kennt: https://soundcloud.com/mikekim/common-its-your-world-part-1-2
    (KP ob Caschy sich mit ihm bisher musikalisch auseinandergesetzt hat)

  9. Als Bremer muss man ganz klar sagen:
    SCH**** Amateure!!!
    http://youtu.be/LuVsf_hE7gM?t=35s 😉