State of Play: Sony zeigt demnächst neue Trailer, Games und mehr im Videostream

Nintendo Sony streamt am kommenden Montag, den 25. März 2019 ab 22 Uhr hiesiger Zeit ein neues Programm namens „State of Play“, bei dem sich alles um die Welt der PlayStation drehen soll. So wird es Ankündigungen und Updates zu bestehender Software geben, aber auch Trailer und Neuankündigungen, sowie Spielszenen von zukünftig erscheinenden Artikeln.

Weitere Episoden von State of Play werde es ab sofort in einigermaßen regelmäßigen Abständen geben, wobei sicherlich davon auszugehen ist, dass dies auch nicht häufiger als beim Vorbild von Nintendo, der Nintendo Direct, geschehen wird.

Das Format könnt ihr am Montag sowohl auf Twitch, aber auch YouTube, Twitter oder Facebook verfolgen und kurz nach dem Event will Sony das Ganze dann auch noch als Aufzeichnung anbieten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Death Stranding.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.