Sprinkle für Android heute gratis bei Amazon

Ab und an lohnt sich die kostenlose App des Tages bei Amazon. Heute findet ihr dort das Spiel Sprinkle, welches bei Google Play knapp über 2€ kostet, aber schon in mancher Aktion günstiger angeboten wurde.

Sprinkle Android

Ich habe mir das Spiel damals gekauft und kann es als kurzweiliges und hübsch umgesetztes Spiel mit durchdachter Physik-Engine empfehlen, auch wenn ich mir mehr Level wünschen würde. Das Spielprinzip ist einfach und schnell erklärt: Mit einer Wasserkanone ausgestattet müsst ihr möglichst geschickt verschiedene Brände löschen. Was zu Beginn sehr einfach ist, wird im späteren Spielverlauf mit neuen Gegenständen und begrenztem Wasservorrat durchaus knifflig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Amazon Store App ist scheiße und die dort angebotenen Apps laufen oftmals nicht richtig.
    Lasse sei dem her die Finger von :S

  2. Nutty Fluffies ist auch noch empfehlenswert 🙂

  3. Schlechter Feuerwehrsimulator 😀

  4. Ich finds richtig gut. Habe mir schon etliche Stunden von dem Spiel klauen lassen.

  5. Hab das die letzten Tage jetzt des öfteren mal ne weile gespielt. Macht saumässig Spaß!!! 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.